Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Tablet/App

Aufgrund der leichten Bauart und dem berührungsempfindlichen Bildschirm zeichnen sich Tablet-PCs durch eine einfache Handhabung aus und werden über das Display bedient. Die Geräte ähneln in Leistungsumfang, Bedienung und Form modernen Smartphones und verwenden oft die gleiche oder ähnliche Software (App). Eine App ist nichts anderes als ein Anwendungsprogramm (auch Programm oder Software genannt).

28.07.2021

Frage zum Voicepad – Ursel Tritschler (vom 26.07.2021, 2 Antworten, 886 Besuche)

Hallo, etwas banal, aber wie regelt man die Lautstärke auf dem Voicepad? Danke! klara

Hallo, etwas banal, aber wie regelt man die Lautstärke auf dem Voicepad? Danke! klara

07.01.2020

GoTalkNow Lautstärke ändern – Andreas Gellermann (vom 07.01.2020, 1436 Besuche)

Ich möchte auf je einer Taste im GTN lauter/ leiser schalten. Das geht aber vermutlich nur im Videomenu. Mir ist nicht bekannt, wie es grundsätzlich gehen könnte, dem Schüler zu ermöglichen die Lautstärke zu ändern... Gibts einen Trick, den ihr kennt?

Ich möchte auf je einer Taste im GTN lauter/ leiser schalten. Das geht aber vermutlich nur im Videomenu. Mir ist nicht bekannt, wie es grundsätzlich gehen könnte, dem ...

09.05.2019

GoTalknow : gesprochenen Text immer zu Ende sprechen lassen...? – Andreas Gellermann (vom 09.05.2019, 1 Antworten, 2028 Besuche)

Hallo! Ich habe eine Schülerin , die beim Auslösen eines Buttons immer mehrmals hintereinander draufdrückt und so der Text immer abgebrochen wird. Wie kann ich einstellen, dass der Text in jedem Fall immer zu Ende gesprochen werden soll. Ich meine , da gibt es eingentlich was...   Danke!

Hallo! Ich habe eine Schülerin , die beim Auslösen eines Buttons immer mehrmals hintereinander draufdrückt und so der Text immer abgebrochen wird. Wie kann ich ...

20.12.2018

Sprachsteuerung für einen E-Book-Reader – Dietmar Fischer (vom 20.12.2018, 1793 Besuche)

Hallo, wir suchen für eine Schülerin mit Querschnittlähmung eine Möglichkeit Bücher zu lesen. Wegen der motorischen Einschränkung müsste sie das Buch mit einer Sprachsteuerung umblättern können. Der Text soll nicht vorgelesen werden, denn sie kann selbst lesen. Es ist ein iPad vorhanden. Die Eltern wären evtl. auch bereit ein anderes Gerät (Android oder eBook Reader) anzuschaffen. Gibt es eine APP oder ein Gerät das man entsprechend bedienen kann? Viele Grüße Dietmar Fischer

Hallo, wir suchen für eine Schülerin mit Querschnittlähmung eine Möglichkeit Bücher zu lesen. Wegen der motorischen Einschränkung müsste sie das Buch mit ...

22.01.2018

GoTalk Now Lite - METACOM – Christopher Helberg (vom 22.01.2018, 1 Antworten, 2548 Besuche)

Hallo,   habt ihr eine Idee, ich habe heute versucht für GoTalk Now Lite das Metacom Bilderset zu kaufen, jedoch ging das nicht, da der Button zum in-App-Kauf ausgegraut war.

Hallo,   habt ihr eine Idee, ich habe heute versucht für GoTalk Now Lite das Metacom Bilderset zu kaufen, jedoch ging das nicht, da der Button zum in-App-Kauf ausgegraut ...

11.01.2018

HE Kommunikator light II GoTalkNow – Alexander Zierden (vom 06.01.2018, 5 Antworten, 2557 Besuche)

Hallo zusammen, ich verkaufe diesen neuwertigen Talker der Fa. Humanelektronik. Weitere Infos finden Sie unter http://www.humanelektronik-katalog....HE-Kommunikator-light-II-GoTalkNow::1793.html Ich biete den Talker für 350,- € zzgl. Versand an. Bei Interesse schreiben Sie mich an unter erreichbar69@gmail.com

Hallo zusammen, ich verkaufe diesen neuwertigen Talker der Fa. Humanelektronik. Weitere Infos finden Sie unter

10.06.2017

Go Talk now oder Go Talk now plus – Heidi Kurz (vom 10.06.2017, 2 Antworten, 4189 Besuche)

Hallo Zusammen, ich überlege gerade, ob ich mir Go Talk now zulege für das Ipad meines Sohnes. Es gibt da aber auch noch  Go Talk now plus. Preislich ist der Unterschied zwischen Go Talk now (90,00 €) und  Go Talk now plus (170,00 €) deutlich unterschiedlich. Go Talk now plus bietet die Bilderbibliothek Symbolstix und die Acapela Stimmen. Ich bin mir nun unsicher, ob das den Preis rechtfertigt oder ob es doch aussreicht nur Go talk now zu kaufen. Deshalb möchte ich mich in diesem Forum erkundigen, ob jemand Go Talk now plus kennt? Lohnt sich das, wenn man bestimmte Dinge tun möchte? VG, Heidi              

Hallo Zusammen, ich überlege gerade, ob ich mir Go Talk now zulege für das Ipad meines Sohnes. Es gibt da aber auch noch  Go Talk now plus. Preislich ist der Unterschied ...

27.03.2017

Tablet Registrierkasse – Hochfellner Manuel (vom 27.03.2017, 2241 Besuche)

Haben im Rahmen eines Projekttages den Kindern den Umgang mit einer Kassa gezeigt und dabei diese Tablet Registrierkasse als App verwendet. Die Kinder konnten sich richtig austoben dabei!

Haben im Rahmen eines Projekttages den Kindern den Umgang mit einer Kassa gezeigt und dabei diese Tablet Registrierkasse als App ...

03.03.2017

Auditives Scanning mit 2 Tasten am iPad – Markus Knab (vom 28.02.2017, 2 Antworten, 2128 Besuche)

Hallo, ich möchte gerne das ganze iPad im Auditiven Scanning mit 2 Tasten bedienen. (Nicht in einer bestimmten App! Sondern das ganze iPad) Schaltersteuerung in den Einstellungen ist klar! Voice Over liest alles vor, auch jede Taste, die man berührt. Jetzt möchte ich aber diese beiden Funktionen zusammenbringen. Irgendwie geht das aber bei mir nicht. Wenn ich VoiceOver einschalte, ist die Schaltersteuerung nicht mehr nutzbar. Kann mir jemand weiterhelfen? Wo ist da mein Gedankenfehler? Liegt es am Bluetooth-Adapter? Oder muss ich die Vorlesefunktion anders einschalten? Viele Grüße Markus Knab  

Hallo, ich möchte gerne das ganze iPad im Auditiven Scanning mit 2 Tasten bedienen. (Nicht in einer bestimmten App! Sondern das ganze iPad) Schaltersteuerung in den ...

19.12.2016

App WorksheetGo! ergänzt den Worksheetcrafter am iPad – Igor Krstoski (vom 19.12.2016, 2220 Besuche)

Guten Tag, einige von euch kennen die Software Worksheetcrafter, mit welcher man einfach und unkompliziert Arbeitsblätter u.a. für den Mathematikunterricht erstellen kann.Eine sinnvolle Ergänzung findet die Software nun mit der App "WorksheetGo!". Man kann mit der Software Arbeitsblätter erstellen, die man dann auf dem iPad abrufen und bearbeiten kann. Die App kann auch die Ergebnisse kontrollieren - diese Funktion ist ein großer Vorteil gegenüber Annotationsapps, wie bspw. PDF-Expert, da diese nur statisch agieren. Auf dem Blog hab ich eine kleine Rezension geschrieben: LINKIn Zukunft wird die App weiterentwickelt und Scanning etc sind ebenfalls geplant! Igor

Guten Tag, einige von euch kennen die Software Worksheetcrafter, mit welcher man einfach und unkompliziert Arbeitsblätter u.a. für den Mathematikunterricht erstellen kann.

