Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 28.02.2014, 10:17 Uhr
eingestellt von: Mathias Hirschberger
über den Autor:

Beschreibung:

Hat jemand Erfahrung mit den genannten Programmen? Habe sie auf arasaac.org gefunden.

Damit lassen sich geschriebene Sätze in Bilder übersetzen. Das Programm ist gratis und es wird ein reichhaltiges Paket an Piktogrammen mitgeliefert, das vergleichbar mit dem PCS - Paket des Boardmakers ist.

Leider kriege ich es mit dem deutschen Pikto - Paket nicht zum Laufen. Wer kann helfen?

 

Kommentare zum Beitrag:

04.03.2014, 13:52 Uhr - Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? - Julius Dr. Deutsch

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 04.03.2014, 13:52 Uhr
eingestellt von: kommhelp

Kommentar:

Hallo, Sie haben leider nicht geschrieben, welcher Art die Schwierigkeiten sind und ob diese bei TICO oder Araword auftreten.

Bis zum 19.2.2014 stand kurzzeitig allerdings eine fehlerhafte Datei von Arasuite im Netz. Falls Ihr Download also älter ist, sollten Sie Arsuite deinstallieren, die aktuelle Version neu herunterladen und installieren.

Ich habe TICO in Gebrauch und könnte Ihnen gern weiterhelfen, wenn ich konkret weiß, wo es hakt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Julius Deutsch

www.kommhelp.de

Informationen über den Autor:

Vorstand von kommhelp e.V. (www.kommhelp.de)., einem Verein zur Förderung der Kommunikationsmöglichkeiten von Menschen mit motorischen Einschränkungen. Ich berate und unterstütze behinderte Computernutzer und entwickle kleine Programme.

04.03.2014, 19:15 Uhr - Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? - Mathias Hirschberger

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 04.03.2014, 19:15 Uhr
eingestellt von: MHirschberger

Kommentar:

Hallo,

 

es geht um die Arasuite, bzw. Picto, das Programm zum Erstellen von Tafeln. Ich schaffe es nicht die runtergeladenen entzippten Piktogrammdateien, die auf "www.proyetopico.es" stehen im Galleriemanager zu importieren. Ich erhalte jedes Mal eine Fehlermeldung. Ist das ein bekanntes Problem? Die Suite habe ich heute nochmal "frisch" runtergeladen.

Danke für den Tipp mit der fehlerhaften Datei.

Informationen über den Autor:

05.03.2014, 14:08 Uhr - Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? - Julius Dr. Deutsch

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 05.03.2014, 14:08 Uhr
eingestellt von: kommhelp

Kommentar:

Bei mir geht das so (Beschreibung für spanisches Menü):

TICO Editor starten

1. Utilidades

2. Gestor de Recursoso

3. Comprobar actualizaciones

Dann wird die neueste Version der Pictos heruntergeladen und automatisch importiert.Was nicht geht, ist die Option "Importar DB", hier gibt es eine Fehlermeldung. Den Grund kenne ich auch nicht, ich habe aber die Leute vom TICO-Projekt schon darüber informiert.

Bei der Bildauswahl ist zu beachten, dass die Sprache richtig eingestellt ist. Wenn Sie mit deutschen Worten suchen wollen, muss "Alemán" im entsprechenden Feld ausgewählt werden (Feld 3 im Bild im Anhang).

 

Viel Erfolg

 

Julius Deutsch

www.kommhelp.de

Informationen über den Autor:

Vorstand von kommhelp e.V. (www.kommhelp.de)., einem Verein zur Förderung der Kommunikationsmöglichkeiten von Menschen mit motorischen Einschränkungen. Ich berate und unterstütze behinderte Computernutzer und entwickle kleine Programme.

05.03.2014, 18:50 Uhr - Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? - Mathias Hirschberger

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 05.03.2014, 18:50 Uhr
eingestellt von: MHirschberger

Kommentar:

Danke, jetzt läufts!

Informationen über den Autor:

06.03.2014, 17:24 Uhr - Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword? - Julius Dr. Deutsch

Hat jemand Erfahrung mit Arasuite oder Araword?

eingestellt am: 06.03.2014, 17:24 Uhr
eingestellt von: kommhelp

Kommentar:

Das freut mich. Um weiterem Frust vorzubeugen: Die Benutzung der systemeigenen Stimme, also einer auf dem PC installierten künstlichen Stimme ( in Propriedades - Acciones - Sintetizado) fuktioniert auch noch nicht. Sie müssen also weiterhin den eingebauten Sprachrekorder benutzen.

Informationen über den Autor:

Vorstand von kommhelp e.V. (www.kommhelp.de)., einem Verein zur Förderung der Kommunikationsmöglichkeiten von Menschen mit motorischen Einschränkungen. Ich berate und unterstütze behinderte Computernutzer und entwickle kleine Programme.

Dateianhänge:

attachment_8c9cbbd76...   Dr. Deutsch   05.03.2014, 14:08

Nach oben