Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Netzschaltadapter für mehrere Geräte

eingestellt am: 08.02.2010, 17:30 Uhr
eingestellt von: Tina Scheunemann
über den Autor:

Beschreibung:

Hallo,

wir sind auf der Suche nach einer Alternative zum Powerlink. Wir suchen einen Netzschaltadapter, mit dem wir 2 Geräte gleichzeitig bedienen könnte. Erst das eine laufende Gerät auszuschalten, bevor das zweite angeschaltet werden kann, wie das beim Powerlink notwendig ist, überfordert unsere Schüler. Sicherlich könnten wir zwei einzelne Netzschaltadapter in einer Mehrfachsteckdose kombinieren, aber gibt es nicht einen Adapter, mit dem man zwei oder mehr Geräte bedienen kann?

Vielen Dank für jede Antwort,

Tina

Kommentare zum Beitrag:

08.02.2010, 18:12 Uhr - Netzschaltadapter für mehrere Geräte - Markus Knab

Netzschaltadapter für mehrere Geräte

eingestellt am: 08.02.2010, 18:12 Uhr
eingestellt von: markus

Kommentar:

Hallo,

 

bei uns an der Schule gibt es eine Set mit 4 Funksteckdosen und einer Fernbedienung. Diese Fernbedienung wurde adaptiert, so dass man JellyBean-Tasten anschließen kann.

Leider weiß ich nicht mehr, von welcher Hilfsmittelfirma, wir das Teil bezogen haben. Aber ich vermute mal es war entweder RehaKomm oder Incap.

Solche Funkdosen-Sets gibt es aber fast in jedem Bauhaus. Mit etwas Erfahrung im Umgang mit einem Lötkolben lassen sie sich auch einfach selbst adaptieren.

Falls ich noch genaueres herausfinden kann, melde ich ich mich nochnmal.

 

Viele Grüße

Markus Knab

Informationen über den Autor:

Mitarbeiter der Beratungsstelle -Unterstützte Kommunikation- an der Ludwig Guttmann Schule Karlsbad, SBBZ kmE, Mitarbeiter Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Karlsruhe

08.02.2010, 19:41 Uhr - Netzschaltadapter für mehrere Geräte - Stefan Hamann

Netzschaltadapter für mehrere Geräte

eingestellt am: 08.02.2010, 19:41 Uhr
eingestellt von: leapapi

Kommentar:

Hallo,

 

bei Conrad.de (nein ich bekomme keine Provision) gibt es eine Funksteckdose mit integriertem Timer d.h. die Geräte gehen selbstständig wieder aus.

 

www.conrad.de/goto.php

 

Dazu gibt es diverse Fernbedienungen mit denen man zwischen 2 bis 10 Empfänger bedienen kann. Die FB für Wandmontage habe ich schon mal adaptiert, geht sehr einfach, das Gehäuse ist nur zusammengeklipst (keine Schrauben).

 

Es ist leider die einzige Funksteckdose mit Timer die mir bisher begegnet ist. alle anderen muss man mit einer Taste an und mit einer anderen wieder Ausschalten, für meine Tochter nicht machbar.

 

glg. s.

Informationen über den Autor:

Stefan Hamann: Vater von Lea *2001, Mädchen mit Rett-Syndrom www.rett.de, Adaptierer von allem möglichen www.lea-sagt.de www.akuk-online.de

Nach oben