Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Budenberg und Augensteuerung

eingestellt am: 04.04.2016, 12:42 Uhr
eingestellt von: Dietmar Fischer
über den Autor: Ansprechpartner Unterstützte Kommunikation und Assistive Technologien - Schule am Haus Langendreer, Bochum

Beschreibung:

Wir wollen für eine Schülerin, die einen Tobii mit Augensteuerung bedient, Budenberg anschaffen. Hat jemand Erfahrungen mit Budenberg und Augensteuerungen? Ist die Bedienung mit Augensteuerung möglich?

Viele Grüße

Dietmar Fischer

Kommentare zum Beitrag:

05.04.2016, 09:58 Uhr - Zu: Budenberg und Augensteuerung -

Zu: Budenberg und Augensteuerung

eingestellt am: 05.04.2016, 09:58 Uhr
eingestellt von:

Kommentar:

Ich habe bereits von Nutzern gehört, die es mit der I-Serie erfolgreich nutzen. Wichtig ist, dass bei der Ansteuerungsmethode des Windows Desktops Mouse Emulation eingestellt ist.

Informationen über den Autor:

17.04.2016, 15:15 Uhr - Zu: Budenberg und Augensteuerung - Markus Zimmermann

Zu: Budenberg und Augensteuerung

eingestellt am: 17.04.2016, 15:15 Uhr
eingestellt von: zimeration

Kommentar:

Habe es schon selbst mit dem alten Tobii (C-Serie) ausprobiert. Man muss dazu - wie schon Tobias Bührs angemerkt hat - über die Tobii Windows Control die Mouse Emulation aktivieren und da dann linker Mausklick als Aktion einstellen. Funktioniert dann bei vielen der Budenberg-Programme. Man kann sich ja auch die begrenzt laufende Demo-Version von Budenberg (http://www.budenberg.de/wb/pages/demo-version.php) runterladen und mal ausprobieren.

Informationen über den Autor:

Nach oben