Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: konventionelles Symbol
Beschreibungen des Begriffes:

konventionelles Symbol

durch Verabredung vereinbart, allgemein bekannt, üblich. Es ist allerdings nicht notwendig, dass diese Verabredung explizit erfolgt, z.B. sind die lautsprachlichen Wörter in der Regel konventionelle Symbole, ebenso wie Kopfnicken zur Bejahung und Kopfschütteln zur Verneinung. Gegenteil => idiosynkratisches Symbol

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück
Nach oben