Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Beeinträchtigung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

12.05.2024

Symboltafel zum Thema sexuelle Gewalt – Claudia Kern (vom 30.10.2023, 2 Antworten, 536 Besuche)

Hallo, Es gibt diverse Ratgeber, wie man mit Kindern über das Thema sexuelle Gewalt sprechen kann. Der Personenkreis der nichtsprechenden Kinder ist besonders gefährdet. Hat schon mal jemand eine Symboltafel zu diesenm Thema erstellt? Oder andere Materialien in Gebrauch?  Ich freue mich über Rückmeldung und Austausch LG Claudia

Hallo, Es gibt diverse Ratgeber, wie man mit Kindern über das Thema sexuelle Gewalt sprechen kann. Der Personenkreis der nichtsprechenden Kinder ist besonders gefährdet. Hat ...

12.05.2024

Lied mit UK begleiten – L G (vom 12.05.2024, 64 Besuche)

Hallo zusammne, ich suche "neue" Methoden um Kinderlieder mit Schülerinnen und Schüler mit und ohne UK zu begleiten. Was gibt es da für Möglichkeiten? Gebärden und Symbole werden schon eingesetzt. Ich suche auch nach elektronischer Begleitung mit MetaTalk oder mit einem Taster etc... Danke!

Hallo zusammne, ich suche "neue" Methoden um Kinderlieder mit Schülerinnen und Schüler mit und ohne UK zu begleiten. Was gibt es da für Möglichkeiten? Gebärden und ...

10.05.2024

Überlegungen zum Einsatz eines Eyetrackers (Tobii) – Florian Hofmann (vom 08.05.2024, 1 Antworten, 85 Besuche)

Guten Tag, ich arbeite seit Mitte Januar an einem SBBZ als Betreuungsassistenz in einer SMB-Klasse.Nun hat kürzlich ein Kind in “meiner” Klasse einen Eyetracker (Tobii Dynavox) bekommen, um per Augensteuerung zu kommunizieren.Dies geschah im Wesentlichen auf Initiative der Eltern hin.Das aus meiner Sicht größte Problem in der Anwendung:Wir können nicht unterscheiden, wann das Kind ein Symbol auf dem Display gezielt ansteuert, und wann eine Aktivierung als zufällig zu werten ist.Nun habe ich eine akademische und berufliche Laufbahn, die genau an so einer Stelle ansetzen könnte:Ich habe ein Diplom in maschineller Sprachverarbeitung und kürzlich eine Weiterbildung in aktuellen Methoden der Künstlichen Intelligenz gemacht - und habe damit die Methodenkenntnis, uns in der Frage “absichtliche/zufällige Aktivierung” deutlich weiterzubringen.Leider bietet der Arbeitsalltag an der Schule nahezu keine Möglichkeit, mein Fachwissen auch nur im Ansatz auszuprobieren.Nun suche ich im Wesentlichen zwei Dinge: Ansprechpersonen, um mich über meine Ideen auszutauschen….zwar hat die Schule ein UK-Team, aber dessen Mitglieder sind in ihrer Arbeitszeit vollauf beschäftigt und hatten in den letzten Wochen keine Zeit für mich. Eine Einschätzung, inwiefern ich meine Ideen außerschulisch verfolgen kann. Ich bin gerne bereit, hier ehrenamtlich/privat Zeit zu investieren und kann mir auch vorstellen, meinen beruflichen Werdegang in diese Richtung zu gestalten. Allerdings kann ich den Bedarf nicht einschätzen (ich weiß ja nichtmal, wieviele Kinder bzw. Personen überhaupt einen Eyetracker haben, und bei wie vielen davon vergleichbare Schwierigkeiten auftreten).  Ich hoffe, hiermit in diesem Forum richtig zu sein, und danke schonmal für Antworten.

Guten Tag, ich arbeite seit Mitte Januar an einem SBBZ als Betreuungsassistenz in einer SMB-Klasse.Nun hat kürzlich ein Kind in “meiner” Klasse einen ...

06.05.2024

Augensteuerung für E-Rolli und für Talker – Irene Leber (vom 06.05.2024, 65 Besuche)

Liebes Cluks-Forum, habt Ihr Erfahrung mit Augensteuerung für E-Rolli und gleichzeitiger Talkernutzung mit Augensteuerung? Ich bin gespannt!  Viele Grüße, Irene 

Liebes Cluks-Forum, habt Ihr Erfahrung mit Augensteuerung für E-Rolli und gleichzeitiger Talkernutzung mit Augensteuerung? Ich bin gespannt!  Viele Grüße, ...

19.03.2024

Osterspiele auf GoTalk now – Sarah Renner (vom 17.03.2024, 1 Antworten, 271 Besuche)

Kennt jemand Osterspiele für GoTalk now, die ich mir runterladen kann?

Kennt jemand Osterspiele für GoTalk now, die ich mir runterladen kann?

19.02.2024

All in one Gerät – Wolfgang Rieth (vom 19.02.2024, 261 Besuche)

Hallo zusammen Wir suchen für eine Person mit einer fortschreitenden motorischen Beeinträchtigung und der Diagnose FTD (frontotemporale Demenz) zur Teilhabe am öffentlichen und kulturellen Leben ein Gerät, über das sowohl Fernsehprogramme (über Kabel oder Satellit) wiedergegeben werden können, als auch internetbasierte Anwendungen möglich sind. Aufgrund der fortschreitenden motorischen Beeinträchtigung sind einfache Bedienung (Touchscreen) und möglichst nur ein Gerät/Gehäuse besonders wichtig. Gibt es solche Kombigeräte und wenn ja, was ist bei der Anschaffung zu beachten; wären solche Geräte auch über die Kassen finanzierbar. Wir freuen uns über jeden Hinweis! Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Rieth

Hallo zusammen Wir suchen für eine Person mit einer fortschreitenden motorischen Beeinträchtigung und der Diagnose FTD (frontotemporale Demenz) zur Teilhabe am öffentlichen ...

15.11.2024
14.12.2023

Zertifikats- Aufbau-Kurs Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation – Irene Leber (vom 14.12.2023, 532 Besuche)

Ziel des Kurses: Aufbauend auf den Inhalten des Einführungskurses erhalten Sie einen vertieften Überblick über das Thema Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation. Diagnostisches Handeln sowie die Haltung wird vor dem Hintergrund des psycho-sozialen Modells von Behinderung (ICF) reflektiert. Ausgehend von der regulären Kommunikations- und Sprachentwicklung werden Entwicklungsschritte analysiert und kategorisiert. Die Auswirkungen einer Beeinträchtigung auf die kommunikative Entwicklung und auf die Diagnostik werden behandelt. Verschiedene Diagnostika werden in praktischen Übungen anhand von Film- und Fallbeispielen erprobt und diskutiert. Aus diagnostischen Ergebnissen werden beispielhaft verschiedene Interventionsmaßnahmen abgeleitet. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.gesellschaft-uk.org/profis/veranstaltungskalender/detail/diagnostik-in-der-unterstuetzten-kommunikation-1225.html

Ziel des Kurses: Aufbauend auf den Inhalten des Einführungskurses erhalten Sie einen vertieften Überblick über das Thema Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation. ...

21.06.2024
14.12.2023

Zertifikats-Aufbau-Kurs Präintentionale Kommunikation – Irene Leber (vom 14.12.2023, 371 Besuche)

Referentinnen: Csilla Becker und Irene Leber In diesem Kurs erwerben Sie Kenntnisse über die entwicklungspsychologischen Grundlagen der präintentionalen Entwicklung, die der Kommunikation in den ersten 9 Monaten bis hin zum ersten Zeichen entspricht.In praktischen Übungen erleben Sie die Perspektive von präintentional kommunizierenden Personen, die zum Teil auch sinnesbeeinträchtigt sind.Sie lernen körperorientierte und dialogorientierte Ansätze und Methoden, Objekte und technische Hilfen in Theorie und Praxis kennen. Dabei stehen sowohl Hilfen zu mehr Sicherheit und zum besseren Verstehen als auch zur Aktivierung und Mitbestimmung im Vordergrund. Verschiedene Dokumentationsformen ermöglichen die notwendige Kontinuität. Konzepte zur Diagnostik der präintentionalen Kommunikation werden vorgestellt. Weitere informationen und Anmeldung unter: https://www.gesellschaft-uk.org/profis/veranstaltungskalender/detail/praeintentionale-kommunikation-1226.html

Referentinnen: Csilla Becker und Irene Leber In diesem Kurs erwerben Sie Kenntnisse über die entwicklungspsychologischen Grundlagen der ...

12.04.2024
14.12.2023

Zertifikats-Aufbau-Kurs Beratungskompetenzen in der Unterstützten Kommunikation – Irene Leber (vom 14.12.2023, 333 Besuche)

Ziel des Kurses ist der Erwerb grundlegender Kompetenzen für die Beratung im Bereich Unterstützte Kommunikation in ihren theoretischen Grundlagen sowie im praktischen Tun. Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen aus der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation (Irene Leber, Sonderschullehrerin) und den Theorien und der Praxis der Transaktionsanalyse (Christina Gehle, zertifizierte Transaktionsanalytikerin) werden theoretische Grundlagen von Beratung und Gesprächsführung behandelt und mit den Erfahrungen der Teilnehmer*innen in Zusammenhang gebracht. Beratungsgespräche werden praktisch erprobt. Der Beratungskontext in der Unterstützen Kommunikation und die Rahmenbedingungen für Beratungsstellen für Unterstützte Kommunikation werden besprochen. Dieser Kurs beinhaltet keine Ausbildung zur Beratung. Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.gesellschaft-uk.org/profis/veranstaltungskalender/detail/beratungskompetenzen-in-der-unterstuetzten-kommunikation.html

Ziel des Kurses ist der Erwerb grundlegender Kompetenzen für die Beratung im Bereich Unterstützte ...

20.09.2024
29.11.2023

Zertifikats-Aufbaukurs Gebärden – Christiane Blankenstein (vom 29.11.2023, 399 Besuche)

Zertifikats-Aufbaukurs Gebärden, Freitag 20.09.2024 der Beratungsstelle UK Neuwied Seminarzeiten: jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr (8 UE) Veranstalter: Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation der Heinrich-Haus gGmbH Ort: Berufsbildungswerk der Heinrich-Haus gGmbH Neuwied, Stiftsstr. 1, 56566 Neuwied Fortbildungspunkte: 8 Teilnahmegebühr: 200 € / ermäßigt 160€   Ziel: Der Kurs ist ein Vertiefungskurs zum Zertifikats-Einführungskurs und vermittelt einen Überblick zum Einsatz von Gebärden in der Unterstützten Kommunikation. Die Teilnehmer sollen zudem einen Grundwortschatz an Gebärden lernen. Anmeldung und Informationen zu den Stornobedingungen unter: https://app.cituro.com/booking/2882633

Zertifikats-Aufbaukurs Gebärden, Freitag 20.09.2024 der Beratungsstelle UK Neuwied Seminarzeiten: jeweils von 09.00 – 17.00 ...

Nach oben