Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Termin

UK-Fachtag: "Gebärden in der UK"

eingestellt am: 07.09.2022, 10:28 Uhr
eingestellt von: Anja Göttsche
über den Autor: Diplom-Pädagogin, Fachpädagogin für UK, Leitung des Pädagogischen Fachdienstes für Sprache und Kommunikation

Beschreibung:

Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bietet in Kooperation mit dem Pädagogischen Fachdienst für Sprache und Kommunikation am Samstag, den 15.10.22, einen UK-Fachtag zum Thema "Gebärden" in Bruchsal an. 

Tagesverlauf:

  • Begrüßung (1/4 h)
  • Vortrag I (1,5 h): Gebärden in der UK – Barrieren oder Förderfaktoren in der sozialen Teilhabe
  • Vortrag II (3/4 h): Überblick über aktuelle Angebote, um Arbeitsmaterialien oder Dokumentationen zu erstellen bzw. zum eigenen Erwerb neuer Gebärden
  • Fragen und Diskussion (1/2 h)
  • Mittagspause (1h)
  • Workshops (3 x 3/4 h)
  1. „Die Bedeutung von Gebärden und eines gebärdenkompetenten Umfelds in Arbeit/Familie/Freizeit“ – Power Point Vortrag aus Sicht eines Gebärdennutzers (Herr Unser)
  2. Mini-Kurs „erste Gebärden“ (Frau Göttsche)
  3. Praxisbörse: Medien und Materialien zur vermehrten Teilhabe von Gebärden-unterstützt-kommunizierenden Menschen (Frau Grimme)

 

  • Abschlussrunde im Plenum mit Fragen und Diskussion (1/2 h)

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie unter: www.einfach-miteinander-reden.de/veranstaltungen 

Termin:

15.10.2022, 09:00 Uhr bis 15.10.2022, 16:00

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben