Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Hilfsmittelversorgung

Hier finden Sie Informationen zur Hilfsmittelversorgung von der Beantragung bis zur Bewilligung.

18.02.2019

Neos statt Tobii – Doris Henning-Schlosser (vom 14.02.2019, 4 Antworten, 1264 Besuche)

Liebe Experten in Sachen Hilfsmittelbeantragung, wir sind ratlos! Wir haben für eine Schülerin einen Tobii beantragt. Die Kasse hat die Eltern unterschreiben, lassen , dass sie ...

25.06.2015

Versicherung PCEyeGo – Edith Abel (vom 25.06.2015, 1 Antworten, 2600 Besuche)

Die Familie eines Schülers hat einen PCEyeGo selbst finanziert, da die private Krankenversicherung das Gerät nicht bezahlt. Jetzt möchten wir den PCEyeGo in der Schule einsetzen und haben das ...

10.02.2020

Rückgabe und Neubeantragung einer elektronischen Kommunikationshilfe – Elke Schiller (vom 28.11.2019, 2 Antworten, 1014 Besuche)

Wir betreuen eine erwachsene Nutzerin mit Rett-Syndrom, die mit einer Augensteuerung versorgt wurde. Leider funktioniert diese trotz mehrmaliger Überprüfung durch die Hilfsmittelfirma ...

05.11.2013

Hat man als Behinderte recht auf Praktikum ?? – Fikria Aabbaz (vom 04.11.2013, 3 Antworten, 3019 Besuche)

Hallo an alle zusammen Die momentanen Situation kann so nicht weiter gehen finde ich! Ich kenne sehr viele die hochgradig beeinträchtigt Menschen, wie zum Beispiel einen den ich seit ein halbes ...

19.02.2009

Empfehlung Smalltalker – Irene Leber (vom 17.11.2008, 4 Antworten, 3516 Besuche)

Hier ein Empfehlungsschreiben für die Krankenkasse für einen Smalltalker. Die persönlichen Informationen wurden stark verändert und gekürzt.

23.07.2015

App mehrfach? – Irmentraud Raquet-Panter (vom 22.07.2015, 1 Antworten, 3255 Besuche)

Hallo, wir haben derzeit 2 IPads an der Schule, möchten aber demnächst weitere IPads kaufen. Für die beiden IPads wurden die Apps Go Talk now und Meta talk gekauft und zwar für jedes IPad extra. In ...

03.03.2011

Ablehnung von der KK bezü.TALKER – Jessika Horn (vom 28.11.2010, 2 Antworten, 3602 Besuche)

Hallo, ich habe für meinen Sohn (4 Jahre und Down Syndrom) einen Talker Go 20+ beantragt. Eine Vertreterin des Talkers, die Logopädin und der Kinderarzt haben dazu ihre Beiträge geleistet..... Nun ...

28.11.2016

Stellungnahme Kinderarzt zu EasyTalkpad – Karin Bendiek (vom 24.11.2016, 3 Antworten, 3033 Besuche)

Hallo, um einen EasyTalkpad für unseren Sohn (13 Jahre DS ) bei meiner privaten KV und der Beihilfestelle zu beantragen, benötige ist eine Stellungnahme des Kinderarztes. ...

24.07.2013

Laptop beantragen für Unterricht übers Netz? – Karina Koch (vom 24.07.2013, 2828 Besuche)

Hallo, ich bin eine Mutter eines chronisch kranken Kindes (15), das seit ca. 1 1/2 Jahren online beschult wird, die Amtsärztin hat einer Weiterbewilligung zugestimmt. Ferner bin ich Oma eines ...

13.12.2020

gebrauchte UK-Geräte – Katharina Siegler (vom 11.12.2020, 1 Antworten, 404 Besuche)

Ich bin in einer kleinen logopädischen Praxis als Logopädin tätig und mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt immer mehr im Bereich der unterstütze Kommunikation

17.02.2016
22.11.2015

Kommunikationshilfsmittel als Leistung der GKV- Gutachtenerstellung in der UK – Katrin Frank (vom 22.11.2015, 2607 Besuche)

Die isaac-Regio-BaWü führt diese Veranstaltung in Kooperation mit der Stephen Hawking Schule in Neckargmünd durch. Der Referent Norbert Kamps gestaltet die Fortbildung als ...

19.06.2015

Bsp.stellungnahme iPad bei ASS über KK und Eingliederungshilfe – Marie Just (vom 07.01.2015, 2 Antworten, 4208 Besuche)

Hier eine sehr ausführliche Stellungnahme als Beispiel, in deren Umfeld Gespräche, Telefonate und Vorab- Absprachen mit KK, Sozialhilfeträger und Fachdienst/ Gesundheitsamt geführt wurden. Es ging ...

06.03.2009

Laptop als Hilfsmittel bei spinaler Muskelatrophie – Markus Knab (vom 23.02.2009, 11 Antworten, 5605 Besuche)

Hat jemand Erfahrung mit der Verordnung eines Notebooks als Schreibhilfe und Kostenübernahme durch die Krankenkasse? Grundsätzlich scheinen Krankenkassen ja Notebooks abzulehnen, aber ich habe auch ...

13.12.2010

Gutachten – Mathias Schölzel (vom 27.09.2010, 1 Antworten, 3119 Besuche)

Guten Tag, unsere Krankenkasse hat den Antrag für unsere Tochter Reenste(Pflegestufe 2) ebenfalls abgelehnt mit dem Hinweis, dass es sich bei dem erforderlichen Notebook um ein Gebrauchsgegenstand ...

03.03.2011

Ablehnung elektr. Kommunikationshilfe durch PKV – Monika Thelen (vom 03.03.2011, 3 Antworten, 4023 Besuche)

Hallo, wir haben für unseren schwer sprachbehinderten, autistischen Sohn (12) eine elektronische Kommunikationshilfe beantragt, die von der PKV ohne Prüfung abgelehnt wurde; lapidarer Kommentar, ...

27.01.2014

Hilfsmittel-Umversorgung (Ablehung KK) – Paula Fischer (vom 27.01.2014, 3914 Besuche)

Für meine Tochter wurde bei der Krankenkasse eine Umversorgung beantragt von einem 5 Jahre alten SmallTalker Gerät auf ein ipad. Gründe waren u. a. Schwierigkeiten bei der Erlernung der ...

11.02.2010

Privat versichert – Petra Wieczorek (vom 11.02.2010, 1 Antworten, 3007 Besuche)

Ein Klient (Mann mittleren Alters, starke Athetose, kognitiv nicht eingeschränkt, kann nicht sprechen, lebt im Wohnheim, tagsüber Förder- und Betreuungsgruppe) ist privat versichert. Er verfügt über ...

15.08.2019

1:1 Assistenz an Berliner Schulen – Polly Pappa (vom 15.08.2019, 863 Besuche)

liebes Cluks Forum,   vielleicht gibt es hier interessierte Eltern für das Thema 1:1 Assistenz an Berliner Schulen. Hier gibt es einen Aufruf dazu gemeinsam gegen ...

07.09.2011

Beispielstellungnahme für Tobii C12 mit Augensteuerung – Sabina Lange (vom 26.08.2011, 7 Antworten, 5109 Besuche)

Ich stelle hier mal eine Stellungsnahme (natürlich anonymisiert) für eine Jugendliche mit Rett-Syndrom ein. Wir haben für sie das Tobii C12 mit Augensteuerung beantragt und zwar bei der Beihilfe und ...

19.01.2013

Stellungnahme für die Krankenkasse für ein Laptop – Sabina Lange (vom 05.09.2012, 4 Antworten, 5124 Besuche)

Hallo! Ich habe gerade eine Anfrage für eine Stellungnahme für einen Schüler bekommen, dessen Eltern bei der Krankenkasse ein Laptop beantragen wollen. Kann mir jemand da weiter helfen, was die ...

Nach oben