Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

GoTalk Now mit MetaCom Symbolsammlung

eingestellt am: 27.01.2019, 17:56 Uhr
eingestellt von: Heidi Kurz
über den Autor: Sohn mit FKA, 12 J., spricht sehr dysgrammatisch, nutze UK um viele Dinge zu erklären

Beschreibung:

Hallo, ich benutze für das IPad meines Sohnes u.a. GoTalk Now. 

Für meinen PC habe ich eine Einzelplatzlizenz für die Metacom Symbolsammlung. Wenn ich nun für GoTalk Now ein neues Buch erzeuge, nutze ich auch Metacom Bilder. Bis jetzt lade ich hierfür die Metacom Bilder auf Dropbox ins Internet und lade die Bilder dann aufs Ipad. Das finde ich allerdings recht umständlich. Gibt es da eine bessere Methode?

Ich habe gesehen, daß im App Store nun GoTalk Now Plus angeboten wird, welches nun die Möglichkeit bietet vom Ipad aus, die Metacom Symbole zu benutzen. Allerdings kostet das wieder 169,99 €, ist also kein Pappenstiel.

Weiß jemand von einer Möglichkeit das auch "upzudaten"? Beide Lizenzen habe ich ja bereits!

MFG, Heidi Kurz

 

 

 

 

Kommentare zum Beitrag:

28.01.2019, 05:43 Uhr - Zu: GoTalk Now mit MetaCom Symbolsammlung - Nina Fröhlich

Zu: GoTalk Now mit MetaCom Symbolsammlung

eingestellt am: 28.01.2019, 05:43 Uhr
eingestellt von: NinaFroehlich

Kommentar:

Hallo Frau Kurz, 

Sie brauchen keine neue App, sondern nur einen In-App-Kauf.

Im Hauptmenü von GoTalkNow finden Sie den Store-Bereich. Wenn SIe da draufklicken, kommen Sie zu den In-App-Käufen. Dort finden Sie dann auch die METACOM-Symbole. Sie kosten 54,99. Dann haben Sie die aber sehr komfortabel in der App eingebaut, können direkt Suchbegriffe eingeben und Symbole einfügen. 

LIebe Grüße

Nina Fröhlich

Informationen über den Autor:

Sonderschullehrerin an der Schule am Winterrain (SfG) in Ispringen, UK-Beratung, UK-Förderung, Übergang Schule-Beruf, Referentin der Gesellschaft für UK, Regionalleitung Ba-Wü der Gesellschaft für UK

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben