Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Übertragung von Fotos aufs iPad

eingestellt am: 02.05.2013, 17:10 Uhr
eingestellt von: Nina Fröhlich
über den Autor: Sonderschullehrerin an der Schule am Winterrain (SfG) in Ispringen, UK-Beratung, UK-Förderung, Übergang Schule-Beruf, Referentin der Gesellschaft für UK, Regionalleitung Ba-Wü der Gesellschaft für UK

Beschreibung:

Liebe Cluks-er!

Immer wieder wird ja diskutiert, wie Fotos am besten aufs iPad übertragen werden. Der fehlende USB-Anschluss macht so manchem das Leben schwer - und auch iTunes ist mit seinen vielen sync-Einstellungen manchmal ganz schön kompliziert.

Wir haben bei uns in der Schule entschieden, dazu den Weg über die Dropbox zu nutzen. Die Dropbox ist wie die iCloud ein Speicher, auf den von unterschiedlichen Rechnern aus zugegriffen werden kann. Für das iPad gibt es eine Dropbox-App, über die Fotos dann auch aus der Dropbox aufs iPad gespeichert werden können. Man kann auch Ordner einrichten, auf die verschiedene Leute Zugriff haben. Wir richten für jeden iPad-Schüler einen Ordner ein, auf den dann auch die Eltern und Klassenlehrer Zugriff haben. Wenn wir z.B. mit der GoTalkNow-App neue Kommunikationsseiten mit Fotos einrichten wollen, können die Eltern dazu Fotos in die Dropbox packen, und wir können sie von da runterladen und dann die Seiten einrichten. Ich habe für die Eltern mal eine Anleitung mit Screen-shots geschrieben, die Schritt für Schritt erklärt, wie die Dropbox auf dem PC installiert wird, ein Account eingerichtet wird, die App istalliert wird und Fotos übertragen werden.

Wer mag kann die Anleitung gerne nutzen und weitergeben.

Es gibt auch noch eine Seite, die die Eltern bekommen, wenn wir zu einem gemeinsamen Ordner einladen. Der ist aber speziell für unsere Schule geschrieben, und deshalb nicht zum veröffentlichen geeignet. Wer die Anleitung aber als Anregung sehen will, kann mir ja gerne ne mail schicken: nina.froehlich@gmx.de

Außerdem können in der Dropbox auch die angelegten Seiten der GotalkNow-App gesichert werden. Wer Zugriff auf den Ordner hat kann diese dann in seine Gotalk-App importieren. Das ermöglicht eine Übertragung ohne den Gotalk-Übertragungsmodus zu benutzen (was hilfreich sein kann, wenn es schwierig ist, beide ipads zu gleichen Zeit im gleichen Netz zu haben, oder der Übertragungsmodus einfach immer wieder abbricht).

Liebe Grüße

Nina Fröhlich

Kommentare zum Beitrag:

02.05.2013, 20:52 Uhr - Übertragung von Fotos aufs iPad - Nina Fröhlich

Übertragung von Fotos aufs iPad

eingestellt am: 02.05.2013, 20:52 Uhr
eingestellt von: NinaFroehlich

Kommentar:

Ach, was ich vergessen habe: die Dropbox ermöglicht auch die Sicherung eines GoTalkNow Kommunikationsbuches. Ein erstelltes Kommunikationsbuch kann in der Dropbox gesichert werden, und von einem anderen iPad kann mit Zugriff auf diesen Ordner das Kommunikationsbuch aus dieser Sicherung erstellt werden ... auch eine gute Möglichkeit, falls der Übertragungsmodus der GoTalkApp (wie bei mir geschehen) nicht funktioniert.

 

Liebe Grüße

Dropbox-Fan ;-) Nina

Informationen über den Autor:

Sonderschullehrerin an der Schule am Winterrain (SfG) in Ispringen, UK-Beratung, UK-Förderung, Übergang Schule-Beruf, Referentin der Gesellschaft für UK, Regionalleitung Ba-Wü der Gesellschaft für UK

Dateianhänge:

attachment_f3f21140c...   Fröhlich   02.05.2013, 17:10

attachment_f3f21140c...   Fröhlich   02.05.2013, 17:10

attachment_4518d7ba2...   Fröhlich   02.05.2013, 17:10

Nach oben