Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: präintentionale Kommunikation
Beschreibungen des Begriffes:

präintentionale Kommunikation

zeichnet sich dadurch aus, dass die Bezugspersonen das Verhalten der betreffenden Personen interpretieren und diese Interpretation kommunikativ umsetzen bzw. entsprechend reagieren. Die präintentional kommunizierende Person zeigt das Verhalten ohne kommunikative Absicht.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben