Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: auditives Scanning
Beschreibungen des Begriffes:

auditives Scanning

Der Benutzer oder die Benutzerin bekommt die zur Verfügung stehenden Symbole lautsprachlich angesagt (z.B. über Kopfhörer) und signalisiert seine bzw. ihre Auswahl durch ein Signal, z.B. das Drücken einer Taste. Auditives Scanning ist eine Möglichkeit der Symbolansteuerung für sehbehinderte Menschen, wird aber auch oft spontan in Kommunikationssituationen eingesetzt, in denen visuelle Symbole nicht zur Hand sind. Synonyme: akustisches Scanning, Ansagescanning, Vorhersagescanning

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben