Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Aus der Praxis

Hier finden Sie Anregungen, Ideen und Beispiele aus der Praxis für die Praxis mit einem lebendigen Austausch von Erfahrungen im Alltag

06.02.2011

Info über Elternselbsthilfegruppe FUNKSTILLE Doppelthema Hörschädigung + Autismus – Inge Wasserberg (vom 01.02.2011, 2 Antworten, 4065 Besuche)

Guten Tag, ich möchte diese Info geben: Seit Herbst 2009 existiert die Elternselbsthilfegruppe FUNKSTILLE. Wir sind bisher Eltern aus 15 verschiedenen Familien, die alle in unterschiedlicher Ausprägung mit dem Doppelthema Hörschädigung und Autismus leben - wir alle leben in Deutschland. Inzwischen weiss ich von drei Müttern / Mitgliedern, die selbst gehörlos sind, und ihr Kind ist autistisch. Die meisten Mitglieder sind hörende Nicht-Autisten mit hörgeschädigt-autistischem Kind. Bei mindestens einem Kind der Mitgliedsfamilien ist neben Autismus progediente Hör-Seh-Behinderung da. Ich selbst bin mit Auditiven Verarbeitungsstörungen / AVWS und mit Diagnose Asperger-Syndrom. Mein jüngerer Sohn ist mittel-bis hochgradig schwerhörig und mit Asperger-Syndrom. Ich selbst bin gleichermassen in der Lautsprache kompetent wie in Deutscher Gebärdensprache / DGS. Bei Gruppentreffen sind DGS-Dolmetscher anwesend, um die gruppen-interne Kommunikation zu gewährleisten. Neue Mitglieder sind sowohl für den Online-Austausch wie auch für die Treffen in Real Life herzlich willkommen. Die Familien haben sich ihren individuellen Erfahrungsschatz zum Umgang mit den diversen angebotenen Kommunikationssystemen erarbeitet. Ziel der Gruppe FUNKSTILLE ist es, dass wir uns austauschen, vernetzen und möglichst viel angenehme Zeit miteinander verbringen. Eine meiner Zukunfsvisionen ist: Ich möchte gern eine Videokonferenz-Schaltung für solche Gruppentreffen installieren, damit autistische PC-Anwender es ermöglicht ist, sich an solchen Gruppentreffen eigenverantwortlich zu beteiligen. Um solche Vision zu realisieren, benötige ich Beratung, welche Details für die Umsetzung relevant sind....Kostenübernahme durch wen, Erfahrung mit Sponsoren...Hilfe bei der Installation....anderes? Danke für allen Rat. Fragen sind willkommen. Mit freundlichem Gruss, biene63 --------------- In diesem Forum wird viel zu "Gebärdensystemen" gefragt. Ich selbst verwende zur Kommunikation kein "System", sondern DGS - das ist eine natürlich gewachsene, eigenständige Sprache....DGS bedeutet: Sehr viele natürliche Dialekt-Varianten sind in einer einheitlichen Raumgrammatik zur Sprache vereint.....

Guten Tag, ich möchte diese Info geben: Seit Herbst 2009 existiert die Elternselbsthilfegruppe FUNKSTILLE. Wir sind bisher Eltern aus 15 verschiedenen Familien, die alle in unterschiedlicher ...

25.01.2011

1, 2, 3 Plauderei - Das UK Camp – Claudia Nuß (vom 25.01.2011, 3583 Besuche)

1, 2, 3 Plauderei - Das UK Camp (im Anhang die Emailversion des Flyers) Eine Wochenendfreizeit für unterstützt kommunizierende Kinder und Jugendliche und deren Familien. UNSERE ZIELE Kinder, die unterstützt kommunizieren, brauchen die Möglichkeit, sich mit anderen Kindern auszutauschen. Auch den Eltern und Geschwistern, die diese Technologie im Alltag betreuen und mit ihr interagieren, möchten wir während unserer Freizeit Unterstützung und Informationen anbieten. UNSERE FREIZEIT IST BESONDERS, WEIL… …die unterstützt kommunizierenden Kinder und Jugendlichen die Aktivitäten während der Freizeit aktiv mitgestalten und dadurch ihre kommunikativen Fähigkeiten spielerisch verbessern können. …wir den Familien die Möglichkeit geben, sich mit anderen Familien auszutauschen. …wir den Eltern informative Veranstaltungen anbieten. ….wir auch für die Geschwisterkinder ein vielfältiges Angebot bereitstellen. DIE FREIZEIT 23. – 26. Juni 2011 Die Freizeit richtet sich an unterstützt kommunizierende Kinder und Jugendliche im Alter von 7- 17 Jahren mit komplexen technischen Sprachausgabegeräten sowie deren Eltern und Geschwister Schauen Sie sich den Flyer im Anhang an!! Viel Spaß! Ihr 1, 2, 3 Plauderei Team

1, 2, 3 Plauderei - Das UK Camp (im Anhang die Emailversion des Flyers) Eine Wochenendfreizeit für unterstützt kommunizierende Kinder und Jugendliche und deren Familien. UNSERE ZIELE Kinder, die ...

27.11.2010

Materialsammlung Kommunikation – Matthias Lunz (vom 27.11.2010, 4029 Besuche)

Ich habe auf gpaed.de eine "Überarbeitungs-Aktion" gestartet. Besser gesagt eine Austausch von Boardmakerbildern in Bildern aus dem Picto Selector. Vorteil der entstehenden Sammlung wäre die Möglichkeit es freien Austauschs unter Kollegen und dadurch v.a. die Erleichterung eines Einstiegs von neuen Kollegen. nähere Infos findet ihr hier: http://www.gpaed.de/blog/materialsammlung_kommunikation/

Ich habe auf gpaed.de eine "Überarbeitungs-Aktion" gestartet. Besser gesagt eine Austausch von Boardmakerbildern in Bildern aus dem Picto Selector. Vorteil der entstehenden Sammlung wäre die ...

22.11.2010

Kleine Raupe nimmersatt – Thorsten Poppke (vom 22.11.2010, 6 Antworten, 6281 Besuche)

Hallo zusammen, wir erarbeiten gerade das Kinderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" und sind auf der Suche nach den digitalisierten Bildern der einzelnen Obstsorten. Um uns die Arbeit des Scannens zu ersparen wollte ich Euch mal fragen, ob das schonmal jemand gemacht hat und mir die Bilder irgendwie zukommen lassen kann? Würde meine Praktikantin sehr freuen ;-) !! Vielen Dank und Gruß aus Ostwestfalen Thorsten

Hallo zusammen, wir erarbeiten gerade das Kinderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" und sind auf der Suche nach den digitalisierten Bildern der einzelnen Obstsorten. Um uns die Arbeit des Scannens zu ...

16.11.2010

Auf der Suche nach farblosen Klettpunkten – Claudia Bruns (vom 11.11.2010, 2 Antworten, 5096 Besuche)

Liebe CLUKS - forum - Nutzer, ich bin auf der Suche nach farblosen Klettbändern oder - punkten. Damit kann man gut ein Bild auf ein Bild kletten, ohne dass das Bild überklebt wird. Hat jemand eine Bezugsadresse für mich? Vielen Dank Claudia Bruns

Liebe CLUKS - forum - Nutzer, ich bin auf der Suche nach farblosen Klettbändern oder - punkten. Damit kann man gut ein Bild auf ein Bild kletten, ohne dass das Bild überklebt wird. Hat jemand eine ...

12.11.2010

Bindegerät Click-bind – Doris Henning-Schlosser (vom 12.11.2010, 4857 Besuche)

Ich habe neulich beim UK-Fachtag in Weingarten selbstgemachte Bücher gesehen, die mit dem Click-Bind Bindegerät gebunden waren. Ich versuche gerade, mein Kollegium zu überzeugen, dass das eine gute Anschaffung wäre, da ich mit den herkömmlichen Spiralbinderücken nicht sehr zufrieden bin. Gerade bei Kindern die nicht sehr feinmotorisch blättern und ihre selbst gebundenen Bücher viel benutzen, gehen die Spiralen sehr bald raus oder brechen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Click-Bind System und gibt es eventuell in der Nähe von Mössingen/Tübingen jemand, der eines nutzt und ich das mal bei uns vorführen könnte?

Ich habe neulich beim UK-Fachtag in Weingarten selbstgemachte Bücher gesehen, die mit dem Click-Bind Bindegerät gebunden waren. Ich versuche gerade, mein Kollegium zu überzeugen, dass das eine gute ...

26.10.2010

TarHeelReader – Sabina Lange (vom 24.10.2010, 3 Antworten, 3495 Besuche)

Hier kommt eine Anleitung für den TarHeelReader. Viel Sapß damit! Sabina

Hier kommt eine Anleitung für den TarHeelReader. Viel Sapß damit! Sabina

25.10.2010

Das ABC der UK im Alltag – Irene Leber (vom 25.10.2010, 3511 Besuche)

Am Samstag, den 23.Oktober 2010 fand nach längerer Pause eine ISAAC-Regionaltagung Baden-Württemberg in Weingarten statt. Es kamen 200 Menschen und es war eine tolle Atmosphäre! Auf Wunsch werden nun im Cluks-Forum einige Handouts eingestellt. Das Handout zu Powerpoint-Bilderbüchern von Sabina Lange ist bereits hochgeladen. Hier noch unser Beitrag.

Am Samstag, den 23.Oktober 2010 fand nach längerer Pause eine ISAAC-Regionaltagung Baden-Württemberg in Weingarten statt. Es kamen 200 Menschen und es war eine tolle Atmosphäre! Auf Wunsch werden nun ...

24.10.2010

Bilderbücher für UK – Adelheid Horneber (vom 22.10.2010, 3 Antworten, 8601 Besuche)

Hallo, habe gerade für Eltern und andere UK-wütige (KollegInnen, Erzieher, ...) Listen mit Bilderbüchern erstellt, die sich UKmäßig (Literacy, sprechende tasten oder auch am PC) eignen. Keine Vollständigkeit, nur eine Ideensammlung mit Büchern, die mir über den Weg gelaufen sind. Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen, Adelheid Horneber

Hallo, habe gerade für Eltern und andere UK-wütige (KollegInnen, Erzieher, ...) Listen mit Bilderbüchern erstellt, die sich UKmäßig (Literacy, sprechende tasten oder auch am PC) eignen. Keine ...

18.10.2010

Massagegerät/Vibration(vom 18.10.2010, 7 Antworten, 1879 Besuche)

Hallo, hat jemand einen guten Tipp für ein Massgegerät oder irgendwas mit Vibration was mit dem Powerlink anzusteuern ist? Vielen Dank Christine Becker

Hallo, hat jemand einen guten Tipp für ein Massgegerät oder irgendwas mit Vibration was mit dem Powerlink anzusteuern ist? Vielen Dank Christine Becker

14.09.2010

Whiteboard für wenig Geld selbst herstellen – Markus Knab (vom 08.02.2010, 6 Antworten, 5726 Besuche)

Hallo liebe Computerfreunde, vom Regierungspräsidium Karlsruhe wurde vor Kurzem eine Fortbildung mit folgendem Titel angeboten: "Elektronisches Whiteboard für 50 Euro" Man benutzt dazu einen Wii-Remote-Controller, also das Teil, dass man beim Spielen mit der Wii-Spielekonsole in der Hand hält. Zuerst war ich skeptisch, aber Kollegen, die die Fortbildung besucht haben und die Handreichungen, die dort ausgegeben wurden haben mich überzeugt. Das klingt alles sehr interessant und wir werden es demnächst an unserer Schule mal ausprobieren. Herr Bonnet hat mir die Erlaubnis gegeben, seine Unterlagen hier ins Forum stellen zu dürfen. Schaut einfach mal rein!! Gruß Markus Knab

Hallo liebe Computerfreunde, vom Regierungspräsidium Karlsruhe wurde vor Kurzem eine Fortbildung mit folgendem Titel angeboten: "Elektronisches Whiteboard für 50 Euro" Man benutzt dazu einen ...

09.09.2010

Symboluhr – Petra Neumann (vom 09.09.2010, 2 Antworten, 3104 Besuche)

Für diese Uhr benötigt man ein Holzplatte aus dem Baumarkt und ein Uhrwerk. Die Symbole sind mit Klett angebracht und somit austauschbar. Die Einteilung grün ist für den Vormittagsbereich und gelb für den Nachmittag. Man kann die Uhr beliebig gestalten.

Für diese Uhr benötigt man ein Holzplatte aus dem Baumarkt und ein Uhrwerk. Die Symbole sind mit Klett angebracht und somit austauschbar. Die Einteilung grün ist für den Vormittagsbereich und gelb ...

03.09.2010

Ein ERZÄHLBUCH für die ganze Klassen(vom 06.07.2010, 4 Antworten, 5774 Besuche)

Im Unterrichtsalltag fehlt häufig die Zeit, um konsequent das klassische Tagebuch führen zu können. Eine Alternative hierzu stellt das ERZÄHLBUCH dar. Für mich hat es sich bewährt, weil alle Schülerinnen und Schüler ein Erzählbuch führen - egal ob sie darin mit Symbolen arbeiten oder aber erste Wörter schreiben - egal ab sie die Lautsprache gut beherrschen oder eben nicht. Alle Infos findet ihr in der zip-Datei. Das Erzählbuch soll das Tagebuch natürlich nicht einfach ersetzen - die Rahmenbedingungen sowie die Bedürfnisse der UK-Schülerinnen / UK-Schüler bedingen diese Entscheidung. VIEL SPAß beim Ausprobieren! Alexandra

Im Unterrichtsalltag fehlt häufig die Zeit, um konsequent das klassische Tagebuch führen zu können. Eine Alternative hierzu stellt das ERZÄHLBUCH dar. Für mich hat es sich bewährt, weil alle ...

25.08.2010

Toller Shop für die UK-Werkstatt bei www.ariadne.de – Romana Malzer (vom 24.08.2010, 1 Antworten, 5767 Besuche)

Seit einiger Zeit gibts bei http://www.ariadne.de ein tolles Zusatzangebot, einen Shop mit wirklich tollen Sachen für so bastel-wütige Mamas od. TherapeutInnen Schaut mal rein in die sogenannte "UK-Werkstatt" unter: http://www.ariadne.de/buchdienst/contents/de/d215.html es gibt dort zB Klettpunkte, Laminierfolien, Buchringe für selbstgemachte Bücher,Magnetwände bzw. -Folien, Tisch-Flip-Chart (heißt hier Tabuclar) und noch vieles mehr! Außerdem könnt ihr hier auch die Zeitschrift Unterstützte Kommunikation abonieren bzw. auch einzelne Exemplare bestellen!! Hab mir gerade die alte Ausgabe "UK u. Rett-Syndrom" bestellt, die war ja lange nicht mehr lieferbar!! Viel Spass beim shoppen u. basteln!!

Seit einiger Zeit gibts bei http://www.ariadne.de ein tolles Zusatzangebot, einen Shop mit wirklich tollen Sachen für so bastel-wütige Mamas od. TherapeutInnen Schaut mal rein in die sogenannte ...

03.08.2010

Klettpunkte – Sven Reinhard (vom 03.08.2010, 1 Antworten, 6686 Besuche)

Hallo, da wir im UK Bereich sehr viel Klettpunkte usw. verwenden möchte ich gerne eine, wie ich finde günstige Bezugsadresse einmal erwähnen: www.klebeprofi.de Hier kann man große Mengen Klettpunkte günstig bekommen. Ich nutze inzwischen auch öfter die "transluzenten Klettronden". Diese sind weitgehend durchsichtig und eignen sich daher besonders, wenn auf ein Symbol/Bild geklettet werden soll. Diese durchsichtigen Klettpunkte werden leider nur in sehr großen Mengen verkauft (5000 Paare für 125 Euro). Die Leute von Klebeprofi schicken einem auch gerne ein Muster von Klettpunkten. Ist eventuell sinnvoll gerade bei den transparenten Klettpunkten. Liebe Grüße aus dem Odenwald Sven

Hallo, da wir im UK Bereich sehr viel Klettpunkte usw. verwenden möchte ich gerne eine, wie ich finde günstige Bezugsadresse einmal erwähnen: www.klebeprofi.de Hier kann man große Mengen ...

01.06.2010

Einbau von Vibrationskissen o.ä. – Peter Zürcher (vom 01.06.2010, 3 Antworten, 4715 Besuche)

Liebe cluks-Leute Mit Hilfe eines Stromunterbrechers kann ja eine batteriebetriebene z.B. Puppe über einen Taster tanzen lassen. Gewünscht ist nun ein Stofftier, dass auf Knopfdruck vibriert. Wer hat Tipps zu Bezugsquellen für solche Vibrationsdinger und Hinweise was man technisch beachten muss? vielen Dank! wäre dies evtl. brauchbar?? http://www.hoerhelfer.de/Telefonieren/Telefon-Handyzubehoer/Vibrationskissen-Geemarc-CLA-2.html

Liebe cluks-Leute Mit Hilfe eines Stromunterbrechers kann ja eine batteriebetriebene z.B. Puppe über einen Taster tanzen lassen. Gewünscht ist nun ein Stofftier, dass auf Knopfdruck vibriert. Wer ...

29.05.2010

Infrarot gesteuertes Spielzeug für DynaVox – Dautel Gerhard (vom 27.05.2010, 6 Antworten, 3245 Besuche)

Hallo Ihr, suche für einen Schüler 13 Jahre alt, der seine DynaVox V über zwei Schalter bedient ein Spielzeug , dass über die Infrarotsteuerung der DynaVox gesteuert werden kann. Wer weiß wo? sowas zu Finden ist? Besten Dank G.Dautel

Hallo Ihr, suche für einen Schüler 13 Jahre alt, der seine DynaVox V über zwei Schalter bedient ein Spielzeug , dass über die Infrarotsteuerung der DynaVox gesteuert werden kann. Wer weiß wo? ...

27.05.2010

Looper-Pedal Bedienung – Peter Zürcher (vom 19.05.2010, 4 Antworten, 3734 Besuche)

Mit einem Looper kann man mehrere Tonspuren übereinander aufnehmen und Effekte hinzufügen. Es gibt auch Software wie audacity, die ähnliches kann. Hat jemand technische Erfahrung und Ideen wie ein solches Gerät durch eine Person bedient werden könnte, die ein Kommunikationsgerät mit audioscanning über Kopfbewegungen (links und rechts) bedient. Oder vielleicht gibt es auch noch andere Möglichkeiten sich aufnehmen zu können? Danke für Hinweise! Peter

Mit einem Looper kann man mehrere Tonspuren übereinander aufnehmen und Effekte hinzufügen. Es gibt auch Software wie audacity, die ähnliches kann. Hat jemand technische Erfahrung und Ideen wie ein ...

16.05.2010

Farben für Wochentage – Annegret Abelein (vom 12.05.2010, 2 Antworten, 9674 Besuche)

Hallo, bei uns in der Schule überlegen wir, mit welchen Farben wir die Wochentage symbolisieren sollen. Ich hab etwas von einer Anlehnung an die Raupe Nimmersatt gehört. Da gibt es aber Überschneidungen, z.B zweimal grün , rot ... . Gibt es zu dieser Problematik eine Übereinkunft/gebräuchliche Regelung? Gruß A.A.

Hallo, bei uns in der Schule überlegen wir, mit welchen Farben wir die Wochentage symbolisieren sollen. Ich hab etwas von einer Anlehnung an die Raupe Nimmersatt gehört. Da gibt es aber ...

15.03.2010

Mega-LÜK mit Deckeln an der Magnetwand – Romana Malzer (vom 14.03.2010, 1 Antworten, 3580 Besuche)

ich wollt euch heute mal von unserer neuesten Idee unserer Frühförderin Christina erzählen. Sie arbeitet jetzt mit Isabella ganz toll mit einer Magnettafel (dh die Tafel selber ist magnetisch), an der die Deckel von Gurkengläsern oder Babykostgläsern super haften bleiben. Diese Deckel kann Isa super greifen und verschieben. Mithilfe von UHU-Pattafix kann dann im Inneren des Deckels etwas laminiertes befestigt werden. Also in unserem Fall heißt das, einfach die Aufgaben aus dem Mini-LÜK-Heften farbkopieren u. laminieren und in den Deckeln befestigen. zB was frißt das Tier, ... An der Rückseite werden die Deckeln noch mit farbigen Punkten versehen, sodaß auch eine Kontrolle der Aufgaben möglich ist, da die Deckeln auch umgedreht an der Magnetwand haften. Isabella hat das total Spaß gemacht, diese Aufgaben zu lösen. Vorige Woche haben wir dann versucht, ob Isa Wortbilder den Fotos zuordnen kann, und wir waren begeistert ... meine Konsequenz in Punkto Beschriftung von Fotos u. Symbolen hat sich ausgezahlt, die Kanditatin hatte von 5 möglichen Familienmitgliedern 4 Treffer ... phoa ... Aso gings diese Woche ans Anlauten - wir haben lauter Symbole, die mit M beginnen, an die Wand gehängt, dazugemischt noch 2 mit A. Isa durfte dann alle M-Deckeln runterschmeißen (macht bei uns beim Fliesenboden einen Riesenkrach - super für sie!!) und hat auch das toll bewältigt, und genau die beiden A-Deckeln übrig gelassen ... Mal sehen, in welche Richtung wir hier noch weiterkommen auf jeden Fall ist diese Magnetische aWand in Verbindung mit den Deckeln eine super Sache für sie: - sie sitzt direkt davor, es liegen die Aufaben nicht am Tisch, sondern wirklich direkt VOR ihrer Nase - dadurch kann sie auch ihre Handmotorik besser kontrollieren - durch den Rand der Deckel kann sie die ausgewählten Dinge super greifen/auswählen/verschieben - durch das Befestigen der laminierten Kärtchen mit Uhu-Pattafix sind die Deckel superflexibel und halten trotzdem während des Spieles gut Die Magnettafel besteht übrigens aus einer Holztafel auf der selbstklebende Magnetfolie angebracht wurde. Mehr Fotos davon findet ihr auf Isas Blog: http://isabella-online.blogspot.com/2010/03/mega-luk-mit-metall-deckeln-der.html http://isabella-online.blogspot.com/2010/03/anlauten-der-magnetwand.html

ich wollt euch heute mal von unserer neuesten Idee unserer Frühförderin Christina erzählen. Sie arbeitet jetzt mit Isabella ganz toll mit einer Magnettafel (dh die Tafel selber ist magnetisch), an ...

Nach oben