Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Looper-Pedal Bedienung

eingestellt am: 19.05.2010, 14:47 Uhr
eingestellt von: Peter Zürcher
über den Autor: Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

Beschreibung:

Mit einem Looper kann man mehrere Tonspuren übereinander aufnehmen und Effekte hinzufügen. Es gibt auch Software wie audacity, die ähnliches kann.

 

Hat jemand technische Erfahrung und Ideen wie ein solches Gerät durch eine Person bedient werden könnte, die ein Kommunikationsgerät mit audioscanning über Kopfbewegungen (links und rechts) bedient.

Oder vielleicht gibt es auch noch andere Möglichkeiten sich aufnehmen zu können?

 

Danke für Hinweise!

 

Peter

Kommentare zum Beitrag:

19.05.2010, 21:43 Uhr - Looper-Pedal Bedienung - Stefan Hamann

Looper-Pedal Bedienung

eingestellt am: 19.05.2010, 21:43 Uhr
eingestellt von: leapapi

Kommentar:

Da fühl ich mich ja irgendwie angesprochen. Versteh ich das richtig, dass es um die beiden Pedale geht? Hat das Gerät evtl. Anschlüsse für externe Pedale? Dann könnte man ja auch Tasten anschließen. Wenn nicht, kann man die Pedale natürlich adaptieren und Klinkenbuchsen in das Gehäuse einbauen. Das sollte recht einfach sein. Das ganze in Software zu lösen ist ohne zu Programmieren und eine Adaptierte Maus wohl nicht so einfach.

Informationen über den Autor:

Stefan Hamann: Vater von Lea *2001, Mädchen mit Rett-Syndrom www.rett.de, Adaptierer von allem möglichen www.lea-sagt.de www.akuk-online.de

26.05.2010, 14:27 Uhr - Looper-Pedal Bedienung - Peter Zürcher

Looper-Pedal Bedienung

eingestellt am: 26.05.2010, 14:27 Uhr
eingestellt von: zuerpe

Kommentar:

Gab es da nicht frühere eine Möglichkeit zum Bearbeiten des Eintrags???

 

Das Bild ist nur ein Beispiel. (Hab vor kurzem zum ersten Mal von so einem Ding gehört.)

Ich werde mir also mal eines anschauen gehen und schauen, was da für Anschlüsse sind.

Die Sache mit dem Adaptieren: Gibt es da einen Link für Beispiele?

 

Merci für die Antworten!

Informationen über den Autor:

Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

26.05.2010, 20:48 Uhr - Looper-Pedal Bedienung - Stefan Hamann

Looper-Pedal Bedienung

eingestellt am: 26.05.2010, 20:48 Uhr
eingestellt von: leapapi

Kommentar:

Hallo,

 

wenn keine Buchsen drin sind, ist das Adaptieren in etwa wie bei der Maus oder einem CD-Player

hier ein Link ins Forum zur Mausanleitung da ist ein Link auf meine Seite. Da gibt es noch mehr Anleitungen

 

www.cluks-forum-bw.de/no_cache/forum/beitraege/ideenkiste/adaptierte_maus.html

 

weitere Anleitungen sind auf der Homepage des Arbeitskreises UK AKUK! der Elternhilfe Rett-Syndrom zu finden.

 

www.akuk-online.de

Informationen über den Autor:

Stefan Hamann: Vater von Lea *2001, Mädchen mit Rett-Syndrom www.rett.de, Adaptierer von allem möglichen www.lea-sagt.de www.akuk-online.de

27.05.2010, 09:57 Uhr - Looper-Pedal Bedienung - Peter Zürcher

Looper-Pedal Bedienung

eingestellt am: 27.05.2010, 09:57 Uhr
eingestellt von: zuerpe

Kommentar:

Vielen Dank, Stefan Hamann!

 

Ich war zwar schon mal auf dieser tollen Seite, hatte aber wohl zu wenig Zeit um mich um zu schauen.

Mit diesen Bastelanleitungen sind nun gleich noch zwei weitere Fragen beantwortet (Fernbedienung und CD-Player), die auf meinem Schreibtisch einer Lösung harrten.

 

Jetzt gilt es die Sachen gleich auszuprobieren!

Informationen über den Autor:

Betreue den Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation und Partizipation" in einer Einrichtung für erwachsene Menschen mit kognitiven Entwicklungsbeeinträchtigungen.

Dateianhänge:

attachment_63b20880c...   Zürcher   19.05.2010, 14:47

Nach oben