09.06.2016

Kurzanleitung GoTalk Now App – Andreas Vowinckel (vom 16.02.2016, 3 Antworten, 2914 Besuche)

Hallo zusammen,   habe für Kollegen eine Kurzanleitung für die GoTalk Now App zusammengestellt. Vielleicht gibt es ja sowas schon und die Mühe war umsonst, andernfalls kann es vielleicht irgendwer noch gebrauchen ;)   Viele Grüße, Andreas Vowinckel

Hallo zusammen,   habe für Kollegen eine Kurzanleitung für die GoTalk Now App zusammengestellt. Vielleicht gibt es ja sowas schon und die Mühe war umsonst, ...

03.05.2016

Meine zweite Stimme - Android App für Sprachbehinderte – Ralph Kern (vom 30.08.2014, 2 Antworten, 5561 Besuche)

Da ich seit kurzem an bulbärer ALS leide und Software-Entwickler bin,  habe ich mir eine kleine Text-to-speech-App für mein Android-Tablet  geschrieben und habe diese der Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) www.dgm.org und der kommhelp e.V. zur Verfügung gestellt Die App "Meine zweite Stimme" ist kostenlos und werbefrei. Sie ist für Sprachbehinderte geeignet, die am Handy/Tablet einen Text eingeben können. Sie finden sie im Google Play Store unter https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gsfnet.meine2testimme Der kommhelp-Eintrag findet sich unter http://www.kommhelp.de/index.php/hilfsmittel-top/apps-top/253-meine-zweite-stimme Die App kann auf Tablets und Smartphones mit Android Version 4.0.3 oder höher installiert werden. Als weitere nützliche Funktion habe ich "Zeige!" aufgenommen: einen Text möglichst gross auf dem Display darstellen, damit mein Gegenüber ihn lesen kann.

Da ich seit kurzem an bulbärer ALS leide und Software-Entwickler bin,  habe ich mir eine kleine Text-to-speech-App für mein Android-Tablet  geschrieben und habe diese der Deutsche Gesellschaft für ...

06.04.2016

Ansteuerung iPad mit Pretorian iSwitch – Andreas Gellermann (vom 06.04.2016, 2 Antworten, 2072 Besuche)

Hallo zusammen, hat jemand von euch schon Erfahrung sammeln können mit dem Pretorian iSwitch? Ich habe ein Exemplar hier zum Testen, kann diesen Bluetooth- Taster jedoch nicht wirklich nutzen. Liegt das daran, dass viele Apps auf dem iPad nicht schalterbasiert sind, der iSwitch somit für uns nicht wirklich brauchbar ist? Eine Bedienung des Musicplayers oder auch einiger Life Tools-Programme ist jedoch möglich. Kann es sein das z.B. das GoTalknow nicht mit dem Taster funktioniert???

Hallo zusammen, hat jemand von euch schon Erfahrung sammeln können mit dem Pretorian iSwitch? Ich habe ein Exemplar hier zum Testen, kann diesen Bluetooth- Taster jedoch ...

01.12.2015

Wettbewerbsbeitrag zur Finanzierung von iPads – Kirsten Tietze (vom 01.12.2015, 2367 Besuche)

Liebe Leute im Cluks-Forum, meine Schule nimmt mit meiner Klasse an einem Wettbewerb der Sparkasse Paderborn Detmold teil. Dort kann man bis zu 5000€ pro Klasse gewinnen. Wir möchten gerne weitere Schul-iPads von dem Gewinn anschaffen, falls wir denn etwas gewinnen. Wir haben nämlich zurzeit bloß 1 iPad für 198 SchülerInnen. Ihr könnt uns unterstützen, indem ihr auf der Seite der Sparkasse Paderbon-Detmold oder direkt über diesen Link abstimmt: https://ie-projects.net/voting-sp/spk-paderborn-detmold/contributors/hermann-schmidt-schule-in-schloss-neuhaus/?item=781 Es wäre toll, wenn ihr uns aus dem Forum unterstützt. Die "Konkurenz" besteht aus zum Teil riesigen Schulen mit jeweils über 1000 SchülerInnen, die alle auch selbst abstimmen können. Das können unsere Schüler (Förderschule Geistige Entwicklung) zum Teil nicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn ein paar "Cluks-Stimmen" zu unseren bisher gesammelten Stimmen dazu kommen :-) Danke schön für die Unterstützung!!!   Liebe Grüße aus Paderborn, Kirsten Tietze  

Liebe Leute im Cluks-Forum, meine Schule nimmt mit meiner Klasse an einem Wettbewerb der Sparkasse Paderborn Detmold teil. Dort kann man bis zu 5000€ pro Klasse gewinnen. Wir ...

01.12.2015

Adventskalender-App „24 Gebärden mit Max und Eni“(vom 01.12.2015, 2284 Besuche)

Wir haben unsere erste App mit animierten Gebärden fertiggestellt! In einer Adventskalender-App zeigen die Geschwister Max und Eni bis zum 24.12. jeden Tag eine neue Gebärde (mit gesprochenem und geschriebenem Wort sowie METACOM-Symbolen von Annette Kitzinger). Die 24 Gebärden entsprechen der DGS, also auch Babyzeichen, und den gängigsten Gebärdensammlungen der UK. Leider auf die Schnelle und mit magerem Budget nur als iPad-Version verwirklicht. Mehr Infos und App-Download hier: https://itunes.apple.com/app/id1055590742 Wir freuen uns sehr über Kommentare! Am liebsten in unserer kurzen online-Umfrage (5 Fragen, ab ca. 3.12. aktiv): https://ww2.unipark.de/uc/24Gebaerden/ Viel Spaß mit dem Kalender und eine frohe Adventszeit! Diana Schmidt-Pfister und das Team der Lehrmedien-Werkstatt

Wir haben unsere erste App mit animierten Gebärden fertiggestellt! In einer Adventskalender-App zeigen die Geschwister Max und Eni bis zum 24.12. jeden Tag eine neue Gebärde (mit ...

25.10.2015

Unterstützte Kommunikation Android App Briggi Speaks – Andre Wark (vom 16.09.2015, 4 Antworten, 4353 Besuche)

Hallo, anfang diesen Jahres wurde bei meiner Schwiegermutter Brigitte ALS diagnostiziert. Bei ihr hat die Krankheit bei der Sprache angefangen. Seit langen spricht sie sehr undeutlich und lallte. Sie war bei vielen Ärzten und hat auch viele Krankenhaus aufenthalte hintersich bevor die Diagnose ALS kam. Die ersten Tage war die gesamte Familie geschockt. Als die Gedanken wieder klar waren, haben wir uns überlegt wie es weiter geht. Den Verlauf kann man nicht mit gewissheit vorhersagen aber mitlerweile gut einschätzen. Da es bei ihr bei der Sprache angefangen hat, wird es sich da erst ausbreiten. Da sie und ihr Mann die Zeit, in der sie sich noch gut bewegen kann, so gut wie möglich nutzen möchten fahren die zwei oft mit dem Wohnmobil im Urlaub. Wenn Brigitte sich mit ihrem Mann auf einem Campingplatz unterhält fällt sie schnell auf. Für die meisten ist das Urteil schnell gefällt - "Die ist bestimmt betrunken". Mit tränen in den Augen hat sie mir hiervon berichtet. Sie empfindet die Blicke und Urteile der anderen als sehr unangenehm. Unserer Familie war klar, dass sie früher oder später einen Sprachcomputer benötigt. Da ich in der Famile der "PC-Fachmann" bin wurde ich gefragt, ob ich nicht was geeignetes raussuchen könnte. Gesagt getan. Ich habe mich im Internet informiert und verschiedene Produkte verglichen. Mir ist jedoch schnell aufgefallen das es meisten nur Ein-Wort-Sprache gibt. Ich empfand es als sehr unwürdig. Ich stelle mir meine Schwiegermutter an den Rollstuhl gefesselt vor und alles was sie sagt ist Toilette, hunger, Ja/Nein etc. Ich finde jeder sollte die Möglichkeit haben sich vollständig auszudrücken. Da es keine Lösung gibt, oder ich diese nicht gefunden habe, habe ich eine eigene App erstellt. Die App heißt Briggi Speaks. Die App habe ich nach meiner Schwiegermutter benannt. In meiner App sind mehr als 400 vorgefertigte Sätze enthalten. Es kann aber auch jederzeit der Satz selbst geschrieben oder beendet werden. Man kann zum Beispiel auf "Ich möchte" klicken und auf der sich dann öffnenden Seite "Schokoladenkuchen" schreiben. Die App würde dann den kompletten Satz sprechen. Viele Sätze können sich verneinen wie z.B. ich bin glücklich/unglücklich auch das Sprechen im Plural habe ich durch langes drücken des Button ermöglicht. für Sachen die öfters gesprochen werden habe ich eine Seite mit Button-Sätze. Hier können einzelne Button mit Wörter oder Sätzen gesprochen werden. Das gleiche habe ich auch für englisch, aber weit aus weniger. Die App wird immer weiterentwickelt. Ich hoffe auf viel Kritik sodass ich mich und meine App immer weiter verbessern kann. Meine Schwiegermutter war mit einer Ihrer Töchter, ihrem Mann und ihrer Enkelin im Disneyland Paris. Ich weiß nicht genau warum, aber irgendwann hatte sie sich von der Gruppe gelöst und hat sich im Park verlaufen. Dies habe ich zum Anlass genommen einen "Notruf-Knopf" in der App hinzuzufügen. Wenn dieser Knopf 2x gedrückt wird, kann die aktuelle Adresse an einen beliebigen Kontakt per Mail, WhatsApp, SMS etc. geschickt werden. Auf der Hauptseite habe ich zusätzlich einen Übersetzer eingebaut. Mit vorhandener Internetverbindung können so ganze Sätze ich englisch, deutsch, russisch, spanisch oder italienisch übersetzt werden. Die App ist für Andoid geschrieben und kann auf jedem Android Handy oder Tablet installiert werden. So kann bei Bedarf ein Handy für die unterstützte Kommunikation genutzt werden oder damit es größer wird ein Tablet. Für meine Schwiegermutter habe ich ein 7" Tablet rausgesucht mit einer passenden Umhängetasche. So hat sie ihre Unterstützte Kommunikation immer dabei.   Lieben Gruß   Andre

Hallo, anfang diesen Jahres wurde bei meiner Schwiegermutter Brigitte ALS diagnostiziert. Bei ihr hat die Krankheit bei der Sprache angefangen. Seit langen spricht sie ...

13.08.2015

Zeitstruktur Hilfe bei mangelnder zeitl Orientierung – Annja Rütschi (vom 13.08.2015, 3468 Besuche)

Guten Tag Ich suche für eine 70 jährige Patientin nach schwerem Schädelhirntrauma mit Beeinträchtigungen in der Sehschärfe, Kurzzeitgedächnis und zeitlicher Orientierung ein Hilfsmittel (App....). Sie müsste eine Möglichkkeit haben sich immer wieder per Knopfdruck zu informieren welche Zeit, dass ist und was sie im Moment oder bald zu tun hat. Bsp. "es ist 03.00 Uhr, es ist Nacht, Zeit zum Schlafen oder es ist 15.30 Uhr, in einer halben Stunde kommt Anna zu Besuch."

Guten Tag Ich suche für eine 70 jährige Patientin nach schwerem Schädelhirntrauma mit Beeinträchtigungen in der Sehschärfe, Kurzzeitgedächnis und zeitlicher ...

21.07.2015

Update innerhalb VPP-Lizenzen mit dem Apple Configurator – Wolfgang Schaible (vom 21.07.2015, 3300 Besuche)

Heute hab ich nun doch MetaTalk DE von 1.6. auf 1.7 innerhalb unseres VPP Lizenzprogrammes über den Apple Configurator erfolgreich upgedatet. Und zwar geht das folgendermaßen: Im ersten Schritt MetaTalk DE in iTunes über Updates suchen aktualisieren. Im zweiten Schritt den Apple Configurator öffnen, dort in den Bereich Betreuen und dort wiederum auf Apps. Dann so tun, als ob man eine neue App installieren möchte und unten auf den + Button klicken. Dort die neue Version auswählen, danach wird man gefragt, ob man die alte durch die neue Version ersetzen möchte, mit Klick auf Ersetzen bestätigen. Im dritten Schritt diejenigen iPads aus dem VPP-Programm anschließen, die über den Configurator verwaltet werden, und auf denen die relevante App (in dem Fall MetaTalk De) läuft. Der Configurator erkennt automatisch, dass ein Update vorliegt und aktualisiert auf die neue Version. Fertig.

Heute hab ich nun doch MetaTalk DE von 1.6. auf 1.7 innerhalb unseres VPP Lizenzprogrammes über den Apple Configurator erfolgreich upgedatet. Und zwar geht das folgendermaßen: Im ersten Schritt  ...

05.06.2015

Online-Umfrage (10 Min.) iPad/MetaTalkDE – Lisa Federkeil (vom 05.06.2015, 2664 Besuche)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich studiere im achten Semester Lehramt für Sonderpädagogik mit den Schwerpunkten geistige und sprachliche Entwicklung an der Universität Rostock. Im Rahmen meiner Examensarbeit führe ich eine deutschlandweite Online-Umfrage zum Thema "Unterstützte Kommunikation im Zeitalter neuer Medien - deutschlandweite Untersuchung zur Nutzung der UK-App "MetaTalkDE" durch. Ich suche daher für die Online-Umfrage, welche ich mit Unterstützung von Frau Kitzinger entwickelt habe, Probanden, die entweder selbst Nutzer/in der UK-App "MetaTalkDE" sind oder Pädagogen/Angehörige solcher Nutzer/innen. Gerne auch andere Personen, die mit einem Nutzer/einer Nutzerin dieser App arbeiten. Die Umfrage ist anonym. Die Ergebnisse dieser Umfrage werde ich dann in meiner Examensarbeit festhalten und diskutieren. Des Weiteren werde ich diese an die Entwicklerin der App, Frau Kitzinger, weiterleiten. Die Umfrage dauert ca. 10 Minuten und es werden maximal 29 Fragen gestellt, welche sich fast alle durch Ankreuzen beantworten lassen. Bei drei Fragen sind Mehrfachantworten möglich. Diese sind jedoch durch den Zusatz "mehrere Antwortmöglichkeiten" deutlich zu erkennen. Hier ist der Link: https://evasys.uni-rostock.de/evasys/online.php?p=metatalkde Das Passwort, wenn Sie eines eingeben müssen, lautet: metatalkde (alles klein und zusammen) Ich freue mich, wenn Sie an meiner Umfrage teilnehmen! Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Lisa Federkeil

Sehr geehrte Damen und Herren, ich studiere im achten Semester Lehramt für Sonderpädagogik mit den Schwerpunkten geistige und sprachliche Entwicklung an der Universität Rostock. Im Rahmen meiner ...

08.05.2015

GoTalk Now Online Galerie – Ulrich Schmeck (vom 25.03.2015, 6 Antworten, 6265 Besuche)

Hallo, nach einem Update des GoTalkNow-Apps hat sich ein Problem neu ergeben. Wenn ich in der Vorlagengalerie auf die Online Galerie gehe und von dort auf "Gestaltet von Attainment" oder in der unteren Sortierung -Nach Kategorie- auf "Alles", "Tiere", "Gesellschaft" u. "Gespräche & Phrasen", dann wird das laufende APP verlassen (Ausstieg) und ich sehe das Icon auf der entsprechenden IPad-Seite . Nur bei "Gefühe" geschieht dies nicht, d.h. ich kann Vorschläge anschauen. Was kann ich tun, um die zahlreich vorhandenen Vorlagen wieder nutzen zu können? Gruß Uli PS.: Habs hier nochal eingestellt, weil das Thema hier u.U. eher passt!

Hallo, nach einem Update des GoTalkNow-Apps hat sich ein Problem neu ergeben. Wenn ich in der Vorlagengalerie auf die Online Galerie gehe und von dort auf "Gestaltet von Attainment" oder in der ...

Nach oben