Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Surfen ohne Maus

eingestellt am: 27.08.2011, 00:09 Uhr
eingestellt von: Julius Dr. Deutsch
über den Autor: Vorstand von kommhelp e.V. (www.kommhelp.de)., einem Verein zur Förderung der Kommunikationsmöglichkeiten von Menschen mit motorischen Einschränkungen. Ich berate und unterstütze behinderte Computernutzer und entwickle kleine Programme.

Beschreibung:

KeySurf ist ein Programm, mit dem man im Internet surfen kann, ohne eine Maus zu benutzen.

Statt mit der Maus auf Links zu zeigen und zu klicken, gibt man über eine Tastatur die ersten Buchstaben eines Links ein. KeySurf wählt dann den entsprechenden Link aus!

KeySurf wird zurzeit von der Fa. CanAssist in Kanada kostenlos zur Verfügung gestellt und kann hier heruntergeladen werden: www.canassist.ca/EN/main/programs/free-downloads/keysurf-beta.html.

 

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_8e8c69d80...   Dr. Deutsch   27.08.2011, 00:09

Nach oben