Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Abschlussarbeit "förderliche UK-Geprächskompetenzen"?

eingestellt am: 14.01.2016, 14:24 Uhr
eingestellt von: Anna-Lena Schütt
über den Autor: MA Lehramt an Sonderschulen

Beschreibung:

Guten Tag! 

Ich studiere im Förderschwerpunkt KME und bin zur Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Fragestellung bzw. weiterer Literatur für meine Abschlussarbeit.

Im Speziellen habe ich überlegt, anhand der Aspekte, die zum Schwerpunkt "Förderliche Gesprächsbedingungen" in einer UK-Gepsärchssituation auf Seiten des Gesprächspartners existieren, konkrete Beobachtungen im Unterricht vorzunehmen, die aufzeigen sollen, ob die Bedingungen erfüllt sind (bzw. ob die förderlichen Bedingungen qualitativ betrachtet überhaupt im Sinne des Ziels von Kommunikation sind). Also: Sind sich Lehrer bewusst darüber, wie sie zu einer förderlichen Gesprächssituation zwischen sich und dem UK-Nutzer beitragen können und wenn ja, funktioniert die Umsetzung? Bis auf die Partnerstrategien aus dem COCP-Programm habe ich bislang leider kein Modell o.Ä. finden können. Leider finde ich ansonsten nur immer wieder einzelne genannte Aspekte, die in anderen Kontexten Erwähnung finden.

Somit tappe ich, was eine konkrete Fragestellung sowie weitere Literatur betrifft, leider immer noch etwas im Dunkeln und würde mich sehr über Unterstützung freuen. Die Frage kann auch noch in eine andere Richtung gehen, nur empfände ich es als richtig, wenn nicht aus den Augen verloren würde, wie die Lehrer zu förderlichen Bedingungen beitragen können, da mich dies in meiner weiteren Laufbahn selbst betrifft.

Vielen Dank!

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben