Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Beeinträchtigung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

05.05.2020

Gebärdenwörterbuch Corona – Roswitha Schorn (vom 04.05.2020, 2 Antworten, 2322 Besuche)

Erstellt vom Gebärden AK der Max-Ernst-Schule Euskirchen

Erstellt vom Gebärden AK der Max-Ernst-Schule Euskirchen

21.04.2020

Oberflächen für 2-Tastenscanning – Irene Leber (vom 21.04.2020, 1 Antworten, 1231 Besuche)

Liebe Forumsbenutzer,  ich suche für einen kleinen Jungen, der GTN mit zwei Tasten scannt, eine komplexe Oberfläche, die für Scanning geeignet ist. Wer hat gute Erfahrungen mit einem Talker gemacht, bei dem die Häufigkeit der Felder bei der Anordnung berücksichtigt ist? Welche Oberflächen gibt es überhaupt aktuell auf dem Markt, die für Scanning geeignet sind? Bleibt alle schön gesund! Viele Grüße von Irene Leber  

Liebe Forumsbenutzer,  ich suche für einen kleinen Jungen, der GTN mit zwei Tasten scannt, eine komplexe Oberfläche, die für Scanning geeignet ist. Wer hat gute ...

10.03.2020

Metacomsymbole von Metasearch in Powerpoint einfügen – Gudrun Maresch (vom 10.03.2020, 2 Antworten, 2284 Besuche)

Hallo, beim kopieren von Metacomsymbolen von Metasearch (in der Paed ML in der Schule) in powerpoint erscheinen die Symbole dort plötzlich nur noch mit schwarzem Hintergrund. Beim Einfügen in ein Worddokument sind sie nach wie vor ganz normal mit weißem Hintergrund sichtbar. Wir haben sowohl in metasearch als auch in powerpoint schon alle Einstellungen ducrhgeschaut, ohne was zu finden. Unser Computerfachmann an der SChule weiß auch nicht weiter. Wir stehen vor einem Rätsel... Weiß da vielleicht jemand Abhilfe?   Grüße von Gudrun Maresch Gartenschule Ettlingen

Hallo, beim kopieren von Metacomsymbolen von Metasearch (in der Paed ML in der Schule) in powerpoint erscheinen die Symbole dort plötzlich nur noch mit schwarzem Hintergrund. Beim ...

10.03.2020

Lernapp Bitsboard – Gudrun Maresch (vom 10.03.2020, 1752 Besuche)

Hallo, wir haben auf persönlichen UK-ipads Bitsboard 'EDU" installiert, und angefangen Tafeln individuell zum Üben per Airdrop zu übertragen. Nach der 3. Tafel war SChluss, hat per Airdrop nicht mehr funktioniert ("warten...", ohne dass noch irgendwas passiert wäre). Kann es sein, dass die Zahl der übertragbaren Tafeln bei der App eingeschräntk ist? Was natürlich seeehr ärgerlich wäre...   Grüße von Gudrun   Gartenschule Ettlingen

Hallo, wir haben auf persönlichen UK-ipads Bitsboard 'EDU" installiert, und angefangen Tafeln individuell zum Üben per Airdrop zu übertragen. Nach der 3. Tafel war SChluss, ...

10.02.2020

Rückgabe und Neubeantragung einer elektronischen Kommunikationshilfe – Elke Schiller (vom 28.11.2019, 2 Antworten, 2129 Besuche)

Wir betreuen eine erwachsene Nutzerin mit Rett-Syndrom, die mit einer Augensteuerung versorgt wurde. Leider funktioniert diese trotz mehrmaliger Überprüfung durch die Hilfsmittelfirma nicht zuverlässig, was dazu führt, daß die Nutzerin immer desinteressierter dem Angebot ("Look to learn") gegenüber wird. Hat jemand Erfahrung damit, ob und am besten mit welcher Begründung ein Gerät zurückgegeben werden kann und ob anschließend die Chance besteht ein Gerät von einer anderen Firma zu beantragen? Es war schon sehr schwierig überhaupt den Antrag für eine Erwachsene, die vorher nie mit UK versorgt war, bei der Krankenkasse durchzubekommen. Ich wäre sehr dankbar für Tipps. Herzliche Grüße  Elke Schiller  

Wir betreuen eine erwachsene Nutzerin mit Rett-Syndrom, die mit einer Augensteuerung versorgt wurde. Leider funktioniert diese trotz mehrmaliger Überprüfung durch die Hilfsmittelfirma ...

06.02.2020

Tastenscanning uvm. über den USB 3 Kamera-Adapter – Timo Rödl (vom 26.01.2018, 4 Antworten, 3271 Besuche)

Mit dem Lightning auf USB 3 Kamera-Adapter von Apple lassen sich sehr einfach Fotos und Videos von einer Digitalkamera auf das iPad übertragen. Der Adapter lässt sich aber auch noch für viele weitere  Zwecke nutzen:(die Aussagen beziehen sich alle auf iOS 11.2.4) USB-StickAuf einem USB-Stick gespeicherte Fotos und Videos lassen sich über den Adapter auf das iPad übertragen, wenn sich die Dateien in einem Ordner namens DCIM befinden und der Dateiname aus insgesamt 8 Zeichen besteht. Unterstützt werden alle gängigen Fotoformate und die Videoformate *.mov, *.mp4 und *.m4v. KartenlesegerätDas gleiche gilt für Kartenlesegeräte, wenn auf den Speichermedien vergleichbare Verzeichnisse angelegt sind und die Dateien entsprechend benannt sind. USB-TastaturAuch herkömmliche USB-Tastaturen lassen sich über den Adapter mit dem iPad verbinden und nutzen (getestet z.B. in Pages, Safari, GoTalk Now Tastaturseite, ...). Tastenscanning über SchaltadapterUnd auch einfache Schaltadapter (z.B. KeySwitch oder Simple Switch Interface von Pretorian) können über den USB 3 Kamera-Adapter mit dem iPad verbunden werden. Über an den Schaltadapter angeschlossene Taster (siehe Fotos) lässt sich das iPad dann im Scanning-Modus bedienen. Das gilt sowohl für die in den Bedienungshilfen aktivierbare Schaltersteuerung  (das iPad kann komplett per Scanning bedient werden) als auch für Apps, die per Taster gesteuert werden können (wie z.B. die Apps von lifetool, Pictello oder GoTalk Now). Bei Anschluss der Schaltadapter  kann zunächst folgende Meldung auf dem iPad erscheinen: „Gerät kann nicht genutzt werden. Das angeschlossene Gerät wird nicht unterstützt.“  Davon aber nicht abschrecken lassen - es funktioniert in der Regel trotzdem. Bei GoTalk Now kann es manchmal vorkommen, dass die app-interne Schaltersteuerung nach Aktivierung nicht sofort reagiert. In diesem Fall die App komplett beenden und noch einmal neu starten - dann sollte es funktionieren. Der Hitch 2 lässt sich auf diese Weise leider nicht nutzen. Je nach angeschlossenem Gerät kann es sein, das vom iPad zunächst die Rückmeldung kommt: „Gerät kann nicht genutzt werden. Das angeschlossene Gerät benötigt zu viel Strom.“Dieses Problem kann behoben werden, indem  der Adapter über das Ladekabel mit Strom versorgt wird. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mit dem Lightning auf USB 3 Kamera-Adapter von Apple lassen sich sehr einfach Fotos und Videos von einer Digitalkamera auf das iPad übertragen. Der Adapter lässt sich aber ...

05.02.2020

Tobii mit Augensteuerung mit Multitext – Gerhards Lea (vom 28.01.2020, 3 Antworten, 1909 Besuche)

Hallo! Ich habe ein Problem beim bearbeiten von Multitext-Dateien auf einem Tobii mit Augensteuerung. Manchmal wird beim Auslösen der "1" ein "!" geschrieben, bzw. statt "3" "§". Also als ob die Hochstelltaste aktiviert ist. Auch alles Schließen und Gerät sowie Programme neu starten löst das Problem nicht. Geschrieben wird mit SonoKeys (Tastatut übder den halben Bildschirm) über den Comminucator. Kennt jemand dieses Problem? Oder vielleicht schon gleich eine Lösung? Ich freue mich über alle Ideen! Danke!

Hallo! Ich habe ein Problem beim bearbeiten von Multitext-Dateien auf einem Tobii mit Augensteuerung. Manchmal wird beim Auslösen der "1" ein "!" geschrieben, bzw. statt "3" ...

04.02.2020

Probleme beim Scanning von GTN mit Blue2 – Irene Leber (vom 26.01.2020, 2 Antworten, 1642 Besuche)

Liebe Scanning-Nutzer,  bei einem kleinen sehr netten Jungen, der die GTN mit 2 Tasten und Blue2 scannt, tauchen auf einmal folgende Probleme auf: Wenn der Blue2 nicht genug aufgeladen ist, leuchtet er zwar und sieht in den Einstellungen des iPads aus als wäre er verbunden- aber das Scanning in der GTN funktioniert nicht. - Das Scanning geht nicht in der GTN-App, aber über iOS. Nachdem er eine Zeit lang Pictello über iOS gescannt hat und dann GTN im Reihen-Spalten-Scanning  gescannt hat, geht es plötzlich wieder nicht mehr. Daher meine Fragen: 1. Können diese Probleme an der Blue2 Box liegen? Sind ähnliche Probleme auch bei anderen schon mal aufgetaucht? 2. Gibt es inzwischen einen Adapter, der ohne Bluetooth Zwei-Taster-Scanning möglich macht, wenn möglich mit Klinkenstecker?  Ich vermute, dass es damit zuverlässiger laufen würde. Außerdem ließen sich dann weitere Geräte (wie eine Box) über Bluetooth nutzen. 3. Gibt es zur Zeit auch bei anderen Probleme mit der GTN-App und Scanning?  Viele Grüße von Irene   

Liebe Scanning-Nutzer,  bei einem kleinen sehr netten Jungen, der die GTN mit 2 Tasten und Blue2 scannt, tauchen auf einmal folgende Probleme auf: Wenn der Blue2 nicht genug ...

21.01.2020

Bitsboard app – Gudrun Maresch (vom 21.01.2020, 1514 Besuche)

Hallo, kann mir jemand sagen, ob bei Bitsboard die Version "Bitsboard edu" kompatibel ist mit "Bitsboard pro"? HIntergrund ist, dass wir auf den Schulipads Bitsboard pro haben, darauf Tafeln erstellen für den Unterricht. Bitsboard pro ist zu teuer (mit inzwischen 48 Euro) für schülereigene (Kommunikaitons-) ipads, auf die wir gerne angefertigte Tafeln für zu Hause übertragen würden. Somit wäre es fein, wenn auf den privaten ipads "Bitsboard edu" ausreichen würde.   Viele Grüße von Gudrun Maresch, Gartenschule Ettlingen

Hallo, kann mir jemand sagen, ob bei Bitsboard die Version "Bitsboard edu" kompatibel ist mit "Bitsboard pro"? HIntergrund ist, dass wir auf den Schulipads Bitsboard pro haben, ...

20.01.2020

Ostbayern: BeraterIn (m/w/d) für Kommunikationshilfsmittel (Vollzeit/Teilzeit) – Dustin Karl (vom 20.01.2020, 1826 Besuche)

Hallo zusammen,zur Ergänzung unseres bestehenden Teams im süddeutschen Raum benötigen wir zusätzliche BeraterInnen. Konkret geht es um den Raum Ostbayern.Falls Sie interessiert sind oder mögliche KandidatInnen kennen, leiten Sie gern die Info weiter! Sie sind ausgebildete*r Sonderpädagoge*in, Logopäde*in, Sprachtherapeut*in, Ergotherapeut*in oder UK-Fachkraft (LUK, UK-Coach) verfügen über gute Kenntnisse im Bereich UK von einfachen Hilfen bis hin zu komplexen dynamischen Systemen möchten die Lebensqualität von Menschen aktiv verbessern, deren kommunikative Möglichkeiten eingeschränkt sind möchten in einem dynamischen und interdisziplinären Team mitarbeiten möchten innovative UK-Produkte (mit)entwickeln möchten Ihr Fachwissen in Beratungen, Einweisungen und Fortbildungen weitergeben arbeiten gerne selbstbestimmt wohnen in dem Gebiet, in dem wir Verstärkung brauchen, oder sind bereit umzuziehen. Sie bekommen eine intensive Einarbeitung die Möglichkeit des regelmäßigen Austausches mit den Kolleg*innen ein provisionsunabhängiges Gehalt Darauf können Sie sich freuen Sie helfen Menschen mit Handicap, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen zu können. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen Team, die Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung und einen Arbeitsplatz in einer dynamischen und wachsenden Branche. Sie erwartet ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: bewerbung-be@prentke-romich.de

Hallo zusammen,zur Ergänzung unseres bestehenden Teams im süddeutschen Raum benötigen wir zusätzliche BeraterInnen. Konkret geht es um den Raum Ostbayern.

Nach oben