Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 17.11.2008, 19:41 Uhr
eingestellt von: Heiko Renner
über den Autor: Mitglied des Redaktionsteams, Konrektor

Beschreibung:

Ich habe die Software „Hot Spots“ im Internet gefunden. Damit können Powerpoint und ähnliche Programme mit externen Tastern gesteuert werden. Man kann wohl Klickfelder auf dem Bildschirm definieren, die dann mit 2 oder mehr Tastern abgescannt werden. So könnten Schülerinnen und Schüler Präsentationen oder kleine Lernsequenzen ohne Maus selbst steuern und unter verschiedenen Optionen auswählen. Hört sich interessant an, hat damit schon jemand Erfahrungen?

Hier der Link: www.ace-centre.org.uk/index.cfm

Gruß Heiko Renner

 

Kommentare zum Beitrag:

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 07.10.2009, 08:28 Uhr
eingestellt von: SabineSchwabe

Kommentar:

hier ist eine kostenlose Freeware Version für Hotspots in englischer Sprache zu finden. Ich habe sie leider noch nicht getestet.

 

"Hotspots is a point and click tool for switch users which can be used in a number of different ways.

 

· To set up instant scanned mouse positions on the screen so that they can be access by a switch user.

 

· To automatically open pre-created sets of mouse spots on the screen when a named program or window is opened.

 

· To create sequences of spots that are called by name from other spots.

 

Hotspots gives switch users access to mouse driven (point and click) applications."

 

www.oatsoft.org/Software/hotspots

 

liebe Grüße

 

Sabine

Informationen über den Autor:

Mama von zwei schwerstmehrfach behinderten Kindern, Lisanne (gebr. 1997) und Linnéa (gebr. 2005), Lisanne verstarb leider mit nur 9 Jahren an einer schweren Pneumonie, Linnéa ist durch CMV Infektion schwerstmehrfach behindert, beide Kinder haben einfache

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 08.10.2009, 19:50 Uhr
eingestellt von: heikorenner

Kommentar:

Hallo,

Danke für den Link! Das ist ja eine Überraschung, wir mussten noch richtig Geld dafür bezahlen. Über Praxisberichte würde ich mich sehr freuen.

 

Viele Grüße

 

Heiko Renner

Informationen über den Autor:

Mitglied des Redaktionsteams, Konrektor an der Eduard-Spranger-Schule - SBBZ geistige Entwicklung in Emmendingen

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 12.10.2009, 10:55 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Bei der Deutschland- ISAAC-Tagung in Dortmund am 3.Oktober hat Brigitte Scheffold aus München einen interessanten Vortrag gehalten:

Ein Thema war, dass mit einer Taste YouTube angesteuert wurde. Wird der Mauszeiger auf der Abspielleiste geparkt und die Maustaste auf die Taste verlegt, können die Videos gestoppt und ich Gang gesetzt werden. Mit der Multibox wurde dann auf einen Tastendruck die Internetadresse von bestimmten Liedern aufgerufen.

Das andere Thema war skypen von Menschen mit schwerer Behinderung, die dann auf dem Bildschirm Freunde oder Familienmitglieder wiedererkennen oder miteinander kommunizieren konnten.

Tolle altersgerechte Angebote! Spannend!

Brigitte Scheffold hat auch einen Beitrag im Tagungsreader geschrieben: in Birngruber/ Arendes: Werkstatt Unterstützte Kommunikation, Karlsruhe 2009

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 12.10.2009, 17:58 Uhr
eingestellt von: heikorenner

Kommentar:

Hallo Irene,

Danke für die Hinweise, hört sich wirklich spannend an. Gibt es da einen kleinen Videomitschnitt? Würde mich brennend interessieren, wie das in Aktion aussieht. Kannst du uns noch verraten, was eine Multibox ist, habe ich noch nie gehört.

 

Danke und Gruß

 

Heiko

Informationen über den Autor:

Mitglied des Redaktionsteams, Konrektor an der Eduard-Spranger-Schule - SBBZ geistige Entwicklung in Emmendingen

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 12.10.2009, 20:32 Uhr
eingestellt von: irene

Kommentar:

Lieber Heiko, die Multibox kenne ich auch nicht, sie sieht so aus wie die Kimbox und ich hoffe, mit ihr kann man auch sowas machen, bisher habe ich es noch nciht hingekriegt.

Brigitte Scheffold hatte tolle Videos, ich aber natürlich nicht:) Aber da saßen die begeistert vor dem Bildschirm und konnten Freunde wiedersehen, die sie sonst nicht besuchen konnten. Auch das YouTube ansteuern war endlich mal was altersgerechtes.

Kennt nicht sonst hier jemand die Multibox??

Liebe Grüße,Irene

Informationen über den Autor:

Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 12.10.2009, 21:14 Uhr
eingestellt von: SabineSchwabe

Kommentar:

Hallo,

ich habe mal gegoogelt und die MultiBox bei Dipax gefunden hier der Link zu Dipax

www.dipax.de da unter den Produkte MultiBox suchen, hört sich sehr interessant an und ist etwas preiswerter wie der KIM Adapter.

liebe Grüße

Sabine

Informationen über den Autor:

Mama von zwei schwerstmehrfach behinderten Kindern, Lisanne (gebr. 1997) und Linnéa (gebr. 2005), Lisanne verstarb leider mit nur 9 Jahren an einer schweren Pneumonie, Linnéa ist durch CMV Infektion schwerstmehrfach behindert, beide Kinder haben einfache

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 12.10.2009, 21:35 Uhr
eingestellt von: heikorenner

Kommentar:

Danke fürs googlen! Die Multibox ist ja interessant. Meines Wissens kann man mit der KIM-Box keine Programme direkt starten, sondern ausschließlich Tasten adaptieren. Da bin ich aber auf Praxisberichte sehr gespannt.

 

Gruß und Danke Heiko

Informationen über den Autor:

Mitglied des Redaktionsteams, Konrektor an der Eduard-Spranger-Schule - SBBZ geistige Entwicklung in Emmendingen

Software Hotspots - Tasterbedienung von Powerpoint mit Scanning

eingestellt am: 13.10.2009, 10:46 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

bei der Tagung von Stiftung Leben pur 2009 hat Frau BRIGITTE SCHEFOLD

(Sonderschulrektorin Förderzentrum Helfende Hände e.V. München) von einem projekt berichtet "Connecting Friends" - dort kam auch die Mulitbox zum Einsatz - kann ich mich erinnern Tagungsbericht: www.stiftung-leben-pur.de/index.php

ev. kannst du Fr. Schefold kontaktieren - ihr Bericht damals war sehr beeindruckend!

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

Dateianhänge:

attachment_b92b011cc...   Renner   17.11.2008, 19:41

attachment_6ecba24fc...   Renner   17.11.2008, 19:41

Nach oben