Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: TEACCH
Beschreibungen des Begriffes:

TEACCH

Methodenübergreifender pädagogisch-therapeutischer Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus, der jedoch zunehmend auch bei anderen Personengruppen zum Einsatz kommt. U.a. werden vielfältige Verfahren zur Strukturierung und Visualisierung verwandt, sowohl zur Unterstützung des Sprach- und Situationsverständnis als auch zur Unterstützung des Ausdrucksvermögens.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Nach oben