Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Datensicherung auf iPad ohne Internet

eingestellt am: 26.11.2015, 12:29 Uhr
eingestellt von: Tracy Dorn
über den Autor: Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

Beschreibung:

Hallo,

kann ich Seiten von MetatalkDE auch auf einer externen Festplatte sichern? Hat jemand Erfahrungen mit der Datensicherung ohne, dass man Internet benutzen muss?

Oder funktioniert das vielleicht auch auf einem USB mit Lightning-Adapter?

Vielen Dank schon mal

Kommentare zum Beitrag:

24.02.2016, 17:00 Uhr - Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet - Annette Kitzinger

Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet

eingestellt am: 24.02.2016, 17:00 Uhr
eingestellt von: annekit

Kommentar:

Hallo,

man kann durch Anschließen des iPads an den Computer (mit Kabel) ein Backup des gesamten iPads machen, muss im Fall der Fälle aber auch das gesamte iPad wiederherstellen. Wenn ein zweites Airdrop-fähiges iPad mit MetaTalkDE oder ein Airdrop-fähiger Mac vorhanden ist, könnte man eine Vokabularsicherung per Airdrop übertragen (dafür ist kein internet erfoderlich).

Viele Grüße

Annette Kitzinger

Informationen über den Autor:

25.02.2016, 08:04 Uhr - Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet - Tracy Dorn

Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet

eingestellt am: 25.02.2016, 08:04 Uhr
eingestellt von: Tracy

Kommentar:

Hallo Annette,

vielen Dank für die Antwort. Könnte MetatalkDE z.B. auch mithilfe des MobileLite gesichtert werden?

http://www.amazon.de/Kingston-MobileLite-Wireless-Kartenleser-Akku-Ladeger%C3%A4t/dp/B00KU2E9IW

Weißt Du das?

Liebe Grüße

Tracy

 

Informationen über den Autor:

Fachberatung UK in einer großen Einrichtung der Behindertenhilfe in Karlsruhe

08.03.2016, 17:58 Uhr - Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet - Markus Knab

Zu: Datensicherung auf iPad ohne Internet

eingestellt am: 08.03.2016, 17:58 Uhr
eingestellt von: markus

Kommentar:

Hallo Tracy,

das geht leider nicht. Ich habe schon verschiedene Festplatten und externe Speicher probiert. MetaTalkDE ist dafür nicht programmiert.

Außer der Backup-Idee gaäbe es noch die Möglichkeit, sich den zu sichernden Benutzerbereich als Mail zu schicken. Aber auch dafür ist ein Internetzugang notwendig.

Aber das wäre jetzt doch mal die Gelegenheit, Frau Kitzinger darauf hinzuweisen. :-)

Es wäre eine super Sache, wenn man MetaTalk in irgend einer Form auch offline sichern könnte ohne iTunes benutzen zu müssen. Also mit eben einer solchen WLAN-fähigen externen Festplatte oder auf einem Lighting-USB-Stick o.ä.

Die iTunes-Idee ist für Familien von Nutzern sicher eine gute und wichtige Sache. Aber in einer Einrichtung in der mehrere KollegInnen mit MetaTalk zu tun haben ist das keine gute Option. Und nicht alle Familien sind in der Lage mit iTunes umzugehen.

Gruß

Markus Knab

 

Informationen über den Autor:

Mitarbeiter der Beratungsstelle -Unterstützte Kommunikation- an der Ludwig Guttmann Schule Karlsbad, SBBZ kmE, Mitarbeiter Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Karlsruhe

Nach oben