Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

iPad mit Speichelschutz

eingestellt am: 17.06.2015, 18:33 Uhr
eingestellt von: Irene Leber
über den Autor: Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Beschreibung:

Liebe iPadler,

wir suchen gerade für zwei Kinder iPads von Rehafirmen, die wirklich gut gegen Speichel geschützt sind. Habt Ihr Erfahrungen gemacht? Gibt es Hüllen, die die Lautsprecher gegen Flüssigkeiten schützen können? Bzw. wer zahlt, wenn das Ding zu feucht wird? Vor allem die iPad-Mini-Versorgung interessiert mich sehr.

Viele Grüße von Irene Leber

 

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben