Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Plauderplan
Beschreibungen des Begriffes:

Plauderplan

Plauderpläne („social scripts“) sind kurze „Drehbücher“ für alltägliche Dialoge. Sie strukturieren überschaubare Gesprächssituationen unter Berücksichtigung wichtiger Kommunikationsaspekte und helfen dadurch den unterstützt kommunizierenden Personen, erfolgreich verschiedene Kommunikationsmuster zu benutzen. Plauderpläne eignen sich gut für kurze Kommunikationssequenzen wie z.B. Witze erzählen, Alltagserlebnisse berichten, Aufgaben stellen und natürlich Plaudern.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben