Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Unterstützte Kommunikation

(Englisch: Augmentative and Alternative Communication = AAC) Unterstützte Kommunikation ist die Bezeichnung für alle Maßnahmen, die für Menschen mit Beeinträchtigungen in der Kommunikation die Verständigung und Mitbestimmung verbessern. Diese Beeinträchtigungen können angeboren oder erworben, dauerhaft oder zeitweise sein. Gebärden und co Unterstützte Kommunikation hilft besser zu verstehen und sich verständlich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaac-online.de der International Society for Augmentative and Alternative Communication, einer weltweiten Gesellschaft von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und Institutionen.

28.02.2012

MetaTalk update? – Gerti Strasser (vom 13.01.2012, 4 Antworten, 2524 Besuche)

Hallo, ich habe das Problem, dass der kleine Junge, der metaTalk benutzt, alle Einstellungen verändert/bzw gelöscht hat. Gibt es irgend eine Möglichkeit ein Reset oder update zu machen? Liebe ...

26.02.2012

Kommunikationsbuch – Thomas Krebber (vom 22.02.2012, 2 Antworten, 5043 Besuche)

Halloo zusammen! Vorab freue ich mich tierisch ein solches Forum gefunden zu haben. Ich würde mich freuen wenn ich durch eure Erfahrungen ein Paar Antworten zu meiner Situation bekomme :) Danke im ...

24.02.2012

Konsequenzpläne – Manuela Bachmann (vom 23.02.2012, 2 Antworten, 3433 Besuche)

Suche einen Ansprechpartner bzw. einen möglichen Referenten/Referentin zum Thema Einsatz und Erstellung von Konsequenzplänen (im Unterricht). Würde mich freuen, wenn Sie sich melden und wir in ...

15.02.2012

Sprachsteuerung – Stephanie Kremer (vom 12.02.2012, 6 Antworten, 2947 Besuche)

Hallo!!! Ich suche eine Möglichkeit, einen Jungen mit Autismus zu motivieren, mehr zu sprechen. Da der Junge (9 Jahre) gerne am Computer arbeitet, wäre es toll, wenn es Möglichkeiten gäbe, zum ...

13.02.2012

Step by Step , PowerLink – Barbara Bendik (vom 23.11.2011, 4 Antworten, 5179 Besuche)

Hallo, bin neu hier im Forum, ich arbeite in einem heilpädagogischen Kindergarten und suche Anregung jeglicher Art zum Einsatz von PowerLink oder Step by Step! Wer kann mir ein praxisbezogenes Buch, ...

13.02.2012

BigMack auch mit Netzteil verwenden? – Janek Kolze (vom 05.02.2012, 2 Antworten, 3578 Besuche)

Hallo zusammen, wer kann mir kurzfristig sagen, ob sich der BigMack auch einfach mit einem Netzteil verwenden lässt?? Wir haben vor, ihn an der Wand zu montieren und wollen uns dann nicht mehr mit ...

13.02.2012

Tischständer für tobii C12(vom 08.02.2012, 5 Antworten, 1067 Besuche)

Hallo, meine Tochter kommuniziert seit kurzem mit dem Tobii C12. Nun muß ich entscheiden, welchen Tischständer wir dazu haben wollen. Beide sind von Monty. Der eine zum Klemmen (Monty-22), der ...

08.02.2012

Gebärden für Schüler mit Geistiger Behinderung – Friederike Oberbüscher (vom 08.02.2012, 1970 Besuche)

Hallo Zusammen, nachdem wir den Arbeitskreis UK erneut gegründet haben tauchten gleich zu Beginn sehr wichtige Fragen auf: Sehr schnell waren wir uns einig, dass einheitliche Gebärden für die ...

31.01.2012

Tobii Sono Lexis Text speichern und einfügen – Jonas Anderer (vom 30.01.2012, 1 Antworten, 1974 Besuche)

Kann ich mit dem Sono Lexis Texte schreiben, zwischenspeichern und z.B. in Facebook einfügen? Lg Jonas

09.01.2012

Wie fängt man am besten an ?(vom 27.12.2011, 13 Antworten, 3602 Besuche)

Ich beginne gerade mit meiner Zulassungsarbeit über das Thema "UK Diagnostik bei einem Mädchen mit Rett-Syndrom" und würde mir gerne über diesen Weg praktische Tipps für meine diagnostische Arbeit ...

23.12.2011

Literatursuche(vom 22.12.2011, 3 Antworten, 1630 Besuche)

Hallo, ich suche für meine Zulassungsarbeit das Buch bzw. die CD "Beiträge zur Unterstützten Kommunikation: 4. Kölner Fachtagung". Leider finde ich dieses Buch über keine Datenbank. Kann mir vll ...

16.12.2011

fliegender fisch zu weihnachten...(vom 16.12.2011, 1758 Besuche)

hallo, dieser fisch - so verlockend - meine frage: man braucht wohl extra noch helium. welche menge reicht für wielange? danke, christine bittner

08.12.2011

ISAAC-Referentin – Birgit Dabringhausen (vom 08.12.2011, 2 Antworten, 2153 Besuche)

Hallo ihr Lieben. Hier im CLUKS-forum sind sicherlich auch ISAAC-ReferentInnen zu finden. Ich möchte sehr gerne autorisierte ISAAC-Referentin werden. Ende September 2011 habe ich meinen ersten Teil ...

05.12.2011

iPad-Apps für Schlaganfallpatienten – Roland Feindor (vom 04.12.2011, 3 Antworten, 6062 Besuche)

Hallo, ich bin nicht vom Fach und völlig neu hier. Ein guter Freund hat vor vier Monaten mit 62 Jahren einen Schlaganfall erlitten und kann seitdem kaum sprechen und lesen. Er versteht aber alles ...

01.12.2011

MetaTalk – Gerti Strasser (vom 28.11.2011, 6 Antworten, 3016 Besuche)

Hallo, welches iPad bzw wie viel GB braucht man für das app? lg Gerti Strasser

23.11.2011

Ich-Buch erstellen – sandra michels (vom 19.11.2011, 4 Antworten, 7109 Besuche)

Hallo Zusammen, im Rahmen meiner Facharbeit zum Thema "Unterstützte Kommunikation im Alltag" möchte ich ein Ich-Buch für eine Klientin erstellen. Sie kommuniziert über einen Computer mit ...

20.11.2011

Literaturtipps für Facharbeit über UK – sandra michels (vom 19.11.2011, 3 Antworten, 2589 Besuche)

Hallo Zusammen, ich bin Erzieherin im Anerkennungsjahr und möchte meine Facharbeit unter das Thema Unterstützte Kommunikation im Alltag stellen. Dazu brauche ich Infos und Grundlagen über ...

20.11.2011

Proloquo2go – Monika Thelen (vom 03.03.2011, 20 Antworten, 5655 Besuche)

Hallo wir sind dabei für unseren nichtsprechenden, autistischen Sohn ein IPad anzuschaffen. da er recht fit in UK ist, wäre es natürlich sinnvoll, im auf dem Pad Hilfsmittel anhand zu ...

20.11.2011

unterstützte Kommunikation IPad PDA – Ralf Over (vom 20.11.2011, 1 Antworten, 2333 Besuche)

Hallo, wir suchen für unseren Sohn, 15 J. geistig behindert, gut lLesefähigkeiten, leicht eingeschränkte Feinmotorik und relativ schlechte Sprache einen Klein-Computer zur Kommunikationsunterstüzung ...

20.11.2011

unterstützte Kommunikation IPad PDA – Ralf Over (vom 20.11.2011, 2603 Besuche)

Hallo, wir suchen für unseren Sohn, 15 J. geistig behindert, gut lLesefähigkeiten, leicht eingeschränkte Feinmotorik und relativ schlechte Sprache einen Klein-Computer zur Kommunikationsunterstüzung ...

Nach oben