Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Aus der Praxis

Hier finden Sie Anregungen, Ideen und Beispiele aus der Praxis für die Praxis mit einem lebendigen Austausch von Erfahrungen im Alltag

24.11.2016

Mp3 Player bedienbar über Taster / Buttons - ButtonPlayer – Kai Mayfarth (vom 24.11.2016, 2696 Besuche)

Guten Tag, ich möchte Ihnen gerne den ButtonPlayer vorstellen; Ein Audio-Player speziell entwickelt für Menschen mit motorischen oder kognitiven Einschränkungen. WeitereInformationen erhalten Sie auf www.ButtonPlayer.de An den ButtonPlayer können bis zu 4 Taster (z.B. BuddyButtons, Jelly Buttons....) angeschlossen werden. Für jeden Taster kann eine beliebige Audio-Datei auf der im ButtonPlayer befindlichen Micro-SD Karte hinterlegt werden. Bei Druck auf den Taster startet die Wiedergabe der jeweiligen Audio-Datei. Das Abspielen der Audio-Datei wird über die LED-Lampe auf der Vorderseite des ButtonPlayers visuell dargestellt. Die Audioausgabe erfolgt in Stereo über die auf der Rückseite befindliche 3,5mm Klinkenbuchse. Hier kann ein Kopfhörer oder ein externer Lautsprecher angeschlossen werden. Über den Drehregler auf der Vorderseite kann die Lautstärke eingestellt werden. Die Stromversorgung erfolgt über eine auf der Rückseite befindliche USB-Buchse. Für die Versorgung kann ein Netzteil oder eine "USB-Power Bar" verwendet werden. Wenn das Gerät über die USB-Buchse mit einem Computer verbunden ist, können Audio-Dateien auf die SD-Karte übertragen werden. Die SD-Karte ist von außen zugänglich und kann getauscht werden. Bilder und weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.ButtonPlayer.de

Guten Tag, ich möchte Ihnen gerne den ButtonPlayer vorstellen; Ein Audio-Player speziell entwickelt für Menschen mit motorischen oder kognitiven Einschränkungen. ...

21.11.2016

Bitsboard-Erfahrene? – Natalie Kull (vom 20.11.2016, 2 Antworten, 2453 Besuche)

Hallo ihr Lieben, Ich bin auf der Suche nach Bitsboard-Erfahrenen: seit dem letzten Update liest die App, bei der Übung Wortaufbau immer die Buchstaben einzeln vor, die man anwählt. Die Aussprache ist allerdings englisch. Für Kinder während dem Schriftsprachwerwerb extrem kontraproduktiv!! Ich finde keinen Weg, wie man die NUR das vorlesen der Buchstaben ausstellen kann. weiß jemand eine Lösung?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Hallo ihr Lieben, Ich bin auf der Suche nach Bitsboard-Erfahrenen: seit dem letzten Update liest die App, bei der Übung Wortaufbau immer die Buchstaben einzeln vor, die man anwählt. Die ...

07.11.2016

Anfrage - wiss. Begleitung – Jan-Oliver Wülfing (vom 07.11.2016, 3227 Besuche)

Ihnen, schönen guten Tag! Ich nehme mir mal die Freiheit ein anderes Thema anzureißen, da micheine Anfrage des trauminsel47drei-Vereins, Augsburg, erreichte, und Sie eventuell Rat für die Dame Frau Simon-Saar, haben:   --   Wir sind ein Zusammenschluss von Eltern mit erwachsenen (meist schwer)behinderten Kindern, die meisten haben einen 24 Stunden Bedarf an advokatorischer Assistenz. Unser Ziel ist, ein generationenübergreifendes, inklusives Wohnprojekt zu verwirklichen.   Dafür haben wir bereits einen Investor gefunden, der im Landkreis Augsburg (Horgau) eine Wohnanlage mit Sozialwohnungen bauen wird (Größenordnung, ca 50 - 70 Wohneinheiten). Die Gemeinde Horgau hat Interesse dort Wohnraum für Senioren, als ambulant betreute WG, zu bekommen. Darüber hinaus haben wir wahrscheinlich einen Träger für den Assistenzdienst gefunden.   Hilfreich für uns wäre, wenn wir eine wissenschaftliche Begleitung für unser Projekt finden könnten.   Für Ideen, Tips, Unterstützung dazu…… wären wir Ihnen sehr dankbar!   Mit freundlichen Grüßen,   Helga Simon-Saar   hm.simon-saar@gmx.de   trauminsel47drei e.V. www.trauminsel47drei.de   --   Falls Sie Kenntnisse weiterreichen wollen, bitte ich um Kontaktaufnahme direkt mit Frau Simon-Saar.   Beste Grüße Jan Wülfing --   Jan-Oliver Wülfing, M.A. Human-Centred Multimedia Faculty of Applied Computer Science Universität Augsburg Universitätsstr. 6a 86159 Augsburg   Germany   t +49 (0) 821 598 2322   Design of an Employer´s Guide for the Inclusion of People with Complex Communication Needs in an Ergonomically Designed Regular Workplace https://megastore.uni-augsburg.de/get/Up2SnutYn0/ (in deutscher Sprache)   https://www.informatik.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/hcm/staff/wuelfing http://independent.academia.edu/JanOliverWülfing

Ihnen, schönen guten Tag!

07.10.2016

Kalender für die Tafel – Nina Fröhlich (vom 05.10.2016, 1 Antworten, 3451 Besuche)

Nachdem bei allen Klettvarianten immer der eine Tag oder der andere Monat, meist aber irgendeine Zahl für das Datum verschwunden waren, haben wir nun einen neuen Kalender gebastelt. Ein Holz-Brett mit Haken, daran jeweils Schlüsselanhänger mit den Symbolen zum Umblättern. So lernen die Kids auch die Reihenfolge ... Nach Montag kommt der Dienstag.   Um das Datum als Satz lesen zu können, sind die kleinen immer-geltenden Wörter fest aufgeklebt: "heute ist", ... Die Holzbretter halten durch Magnete auf der Rückseite an der Tafel. Ein paar Fotos sind im Anhang.  Viel Spaß beim nachbasteln ... (Eines Tages stellen wir die vielleicht mit unserer Schülerfirma her, aber noch nicht sofort!)

Nachdem bei allen Klettvarianten immer der eine Tag oder der andere Monat, meist aber irgendeine Zahl für das Datum verschwunden waren, haben wir nun einen neuen Kalender gebastelt. Ein ...

17.09.2016
27.05.2016

Fachtag Unterstützte Kommunikation "Mir könnend koi Hochdeitsch - abba UK!" – Nina Fröhlich (vom 27.05.2016, 3870 Besuche)

Liebe unterstützt Kommunizierenden, liebe Angehörigen, liebe Lehrer*innen, liebe Erzieher*innen, liebe Therapeut*innen, liebe Mitarbeiter*innen aus Werkstätten, Fördern-und Betreuungsbereichen und Wohneinrichtungen, liebe Logopäd*innen. liebe Ärzt*innen, liebe ... … ach einfach liebe UK-Interessierte! Wir laden Sie herzlich ein zum Fachtag zum Thema Unterstütze Kommunikation am Samstag, den 17.September 2016 in Freiburg.  Unter dem Motto „Mir könned koi Hochdeitsch – abba UK!“ stellen UK-Praktiker aus Baden-Württemberg Ideen und Konzepte aus ihrem UK-Alltag vor.  Sie können aus über 30 Angeboten vier Workshops wählen.  Unter folgendem Link finden Sie die Anmeldung und ein Programmheft mit ausführlichen Workshopbeschreibungen zum Download: http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2016/09/17/130/-/mir-koenned-koi-hochdeitsch-abba-uk  Bitte leiten Sie die Einladung an interessierte Personen in Ihrem Umfeld weiter.  Sollten Sie Interesse an gedruckten Flyern und Programmheften haben, schreiben Sie uns per E-Mail an nina.froehlich@gmx.de eine Postadresse, dann schicken wir Ihnen gerne welche zu.  Wir freuen uns auf einen spannenden UK-Tag mit Ihnen.  Mit freundlichen Grüßen, Nina Fröhlich und Katrin Frank Regionalleitung Baden-Württemberg

Liebe unterstützt Kommunizierenden, liebe Angehörigen, liebe Lehrer*innen, liebe Erzieher*innen, liebe Therapeut*innen, liebe Mitarbeiter*innen aus Werkstätten, Fördern-und ...

17.09.2016
24.04.2016

isaac-Fachtag Baden-Württemberg 2016 – Nina Fröhlich (vom 24.04.2016, 2734 Besuche)

Liebe UK-ler aus Baden-Württemberg (oder von sonstwo), am Samstag, den 17.09.2016 findet der isaac-Baden-Württemberg-Fachtag 2016 in Freiburg statt. "Mir könned koi Hochdeitsch ... abba UK!" Viele UK-Praktiker aus Baden-Württemberg stellen in über 30 Workshops ihre UK-Ideen für die Praxis vor. Merkt euch den Termin also schon mal vor! Die Anmeldung ist noch nicht Online, ich melde mich nochmal, wenn es dann soweit ist! Das Plakat im Anhang darf schon fleißig weitergemailt und sonstwie verteilt werden. Liebe Grüße Nina Fröhlich und Katrin Frank

Liebe UK-ler aus Baden-Württemberg (oder von sonstwo), am Samstag, den 17.09.2016 findet der isaac-Baden-Württemberg-Fachtag 2016 in Freiburg statt. "Mir könned koi ...

07.04.2016
13.03.2016

ISAAC-Ideenbörse in Mannheim – Maria Schmeiser (vom 13.03.2016, 3064 Besuche)

ISAAC-Regio Baden-Württemberg (Nord-West) lädt ein zur Ideen- und Materialbörse Unterstützte Kommunikation. Wann? Donnerstag, 07.04.16 Wo? Eugen-Neter-Schule Mannheim (Speisesaal) Kostenbeitrag €10,- Für Verpflegung ist gesorgt. Im Speisesaal der Eugen-Neter-Schule werden von 16 Uhr bis 18 Uhr die Türen geöffnet, Materialtische aufgestellt und Snacks angeboten. Als Referent der ISAAC-Gesellschaft wird Dominik Engelhardt, der selbst unterstützt kommuniziert, einen Einführungsvortrag halten und im Anschluss für Fragen zur Verfügung stehen. Alle UK-Interessierten sind zum Ausstellen eigener Ideen und zum Betrachten, Ausprobieren und Diskutieren aller Materialien eingeladen. Das Fotografieren der zahlreichen Ideen ist ausdrücklich erwünscht! Anmeldung bis zum 01.04.16 unter http://eugenneterschule.wordpress.com/termine/ Wir freuen uns auf einen regen Austausch!

ISAAC-Regio Baden-Württemberg (Nord-West) lädt ein zur Ideen- und Materialbörse Unterstützte Kommunikation. Wann? Donnerstag, ...

08.03.2016

TEACCH gegrillt – Monika Waigand (vom 05.08.2013, 2 Antworten, 6379 Besuche)

Das Hammerwetter inspiriert.... Hier ein paar TEACCH-Mappen rund ums Thema Grillen. Vielleicht kann der ein oder andere die Mappen ja auch gebrauchen. Liebe Grüße Monika Waigand

Das Hammerwetter inspiriert.... Hier ein paar TEACCH-Mappen rund ums Thema Grillen. Vielleicht kann der ein oder andere die Mappen ja auch gebrauchen. Liebe Grüße Monika Waigand

23.02.2016

Einflussfaktoren für die Einführung/Einsatz von UK-Hilfsmitteln – Anna-Lena Schütt (vom 23.02.2016, 2774 Besuche)

Liebe Eltern! Ich schreibe gerade eine Forschungsarbeit an der Universität Hamburg im Bereich der Unterstützten Kommunikation, wobei ich mich insbesondere auf den Part der Eltern fokussiert habe.  Ich möchte gern herausfinden, ob bzw. wo Sie mehrheitlich Hürden in der Einführung und dem Einsatz von UK sehen, wie gut sie vernetzt sind, ob bzw. an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht, um Sie in ihrer Rolle als Elternteile zukünftig (noch) besser unterstützen zu können, wenn dies gewollt ist bzw. vonnöten sein sollte.  Dafür wurde ein Fragebogen aus 12 Fragen entwickelt, der absolut anonym ist und ca. 10 Minuten ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Ich möchte Sie herzlich bitten, diesen auszufüllen, damit die Forschung und damit letztlich auch Sie und Ihre Kinder in Zukunft von den Ergebnissen profitieren können! Vielen herzlichen Dank! Link:  https://de.surveymonkey.com/r/RB5D373

Liebe Eltern! Ich schreibe gerade eine Forschungsarbeit an der Universität Hamburg im Bereich der Unterstützten Kommunikation, wobei ich mich insbesondere auf den Part der Eltern ...

23.02.2016

Fragebogen – Anna-Lena Schütt (vom 23.02.2016, 2978 Besuche)

Liebe Eltern! Ich schreibe gerade eine Forschungsarbeit an der Universität Hamburg im Bereich der Unterstützten Kommunikation, wobei ich mich insbesondere auf den Part der Eltern fokussiert habe. Ich möchte gern herausfinden, ob bzw. wo Sie mehrheitlich Hürden in der Einführung und dem Einsatz von UK sehen, wie gut sie vernetzt sind, ob bzw. an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht, um Sie in ihrer Rolle als Elternteile zukünftig (noch) besser unterstützen zu können, wenn dies gewollt ist bzw. vonnöten sein sollte. Dafür wurde ein Fragebogen aus 12 Fragen entwickelt, der absolut anonym ist und ca. 10 Minuten ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Ich möchte Sie herzlich bitten, diesen über den angefügten Link auszufüllen, damit die Forschung und damit letztlich auch Sie und Ihre Kinder in Zukunft von den Ergebnissen profitieren können! Vielen herzlichen Dank, Anna-Lena Schütt Link:  https://de.surveymonkey.com/r/RB5D373

Liebe Eltern! Ich schreibe gerade eine Forschungsarbeit an der Universität Hamburg im Bereich der Unterstützten Kommunikation, wobei ich mich insbesondere auf den Part der Eltern ...

18.02.2016

Bilderrahmen für diensthabende Mitarbeiter – Christiane Giere (vom 24.11.2015, 2 Antworten, 3317 Besuche)

Hallo, in unserer Einrichtung sollen die Mitarbeiter, die im Dienst sind, mit Foto aufgehängt werden. Kann mir hier jemand einen Tipp geben, welche Bilderrahmen sich als besonders praktisch und schnell änderbar erwiesen haben? Vielen Dank!

Hallo, in unserer Einrichtung sollen die Mitarbeiter, die im Dienst sind, mit Foto aufgehängt werden. Kann mir hier jemand einen Tipp geben, welche Bilderrahmen sich als ...

03.02.2016

Antragshilfe i Pad in der inklusiven Grundschule – Matthias Dahlmann (vom 03.02.2016, 2753 Besuche)

  Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich möchte einen Antrag stellen für unsere Grundschule, um i pads für den Unterricht zu bekommen.Diese Klasse ist eine inklusive Grundschulklasse, in der bereits nichtsprechende KInder , unter anderem meine Tochter, mit einem i pad versorgt sind. Die Regelkinder sind natürlich besonders interessiert und somit wäre es schön, wenn auch sie die Möglichkeit hätten, am ipad zu lernen (Inklusion eben). ZUdem kommen noch Flüchtlingskinder hinzu, die es auch gilt zu integrieren.Meine Frage: Gibt es Erfajhrungswerte /bzw bereits erfolgreiche Anträge, mit schlüssigen, schlauen Begründungsketten, die auch eine Kostenaufstellung beinhalten, die ich mir anschauen dürfte?Wer hat Erfahrung?Viele Grüße Ulrike Lange

  Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich möchte einen Antrag stellen für unsere Grundschule, um i pads für den Unterricht zu bekommen.Diese Klasse ist eine inklusive ...

14.01.2016

Abschlussarbeit "förderliche UK-Geprächskompetenzen"? – Anna-Lena Schütt (vom 14.01.2016, 3211 Besuche)

Guten Tag!  Ich studiere im Förderschwerpunkt KME und bin zur Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Fragestellung bzw. weiterer Literatur für meine Abschlussarbeit. Im Speziellen habe ich überlegt, anhand der Aspekte, die zum Schwerpunkt "Förderliche Gesprächsbedingungen" in einer UK-Gepsärchssituation auf Seiten des Gesprächspartners existieren, konkrete Beobachtungen im Unterricht vorzunehmen, die aufzeigen sollen, ob die Bedingungen erfüllt sind (bzw. ob die förderlichen Bedingungen qualitativ betrachtet überhaupt im Sinne des Ziels von Kommunikation sind). Also: Sind sich Lehrer bewusst darüber, wie sie zu einer förderlichen Gesprächssituation zwischen sich und dem UK-Nutzer beitragen können und wenn ja, funktioniert die Umsetzung? Bis auf die Partnerstrategien aus dem COCP-Programm habe ich bislang leider kein Modell o.Ä. finden können. Leider finde ich ansonsten nur immer wieder einzelne genannte Aspekte, die in anderen Kontexten Erwähnung finden. Somit tappe ich, was eine konkrete Fragestellung sowie weitere Literatur betrifft, leider immer noch etwas im Dunkeln und würde mich sehr über Unterstützung freuen. Die Frage kann auch noch in eine andere Richtung gehen, nur empfände ich es als richtig, wenn nicht aus den Augen verloren würde, wie die Lehrer zu förderlichen Bedingungen beitragen können, da mich dies in meiner weiteren Laufbahn selbst betrifft. Vielen Dank!

Guten Tag!  Ich studiere im Förderschwerpunkt KME und bin zur Zeit auf der Suche nach einer ...

06.12.2015

Jugendsprache in der UK – Mara-Isabell Kukoschke (vom 06.12.2015, 2945 Besuche)

Hallo, für meine Bachelorarbeit mache ich derzeit eine Studie zum Thema „Jugendsprache in der UK“. Mit dieser möchte ich herausfinden, inwiefern jugendsprachliche Begriffe und Redewendungen, insbesondere Kraftausdrücke, Schimpfwörter und vulgäre Äußerungen, eine Rolle in der UK spielen. Kurz gesagt: Gehört ein „Ey, Alter“ auf ein Kommunikationshilfsmittel? Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr euch 15 Minuten Zeit nehmen und meinen Fragebogen unter https://www.soscisurvey.de/JugendspracheundUK/ beantworten würdet. Vielen lieben Dank im Voraus! Herzliche Grüße Mara Kukoschke

Hallo, für meine Bachelorarbeit mache ich derzeit eine Studie zum Thema „Jugendsprache in der UK“. Mit dieser möchte ich herausfinden, inwiefern jugendsprachliche ...

29.11.2015

Fotografie(vom 29.11.2015, 2 Antworten, 142 Besuche)

Hallo liebes Cluks-Forum, ich suche nach einer Möglichkeit für Menschen mit schwersten körperlichen Beeinträchrigungen, den Auslöser einer Fotokamera (Spiegelreflexsyteme) zu betätigen. Es gibt ja sehr viele verschiedene Fernauslöser auf dem Markt, aber keine mit großen Schaltern ähnlich dem "BigMac". Die Kamera am Rolli zu montieren ist kein Problem. Ein weiteres Problem, wenn man z.B. einen großen Schalter/Druckknopf anschließen könnte, ist, ein klares, auch bei Sonnenschein gut erkennbares Sucherbild (über WLAN-Adapter auf Laptop oder Tablet) zu generieren. Hat da jemand Erfahrung und kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank! Grüße, Folker  

Hallo liebes Cluks-Forum, ich suche nach einer Möglichkeit für Menschen mit schwersten körperlichen Beeinträchrigungen, den Auslöser einer Fotokamera ...

26.11.2015

Seitensets zu Weihnachten – Lars Tiedemann (vom 26.11.2015, 3035 Besuche)

Hallo zusammen, auf der Website www.literaacy.de stehen ganz neu Seitensets für Tobii Dynavox Communicator und Compass zum Download zur Verfügung. Es geht um Aktivitäten zu Weihnachten. Die Seitensets für Communicator sind unter: http://www.literaacy.de/literaacy/weihnachtsseitensets-communicator-i-serie/ Das Backup oder Package für Compass ist unter: http://www.literaacy.de/literaacy/weihnachtsseitensets-compass-ipad-t-serie-i-serie/ Diese Seitensets sind auch unter https://www.mytobiidynavox.com/PagesetCentral zu finden. Eine gute Vorweihnachtszeit und viel Spaß damit Lars Tiedemann

Hallo zusammen, auf der Website www.literaacy.de stehen ganz neu Seitensets für Tobii Dynavox Communicator und Compass zum Download zur ...

09.10.2015
11.09.2015

issac-Ba-Wü lädt ein zur Ideen- und Materialbörse – Nina Fröhlich (vom 11.09.2015, 3548 Besuche)

Liebe Baden-Württemberger, ich hoffe, ihr seid alle gut, gesund und voller Tatendrang aus dem Urlaub zurück. Da trifft es sich doch gut, dass gleich im Oktober die (nun schon dritte) Ideen-und Materialbörse von isaac-Ba-Wü stattfindet. Wir freuen uns auf Abend voller Begegnungen mit alten und neuen Bekannten, spannender Materialien und vieler neuer UK-Ideen. Und das alles in den Räumen von Ariadne... wer da noch nie war sollte unbedingt mal hin. (das ist sogar noch besser als IKEA!) Alle genaueren Infos stehen im Anhang. Die Anmeldung läuft über isaac: http://www.isaac-online.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2015/10/09/21/-/ideen-und-materialboerse-unterstuetzte-kommunikation Ich freue mich drauf, viele von euch an dem Abend zu treffen!   Liebe Grüße Nina

Liebe Baden-Württemberger, ich hoffe, ihr seid alle gut, gesund und voller Tatendrang aus dem Urlaub zurück. Da trifft es sich doch gut, dass gleich im Oktober die (nun ...

08.05.2015

ICH-Bücher zur Gestaltung vom Übergang Schule/Beruf – Nina Fröhlich (vom 11.10.2014, 4 Antworten, 8191 Besuche)

Lieber Clukser, vor einigen Tagen hat Heike Rübel-Rensing hier nach einem Formular gefragt, das man bei Übergängen benutzen kann. Ich arbeite seit letztem Jahr in der Berufsschulstufe an einer Schule für Geistigbehinderte. Letztes Jahr hatte ich 5 Entlassschüler mit UK-Bedarf in meiner Klasse, für die und mit denen haben wir ein ICH-Buch erstellt, um den neuen Bezugspersonen wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen. Da wir hier von jungen Erwachsenen sprechen war uns wichtig, dass es kein Formular mit Text ist, sondern dass die jungen Menschen das Buch selbst lesen können (zumindest großteils) und sich damit auch selbst vorstellen können. In diesem Schuljahr erstellen wir so ein Ich-Buch mit allen unseren Entlassschülern (auch den sprechenden!) Wir haben jetzt schon angefangen, denn wir haben dieses Jahr 16 Schüler, und schon ein Buch ist viel Arbeit ;-) Das Buch ist in PowerPoint erstellt, da wir davon ausgehen, dass das Programm weit verbreitet ist. Unsere Schüler bekommen das Buch nämlich auch digital mit, damit es nach Möglichkeit erweitert wird durch die neue Einrichtung. Ich lade jetzt mal unsere Vorlage als PDF hoch, damit man sehen kann, was schon alles in der Vorlage drin ist. Außerdem lade ich die PowerPoint-Datei hoch, die nach dem Runterladen dann direkt genutzt werden kann. Aus Urheberrechtsgründen sind da aber keine Symbole mehr drin. Ich hoffe, es gibt einige im Ländle, die das Buch gebrauchen können... Über Rückmeldungen freue ich mich ... (.. bestimmt haben wir noch einiges vergessen!) Liebe Grüße Nina Fröhlich

Lieber Clukser, vor einigen Tagen hat Heike Rübel-Rensing hier nach einem Formular gefragt, das man bei Übergängen benutzen kann. Ich arbeite seit letztem Jahr in der Berufsschulstufe an einer ...

08.05.2015

Alle-würfeln-mit und Silbenerkennen – Marcel Feichtinger (vom 23.11.2014, 2 Antworten, 5455 Besuche)

Hallo, auf meiner Homepage gibt es nun einen neuen kostenlosen Download mit Spielkarten zum selbst ausdrucken. Mit Hilfe von METACOM Karten sollen Silben erkannt werden - die entsprechende Anzahl der Silben darf auf dem Spielbrett vorgerückt werden. Vielleicht kann der/die ein oder andere davon profitieren, das würde mich freuen! http://www.alle-wuerfeln-mit.de/referenzen/referenzen.html Viele Grüße Marcel Feichtinger

Hallo, auf meiner Homepage gibt es nun einen neuen kostenlosen Download mit Spielkarten zum selbst ausdrucken. Mit Hilfe von METACOM Karten sollen Silben erkannt werden - die entsprechende Anzahl ...

08.05.2015

UK-User-Spielrunde – Petra Hohenhaus-Thier (vom 14.10.2014, 4 Antworten, 4684 Besuche)

Ich möchte keine Firmenreklame betreiben, aber PRD und Rehavista haben Ideen und Spiele im Angebot, die man sich herunterladen kann. Besonders die "Ideen des Monats" von PRD eignen sich für unterschiedlich ausgestattete Nutzer: http://www.prentke-romich.de/service/prd-ideen-des-monats/ www.rehavista.de Wenn man die newsletter abonniert, wird man kostenlos versorgt mit guten Ideen. Petra Hohenhaus-Thier, Ergotherapeutin, LUK VIII

Ich möchte keine Firmenreklame betreiben, aber PRD und Rehavista haben Ideen und Spiele im Angebot, die man sich herunterladen kann. Besonders die "Ideen des Monats" von PRD eignen sich für ...

Nach oben