Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Kommunikationshilfe
Beschreibungen des Begriffes:

Kommunikationshilfe

Hilfsmittel zur Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten. Man unterscheidet nichtelektronische Kommunikationshilfen (Buchstabentafeln, Bild- und Symbolkarten und -tafeln, Kommunikationsbücher etc. einschließlich der entsprechenden Zeigehilfen) und => elektronische Kommunikationshilfen (Sprachausgabegeräte, Computer mit den dazugehörende notwendigen sowie entsprechende Zeigehilfen, Eingabe- und Bedienhilfen). Dem Terminus entspricht im Englischen der Ausdruck „assistive communication device“.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben