Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Beitrag

Assisitve Technologien: symbol- bzw. bildbasierte Kasse

eingestellt am: 28.10.2011, 15:39 Uhr
eingestellt von: Igor Krstoski
über den Autor: u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Beschreibung:

Diese Idee bekam ich, als ich immer wieder beim Bezahlen in verschiedenen Situationen (Einkaufsladen, Restaurant, Fahrkartenautomat etc) festgestellt hatte, dass Touchscreens dabei zum Einsatz kamen. Da ich mich mit dem Tobii Communicator in der Vergangenheit beschäftigte, wollte ich eine Kasse auf dem Communicator entwickeln. Die Kasse auf dem Touchscreen sollte folgende Kriterien erfüllen:

- eine einfache Bedienung

- Angebot weniger Abstrakter Inhalte (keine Ziffern, wenig Schrift). Dies kann ermöglicht werden, indem bspw. digitale Bilder und/oder Piktogramme/Symbole zum Einsatz kommen. Durch diesen Umstand erhoffe ich mir, dass zum Beispiel ein nichtsprechender Schüler besser beim Adventsmarkt auch aktiv werden kann, indem er eine Eins-zu-Eins-Korrespondenz der verkauften Gegenstände auf dem Touchscreen erstellt. Durch die Sprachausgabe kann er dem Käufer den zu zahlenden Preis mitteilen. Ein zweiter Schüler hat dann die Aufgabe, das Geld des Käufers in Empfang zu nehmen und gegebenenfalls das Rückgeld zu berechnen und herauszugeben. Diese Kasse soll eine Teilhabe des nichtsprechenden Schülers ermöglichen. Damit wären Ziele der WHO für Menschen mit Behinderungen erfüllt: activity und participation.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Erstellung dieser Kasse war, dass diese einfach modifizierbar und dadurch an andere Kontexte (andere Preise, andere Feste, Verwendung von digitalen Fotos oder Symbolen/Pictogrammen etc) angepasst werden. Dies kann im Tobii Communicator ohne großen Aufwand realisiert werden.

 

Einzusehen ist ein Video davon unter:

www.youtube.com/watch

 

Ich möchte mich bei Herrn Ehlert von Tobii für den Support bedanken.

 

Falls Sie Fragen zu diesem Projekt haben, können Sie mich via E-Mail kontaktieren unter:

I (dot) krstoski (at) kbzo (dot) de

 

Kommentare zum Beitrag:

16.01.2012, 09:57 Uhr - Assisitve Technologien: symbol- bzw. bildbasierte Kasse - Igor Krstoski

Assisitve Technologien: symbol- bzw. bildbasierte Kasse

eingestellt am: 16.01.2012, 09:57 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo zusammen,

ich habe heute das Seitenset der bild- bzw. symbolbasierten Kasse auf Pagesetcentral hochgeladen. Diese Kasse wurde erfolgreich auf unserem Adventsbazar eingesetzt. Ihr könnt Euch dieses Seitenset unter

 

www.pagesetcentral.com/home downloaden.

 

Die Kasse lässt sich mittels Touchscreens (falls Communicator installiert ist) und auch Augensteuerung bedienen.

 

Meiner Meinung nach lassen sich die Bilder/Symbole aber auch die Preise sehr leicht für entsprechende Kontexte/Bedürfnisse adaptieren.

 

Bei Rückfragen einfach Kontakt zu mir aufnehmen:

i (dot) krstoski (at) kbzo (dot) de

 

Viel Spass damit

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

18.01.2012, 18:50 Uhr - Assisitve Technologien: symbol- bzw. bildbasierte Kasse - Adelheid Horneber

Assisitve Technologien: symbol- bzw. bildbasierte Kasse

eingestellt am: 18.01.2012, 18:50 Uhr
eingestellt von: AdelheidHorneber

Kommentar:

Mensch, super!

Genau so was können wir drinfgend für unser Schülercafé brauchen oder für den Pausenverkauf.

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin an einem Förderzentrum geistige Entwicklung in Bayern, dort UK-Koordinatorin, "entstamme" auch dem LUK-Kurs 6.

Nach oben