Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

iPad Ansteuerung

eingestellt am: 18.10.2012, 09:13 Uhr
eingestellt von: Sven Reinhard
über den Autor: Förderschullehrer an der Seebergschule in Bensheim, ISAAC Referent

Beschreibung:

Hallo,

 

ich möchte kurz auf eine sehr gute und nicht so teure Möglichkeit hinweisen einzelne Apps per Taster zu bedienen. Es gibt momentan mehrere Geräte, die per Bluetooth auf das iPad zugreifen. Ich habe den Pageflip Cicada getestet und er funktioniert perfekt mit dem GoTalk now App und den Scanning Apps von Inclusve Technology. Ursprünglich ist das Gerät entwickelt worden, damit Musiker ihre Notenblätter auf dem iPad ohne ihre Hände wenden können. Es enthält schon zwei Fußtaster und erlaubt das anschließen von zwei externen Tastern. Preislich liegt es bei ca. 84,-€ und wird über diverse Musikbedarfs Händler vertrieben.

Alternativ gibt es noch den AirTurn BT. Es sollte identische Funktionen erfüllen. Ich konnte ihn jedoch nicht zur Ansteuerung nutzen, da er meine Tasten nicht erkannte. Vermutlich war dies aber mein Unvermögen.

 

Ich denke es kommen momentan relativ viele neue Switches, Hüllen, Halterungen usw. für das iPad heraus. Wäre doch spannend diese Infos hier zu sammeln.

 

Liebe Grüße

 

 

Sven

Kommentare zum Beitrag:

18.10.2012, 12:06 Uhr - iPad Ansteuerung - Sabine Schwabe

iPad Ansteuerung

eingestellt am: 18.10.2012, 12:06 Uhr
eingestellt von: SabineSchwabe

Kommentar:

Hallo Sven,

das switch interface sieht genauso aus wie das von Ablenet www.ablenetinc.com/Assistive-Technology/Computer-Access/Blue2™-Bluetooth®-Switch

Der Preis von dem Pageflip Cicada www.thomann.de/de/pageflip_cicada.htm ist aber deutlich günstiger :D

und welche apps darüber angesteuert werden können, findest du hier in der Liste von Jane Farrall und Alex Dunn www.janefarrall.com/html/resources/Switch%20Accessible%20Apps%20for%20iPad.pdf

liebe Grüße

Sabine

Informationen über den Autor:

Mama von zwei schwerstmehrfach behinderten Kindern, Lisanne (gebr. 1997) und Linnéa (gebr. 2005), Lisanne verstarb leider mit nur 9 Jahren an einer schweren Pneumonie, Linnéa ist durch CMV Infektion schwerstmehrfach behindert, beide Kinder haben einfache

07.12.2012, 18:07 Uhr - iPad Ansteuerung - Romana Malzer

iPad Ansteuerung

eingestellt am: 07.12.2012, 18:07 Uhr
eingestellt von: romanam

Kommentar:

auch der "Blue2 Bluetooth Switch" eignet sich hervorragend dazu!!

 

Informationen über den Autor:

Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

20.12.2012, 11:36 Uhr - iPad Ansteuerung - Igor Krstoski

iPad Ansteuerung

eingestellt am: 20.12.2012, 11:36 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hier möchte ich eine weitere Möglichkeit vorstellen, wie das iPad mit einem USB-Interface angeschlossen werden kann und manche Apps mittels Schaltern alternativ angesteuert werden können. Hierfür benötigt man ein Camera Connection Kit und einen USB-Hub, der mit Strom versorgt werden muss. Als nächstes schließt man das Interface an den HUB, welcher wiederum via Connection Kit mit dem iPad verbunden ist. Mittels ENTER und SPACE lassen sich dann entsprechende Apps auf diesem Wege alternativ ansteuern. Es gibt eine Liste mit schaltersteuerbaren Apps von Jane Farrall. Ist diesem Beitrag angehängt.

Vielen Dank an Sabine Schwabe, die diese Möglichkeit in die UK-Facebook-Gruppe gepostet hat. Ich hab ein kleines Videos als Anleitung erstellt.

www.youtube.com/watch

 

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

Dateianhänge:

attachment_6f51e6823...   Krstoski   20.12.2012, 11:36

Nach oben