Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Umsetzung im Alltag

Hier werden alle Ideen und Erfahrungen gesammelt, wie man im Alltag unterstützt kommunizieren kann.

03.09.2010

Ein ERZÄHLBUCH für die ganze Klassen(vom 06.07.2010, 4 Antworten, 5774 Besuche)

Im Unterrichtsalltag fehlt häufig die Zeit, um konsequent das klassische Tagebuch führen zu können. Eine Alternative hierzu stellt das ERZÄHLBUCH dar. Für mich hat es sich bewährt, weil alle Sch...

Im Unterrichtsalltag fehlt häufig die Zeit, um konsequent das klassische Tagebuch führen zu können. Eine Alternative hierzu stellt das ERZÄHLBUCH dar. Für mich hat es sich bewährt, weil alle ...

27.11.2009

Sprachausgabe für die Schulhomepage – Markus Knab (vom 12.11.2009, 2 Antworten, 2087 Besuche)

Hallo, wir möchten gerne an unserer Schule die neue Homepage so gestalten, dass auch unsere Schüler damit umgehen können. Da wir viele Schüler haben, die nicht lesen können, fragen wir uns jet...

Hallo, wir möchten gerne an unserer Schule die neue Homepage so gestalten, dass auch unsere Schüler damit umgehen können. Da wir viele Schüler haben, die nicht lesen können, fragen wir uns jetzt, ...

12.11.2009

Chatten ohne lesen zu können – Markus Knab (vom 12.11.2009, 2192 Besuche)

Ein Schüler, der einen XL-Talker nutzt und nicht lesen bzw. schreiben kann, chattet über ICQ mit vielen Freunden und Bekannten. Er nutzt dazu ein Programm, das heißt "Miranda", das ist ein Program...

Ein Schüler, der einen XL-Talker nutzt und nicht lesen bzw. schreiben kann, chattet über ICQ mit vielen Freunden und Bekannten. Er nutzt dazu ein Programm, das heißt "Miranda", das ist ein Programm, ...

31.05.2009

Vorlage: Ich-Buch für schwerstbehinderte Menschen – Ursula Braun (vom 31.05.2009, 7899 Besuche)

Ich-Bücher halten wichtige Informationen, die ein schwerstbehinderter Mensch nicht an seine Umwelt weitergeben kann, in schriftlicher Form fest. Sie dienen somit als Informationsquelle für alle Bezu...

Ich-Bücher halten wichtige Informationen, die ein schwerstbehinderter Mensch nicht an seine Umwelt weitergeben kann, in schriftlicher Form fest. Sie dienen somit als Informationsquelle für alle ...

28.05.2009

Magnetischer Wochenplaner (c)Life-Tool TimeTable – Romana Malzer (vom 05.12.2008, 3 Antworten, 4776 Besuche)

Das Neueste von LifeTool - Der TimeTable: Der TimeTable ist ein variabler Wochenplaner mit Magnetschildersystem. Er erleichtert die zeitliche Orientierung am Tag und in der Woche. In die Magnetsc...

Das Neueste von LifeTool - Der TimeTable: Der TimeTable ist ein variabler Wochenplaner mit Magnetschildersystem. Er erleichtert die zeitliche Orientierung am Tag und in der Woche. In die ...

15.05.2009

"sich zu Wort melden" mittels Gebärden oder Piktogrammen(vom 12.05.2009, 2 Antworten, 1930 Besuche)

Wir sind noch auf der Suche nach einem Weg , wie SchülerInen, die sich mittels Gebärden oder Piktrogrammen verständigen auf sich aufmerksam machen können, wenn sie etwas mitteilen wollen. Hat jem...

Wir sind noch auf der Suche nach einem Weg , wie SchülerInen, die sich mittels Gebärden oder Piktrogrammen verständigen auf sich aufmerksam machen können, wenn sie etwas mitteilen wollen. Hat jemand ...

22.04.2009

Frühstückstafel für den Kindergarten – Irene Leber (vom 17.11.2008, 1 Antworten, 2876 Besuche)

Bei uns im Kindergarten haben sich Tischsets mit Symbolen als Ergänzung zu den individuellen Kommunikationssystemen gut bewährt: DinA3 Tafeln mit Boardmaker gemacht und dann laminiert. Die Bildsymbo...

Bei uns im Kindergarten haben sich Tischsets mit Symbolen als Ergänzung zu den individuellen Kommunikationssystemen gut bewährt: DinA3 Tafeln mit Boardmaker gemacht und dann laminiert. Die ...

22.04.2009

Kommunikationsscheibe für den Pausenhof – Tina Scheunemann (vom 07.02.2009, 2 Antworten, 2895 Besuche)

Für motorisch relativ fitte aber sehr ablenkbare SchülerInnen, die es lieben laminierte Bildkarten in kürzester Zeit zu zerlegen, haben wir für den Pausenhof folgende Drehscheibe entwickelt: Auf...

Für motorisch relativ fitte aber sehr ablenkbare SchülerInnen, die es lieben laminierte Bildkarten in kürzester Zeit zu zerlegen, haben wir für den Pausenhof folgende Drehscheibe entwickelt: Auf ...

17.02.2009

Gebärden und Symbole zum Thema Feuerwehr – Katrin Frank (vom 17.02.2009, 1999 Besuche)

Hallo, hat zufällig jemand von Euch schon ein Themenvokabular Feuerwehr in Form von Gebärden, Fotos oder Symbolen zusammengestellt? Vielleicht auch schon eine Symboltafel (Boardmaker), Talkerbele...

Hallo, hat zufällig jemand von Euch schon ein Themenvokabular Feuerwehr in Form von Gebärden, Fotos oder Symbolen zusammengestellt? Vielleicht auch schon eine Symboltafel (Boardmaker), ...

28.11.2008

IKEA-Bilderrahmen FINLIR als UK-Hilfe – Romana Malzer (vom 28.11.2008, 2341 Besuche)

unser Kindergarten verwendet zur Präsentation der momentanen bzw. nächsten Aktivität mittels Boardmaker-Symbolen den Bilderrahmen FINLIR von IKEA zum umblättern. Dort haben ca. 10 Fotos bzw. Sym...

unser Kindergarten verwendet zur Präsentation der momentanen bzw. nächsten Aktivität mittels Boardmaker-Symbolen den Bilderrahmen FINLIR von IKEA zum umblättern. Dort haben ca. 10 Fotos bzw. ...

28.11.2008

Mitteilungsbuch - Symbole auf Etiketten ausdrucken – Romana Malzer (vom 28.11.2008, 2991 Besuche)

Das erklärt Euch am besten Isabella selber ... Bis voriges Jahr hatte ich ein Mitteilungsheftl, in das die Kindergärtnerinnen zwar fast jeden Tag hineingeschrieben haben (was ich den Tag über so g...

Das erklärt Euch am besten Isabella selber ... Bis voriges Jahr hatte ich ein Mitteilungsheftl, in das die Kindergärtnerinnen zwar fast jeden Tag hineingeschrieben haben (was ich den Tag über so ...

25.11.2008

Bildschirminhalte vorlesen lassen – Wolfgang Schaible (vom 25.11.2008, 1 Antworten, 1416 Besuche)

Gibt es außer Webspeech und Logox noch andere (preisgünstige) Software (für Windows), die Bildschirminhalte vorliest? Wenn ja wäre es schön auch gleich die Bezugsquelle zu erfahren.

Gibt es außer Webspeech und Logox noch andere (preisgünstige) Software (für Windows), die Bildschirminhalte vorliest? Wenn ja wäre es schön auch gleich die Bezugsquelle zu erfahren.

12.11.2008

Praxisbeispiel Integration: Hilfe in der Geometrie – Wolfgang Schaible (vom 12.11.2008, 2987 Besuche)

Im Folgenden wird ein Beispiel aus der Integration beschrieben: Eine Schülerin mit körperlichen Beeinträchtigungen, die die 5. Klasse einer Hauptschule besucht, erhält mit Hilfe des Einsatzes eine...

Im Folgenden wird ein Beispiel aus der Integration beschrieben: Eine Schülerin mit körperlichen Beeinträchtigungen, die die 5. Klasse einer Hauptschule besucht, erhält mit Hilfe des Einsatzes eines ...

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben