Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Termin

Grundlagenbaustein Autismus und TEACCH

eingestellt am: 08.02.2013, 14:44 Uhr
eingestellt von: Petra Steinborn
über den Autor: Diplom-Pädagogin mit halber Stelle Leitung der Individuellen Tagesförderung (Tafö) in diakonischer Trägerschaft. Fachlicher Schwerpunkt: Umgang mit sog. herausforderndem Verhalten, Lernschwierigkeiten und Autismus, Bildung z.B. Lernwege und Erstellung von

Beschreibung:

Am ersten Tag erhalten Sie neben grundlegenden Informationen zum Themenkomplex Autismus-Spektrum-Störung einen Überblick über den TEACCH-Ansatz sowie Beispiele für dessen Anwendung in die Praxis.

 

Am zweiten Tag werden Elemente der Strukturierung und Visualisierung in Bezug auf Raum, Zeit und Aktivitäten vertieft. Eine derart vorbereitete Lernumgebung dient in der Begleitung und Förderung als "Lehrmeister". Der Blick ist auf die Selbstwirksamkeitskräfte der Person gerichtet.

 

Es werden auch immer Aspekte des Asperger-Autismus betrachtet.

Meine Fortbildungen orientieren sich stark an der Praxis. An beiden Tagen wird an konkreten Fallbeispielen gearbeitet.

Termin:

22.02.2013, 08:30 Uhr bis 23.02.2013, 16:30

Kommentare zum Beitrag:

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben