Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Beitrag

Social Stories

eingestellt am: 16.03.2011, 22:28 Uhr
eingestellt von: Claudio Castaneda
über den Autor: Mitarbeiter der Lebenshilfe Köln: Beratungsstelle UK & Autismus (BUKA).

Beschreibung:

Anbei ein Buch zum Thema soziales Lernen aus meiner ehemaligen SoLe-Gruppe (SoLe = Soziales Lernen) mit visuellen Verstehenshilfen wie Social Stories und Alternativenübersichten.

Dieses Buch wurde für und mit den Schülern der Gruppe (Grundschulalter) erstellt, d.h. es ist eine individuelle Hilfestellung (z.B. was das Sprachverständnis usw. angeht) und daher in dieser Form wohl nicht einfach zu übertragen - aber als Idee, die modifziert wird, vielleicht ja für den einen oder anderen hier (der es noch nicht kennt) eine Hilfe...

Viele liebe Grüße

Claudio Castaneda

Kommentare zum Beitrag:

18.03.2011, 15:08 Uhr - Social Stories - Stephanie Kremer

Social Stories

eingestellt am: 18.03.2011, 15:08 Uhr
eingestellt von: StephanieKremer

Kommentar:

Hallo Claudio Castaneda,

danke für die tolle Social-Story-Regel-Sammlung. Mit der Vorlage werde ich auch ein solches Buch anfertigen, allerdings gezielt zum Thema Regeln bei Freundschaften...

Mit welchen Programm haben Sie die Seiten erstellt (Word oder ....?????)

Auch die Aufgabensammlung ist spitze. DANKE!!!!!

 

Und viele Grüße

Stephanie Kremer

Informationen über den Autor:

Diplom-Pädagogin (Schwerpunkt Sonderpädagogik) Integrationsfachkraft an Förder- und Regelschulen absoluter Fan von technischen Hilfsmitteln, besonders Sprachausgabegeräten ;O))))))))))

18.03.2011, 21:18 Uhr - Social Stories - Claudio Castaneda

Social Stories

eingestellt am: 18.03.2011, 21:18 Uhr
eingestellt von: Castaneda

Kommentar:

Ja, ich mache die meisten Sachen ganz einfach in Word oder Powerpoint...

Freundschaft ist auch ein gutes Thema - sitze gerade auch an einer Reihe mit visuellen Verstehenshilfen zu dem Thema, wenn die Sammlung zusammen ist und sich in der Praxis bewährt hat, kann ich das auch mal weiter leiten!

Viele liebe Grüße

Claudio Castaneda

Informationen über den Autor:

Mitarbeiter der Lebenshilfe Köln: Beratungsstelle UK & Autismus (BUKA).

Dateianhänge:

attachment_d78b19011...   Castaneda   16.03.2011, 22:28

Nach oben