Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Kokonstruktion
Beschreibungen des Begriffes:

Kokonstruktion

Äußerungen sind oft mehrdeutig, insbesondere wenn sie mit Unterstützter Kommunikation gebildet werden. Beispielsweise müssen bei geringem Vokabular Begriffe oft umschrieben oder durch die Äußerung assoziierter Ausdrücke angedeutet werden. Durch Nachfragen und andere Klärungsstrategien kann dann herausgefunden werden, was mit der Äußerung gemeint ist. Diese gemeinsame Entschlüsselung nennt man Kokonstruktion.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück
Nach oben