Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

29.10.2008

Praxisbeispiel: Rechtschreibung mit Spracherkennung – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 1474 Besuche)

Praxisbeispiel: Rechtschreibung mit Spracherkennung Ausgangslage: Ein Schüler hat ein großes Sachwissen, versteht Inhalte von Texten schnell und erfasst oft schon im Vorfeld die Pointe. Leide...

Praxisbeispiel: Rechtschreibung mit Spracherkennung Ausgangslage: Ein Schüler hat ein großes Sachwissen, versteht Inhalte von Texten schnell und erfasst oft schon im Vorfeld die Pointe. Leider ...

29.10.2008

Portacom / Easytalk – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2278 Besuche)

Ausführliche Beschreibung des Gerätes inklusiver einiger Ideen für den Einsatz in der Praxis. Autorin: Catherine Draffin

Ausführliche Beschreibung des Gerätes inklusiver einiger Ideen für den Einsatz in der Praxis. Autorin: Catherine Draffin

29.10.2008

Mouse House – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 1508 Besuche)

Ein Beitrag von Catherine Draffin: "Diese Idee fand ich auf der Homepage von Linda Burkhart ( http://www.lburkhart.com ). Mit ihrem Einverständnis übersetze ich (grob) ihre Beschreibung. Ein Kind...

Ein Beitrag von Catherine Draffin: "Diese Idee fand ich auf der Homepage von Linda Burkhart ( http://www.lburkhart.com ). Mit ihrem Einverständnis übersetze ich (grob) ihre Beschreibung. Ein Kind ...

29.10.2008

Broschüre "Miteinander Lernen" der Landesarbeitsstelle Kooperation – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2206 Besuche)

Erfahrungen und Anregungen bei der Einzelintegration körperbehinderter Kinder - Regionale Beispiele

Erfahrungen und Anregungen bei der Einzelintegration körperbehinderter Kinder - Regionale Beispiele

29.10.2008

Landesarbeitsstelle Kooperation Baden-Württemberg – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2040 Besuche)

Aus der Internetpräsenz: ... Gemeinsam mit den 42 regionalen Arbeitsstellen Kooperation bei den Schulämtern der Stadt- und Landkreise sorgt sie für eine landesweite Förderung und Weiterentwickl...

Aus der Internetpräsenz: ... Gemeinsam mit den 42 regionalen Arbeitsstellen Kooperation bei den Schulämtern der Stadt- und Landkreise sorgt sie für eine landesweite Förderung und Weiterentwicklung ...

29.10.2008

Mit 2 Tastern am Computer schreiben, spielen, im Internet surfen... – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 1925 Besuche)

Ausgangssituation: Zu uns kam ein Schüler, der bereits mit Tedi für Windows in der Schule geschrieben hatte. Er bediente Tedi mit Hilfe 2er Taster. Mit diesen Tastern wiederum steuerte er eine e...

Ausgangssituation: Zu uns kam ein Schüler, der bereits mit Tedi für Windows in der Schule geschrieben hatte. Er bediente Tedi mit Hilfe 2er Taster. Mit diesen Tastern wiederum steuerte er eine ...

29.10.2008

METACOM und Plexiglasrahmen – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 1536 Besuche)

Catherine Draffin stellt die Symbolsammlung Metacom sowie die Plexiglasrahmen von Andrea Schäfer und eine weitere Idee, wie Symbolkarten aufbewahrt können, vor.

Catherine Draffin stellt die Symbolsammlung Metacom sowie die Plexiglasrahmen von Andrea Schäfer und eine weitere Idee, wie Symbolkarten aufbewahrt können, vor.

29.10.2008

Text Markieren mit einer Hand mit Hilfe der Windows-Eingabehilfen – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2041 Besuche)

Markieren mit einer Hand mit Hilfe der Windows-Eingabehilfen Immer wieder taucht die Frage auf, wie man einhändig und ohne Maus, z.B. in Word, Textstellen markieren kann. Dazu die Eingabehilfen ...

Markieren mit einer Hand mit Hilfe der Windows-Eingabehilfen Immer wieder taucht die Frage auf, wie man einhändig und ohne Maus, z.B. in Word, Textstellen markieren kann. Dazu die Eingabehilfen ...

29.10.2008

Kostenlose Wortvorhersage LetMeType – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 1584 Besuche)

LetMeType unterstützt beim Eingeben von Texten. Es läuft im Hintergrund und merkt sich die getippten Worte. Nach einiger Zeit schlägt es nach wenigen Buchstaben Wörter vor, die mit einem einzigen ...

LetMeType unterstützt beim Eingeben von Texten. Es läuft im Hintergrund und merkt sich die getippten Worte. Nach einiger Zeit schlägt es nach wenigen Buchstaben Wörter vor, die mit einem einzigen ...

29.10.2008

Lernen durch Spielen (Learn More through Games) LäraMera – Wolfgang Schaible (vom 29.10.2008, 2148 Besuche)

Ausführliche Beschreibung dieser Software bzw. ihrer 4 Module (Vorlagen anmalen, Puzzles bauen, mit Bausteinen kreative Figuren entwerfen und Memory) Memory kann auch mit einem oder zwei Taster(n) ...

Ausführliche Beschreibung dieser Software bzw. ihrer 4 Module (Vorlagen anmalen, Puzzles bauen, mit Bausteinen kreative Figuren entwerfen und Memory) Memory kann auch mit einem oder zwei Taster(n) ...

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben