Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Einfache Sprachausgabegeräte

gehören noch zu den einfachen Sprachausgabegeräten.Sie verfügen über ein statisches Display und geben zuvor abgespeicherte Aussagen in natürlicher Sprache wieder. Einfache Sprachausgabegeräte besitzen keine vorgegebenen Strukturen oder Grammatikfunktionen.

30.03.2022

Go Talk, Big Mack, Power LInk und Co gesucht – Christine Teschke (vom 30.03.2022, 775 Besuche)

Hallo Zusammen,  ich bin auf der Suche nach Alt- oder Gebrauchtgeräten aus der Go Talk Serie. Ich arbeite seit diesem Schuljahr an einer Fachschule für Heilerziehungspflege und wir möchten nun UK mehr in den Unterricht integrieren und sind daher auf der Suche nach Geräten. Bei den versch. Rehafirmen habe ich bereits angefragt, leider sind diese nicht im Besitz von entsprechenden Geräten. Ein Neukauf ist leider finanziell für uns nicht möglich.  Daher dachte ich, ich versuche mal hier mein Glück. Evtl. ist jemand von hier in dem Besitz und benötigt sein Gerät nicht mehr. Natürlich sind wir bereit die Geräte entsprechend zu bezahlen.  Ich freue mich über Rückmeldnungen    Herzliche Grüße Tine

Hallo Zusammen,  ich bin auf der Suche nach Alt- oder Gebrauchtgeräten aus der Go Talk Serie. Ich arbeite seit diesem Schuljahr an einer Fachschule für Heilerziehungspflege ...

01.09.2017

Speichelschutz Anybook Reader – Tracy Dorn (vom 01.09.2017, 2282 Besuche)

Hallo, weiß jemand, ob es eine Art Speichelschutz für den Anybook Reader gibt? Wurde so etwas schon erfunden? Liebe Grüße aus Karlsruhe Tracy

Hallo, weiß jemand, ob es eine Art Speichelschutz für den Anybook Reader gibt? Wurde so etwas schon erfunden? Liebe Grüße aus Karlsruhe Tracy

18.09.2015

Erfahrungen mit Tobii S S32 – Annette Hinrichs (vom 16.01.2013, 2 Antworten, 5238 Besuche)

Wer hat bereits Erfahrungen mit dem Tobii S32 ? Wir haben immer wieder technische Probleme, sowohl beim Vorbereiten der Folien am PC sowie am Gerät selbst. Folien, die bereits gut gelaufen sind, ´spinnen´ herum. Die Sprachausgabe einiger Felder passt plötzlich nicht mehr? Habt ihr auch solche Probleme? Wie habt ihr sie gelöst? Kann man guten Gewissens jemanden mit einem solchen Gerät versorgen? Liebe Grüße Annette

Wer hat bereits Erfahrungen mit dem Tobii S32 ? Wir haben immer wieder technische Probleme, sowohl beim Vorbereiten der Folien am PC sowie am Gerät selbst. Folien, die bereits gut gelaufen sind, ...

19.02.2016
22.01.2015

Formen von Unterstützter Kommunikation: Technische Kommunikationshilfen – Eva Klein (vom 22.01.2015, 3987 Besuche)

Die Fortbildung findet im Rahmen der Reihe "UK für Kinder" statt. Sie kann einzeln gebucht werden.

Die Fortbildung findet im Rahmen der Reihe "UK für Kinder" statt. Sie kann einzeln gebucht werden.

14.09.2014

TalkTrac – Cordula Suntal (vom 10.04.2014, 3 Antworten, 4498 Besuche)

Hallo! Kennt jemand eine Alternative zum TalkTrac? Wir suchen eine kleine am Körper tragbare Kommunikationshilfe, mit der man "unkompliziert" neben anderen Aktivitäten ein paar Äußerungen, Kommentare, Fragen... tätigen kann - ohne einen Talker mit sich rumtragen zu müssen. Grüße, Cordula

Hallo! Kennt jemand eine Alternative zum TalkTrac? Wir suchen eine kleine am Körper tragbare Kommunikationshilfe, mit der man "unkompliziert" neben anderen Aktivitäten ein paar Äußerungen, ...

01.08.2012

APP GoTalk now – Sven Reinhard (vom 01.08.2012, 4429 Besuche)

Hallo, Dank der internationalen ISAAC Konferenz ist das GoTalk Now App momentan für 31,99 € über iTunes zu laden. Ich kann aber nicht sagen, wie lange das Angebot gilt. Gleichzeitig ist das Soundingboard von ablenet gerade kostenlos. Liebe Grüße Sven

Hallo, Dank der internationalen ISAAC Konferenz ist das GoTalk Now App momentan für 31,99 € über iTunes zu laden. Ich kann aber nicht sagen, wie lange das Angebot gilt. Gleichzeitig ist das ...

19.06.2012

ProxTalker? – Friederike Oberbüscher (vom 08.05.2012, 1 Antworten, 3974 Besuche)

Hallo zusammen, hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem ProxTalker gesammelt? Kommen jüngere Nutzer (Eingangs- bis Mittel-/Hauptstufe) damit zurecht? Vielleicht hat schon jemand Erfahrung mit dem Gerät? Danke, Friederike

Hallo zusammen, hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem ProxTalker gesammelt? Kommen jüngere Nutzer (Eingangs- bis Mittel-/Hauptstufe) damit zurecht? Vielleicht hat schon jemand Erfahrung ...

17.06.2012

Zum Einsatz von Standardhardware in der Unterstützten Kommunikation – Michael Grünwaldt (vom 17.06.2012, 3654 Besuche)

Hallo Zusammen, im Rahmen meiner Abschlussarbeit habe ich eine Umfrage gestartet. "Zum Einsatz von Standardhardware in der Unterstützten Kommunikation" http://www.loquitur.de Ich würde mich sehr freuen, wenn der oder die Eine oder Andere an dieser kurzen anonymen Befragung teilnähme. Die Umfrage bildet die Basis für eine Talker-App. Je nach Interesse und Beteiligung soll diese später für mehrere Plattformen zur Verfügung stehen. Danke! Mit freundlichem Gruß Michael Grünwaldt

Hallo Zusammen, im Rahmen meiner Abschlussarbeit habe ich eine Umfrage gestartet. "Zum Einsatz von Standardhardware in der Unterstützten Kommunikation" http://www.loquitur.de Ich würde mich ...

25.04.2012

Suche dringend ein Kind mit Talker – Ramona König (vom 25.04.2012, 3669 Besuche)

Hallo liebe Forumteilnehmer, erst einmal ein großes Lob an euch alle. Ich finde es wunderbar, wie engagiert ihr seid und euch gegenseitig unterstützt. Mit euren Erfahrungsberichten helft ihr euch gegenseitig. Es ist wunderbar zu sehen, dass ihr voneinander profitiert und seht, dass ihr mit euren Problemen nicht alleine da steht. Sicher ist es euch auch wichtig, dass es in der Forschung voran geht. Mir auch! Deswegen habe ich Logopädie studiert. Ich habe mich während meinem Studium mit einigen Forschungen und Studien auseinander gesetzt. Und nun steht meine eigene kleine Studie ins Haus. Ich stecke mitten in meiner Bachelorarbeit und benötige Hilfe! Wenn Dein Kind seit 3-9 Monaten einen Talker oder Light Talker hat, dann kannst du mir vielleicht helfen!!! Ich vergleiche in meiner Bachelorarbeit also den Wortschatz von einem Kind vor dem Talkergebrauch und nun mit Talker. Hierfür habe ich einen Fragebogen entwickelt und ich möchte mich gerne einmal mit dem Kind treffen, um eine Spielsituation (1x mit Talker und 1x ohne Talker) aufzunehmen und danach auszuwerten. Ich habe schon mit ISAAC (der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.) Kontakt aufgenommen und viele Adressen in HH, Meck-Pom und Berlin angeschrieben. Ebenso hab ich mit den Talkerfirmen selber Kontakt. Leider bisher jedoch ohne Erfolg. So langsam steigt in mir die Panik, wenn ich im April kein Kind mit Talker finde. Die Abgabe meiner Arbeit ist schon im Mai!!! Inzwischen haben meine Dozentin und ich auch besprochen, dass das Kind über dem angegebenen Zeitrahmen liegen darf. Also den Talker schon länger als 9 Monate haben darf. Aber eben so kurz, wie möglich... Ich wohne in Mecklenburg-Vorpommern und nehme gerne einen Weg von ca. 200km auf mich. Also wenn Ihr in Hamburg, Berlin oder etwas näher wohnt, dann meldet euch bitte bei mir. Fragen beantworte ich natürlich jeder Zeit! Bei konkreten Infos und Fragen gebe ich auch gerne meine Telefonnummer raus. Ihr könnt mir aber auch eine E-Mail mit Fragen oder vielleicht sogar Infos zu einem Kind schicken: r-m-koenig@web.de Die Bachelorarbeit ist wirklich eine offizielle Arbeit über eine Hochschule in Hamburg und ich werde auch parallel von meiner Dozentin betreut. Ich danke euch so sehr für eure Mühe! Liebe Grüße, Ramona

Hallo liebe Forumteilnehmer, erst einmal ein großes Lob an euch alle. Ich finde es wunderbar, wie engagiert ihr seid und euch gegenseitig unterstützt. Mit euren Erfahrungsberichten helft ihr euch ...

13.02.2012

Step by Step , PowerLink – Barbara Bendik (vom 23.11.2011, 4 Antworten, 6586 Besuche)

Hallo, bin neu hier im Forum, ich arbeite in einem heilpädagogischen Kindergarten und suche Anregung jeglicher Art zum Einsatz von PowerLink oder Step by Step! Wer kann mir ein praxisbezogenes Buch, wie ich einfache Sprachausgabegeräte und den PowerLink einsetzen kann, empfehlen? Oder hat jemand nette Ideen, bin für alles offen. Danke!

Hallo, bin neu hier im Forum, ich arbeite in einem heilpädagogischen Kindergarten und suche Anregung jeglicher Art zum Einsatz von PowerLink oder Step by Step! Wer kann mir ein praxisbezogenes Buch, ...

13.02.2012

BigMack auch mit Netzteil verwenden? – Janek Kolze (vom 05.02.2012, 2 Antworten, 4776 Besuche)

Hallo zusammen, wer kann mir kurzfristig sagen, ob sich der BigMack auch einfach mit einem Netzteil verwenden lässt?? Wir haben vor, ihn an der Wand zu montieren und wollen uns dann nicht mehr mit dem Batteriewechsel beschäftigen müssen... Ist das möglich und was (genau!) müsste ich denn dann ändern bzw. kaufen?? Herzlichen Dank im Voraus und noch einen schönen Sonntagabend, Janek Kolze

Hallo zusammen, wer kann mir kurzfristig sagen, ob sich der BigMack auch einfach mit einem Netzteil verwenden lässt?? Wir haben vor, ihn an der Wand zu montieren und wollen uns dann nicht mehr mit ...

10.01.2012

Talker auf Basis von altem Windows Handy – Denis Hatebur (vom 10.01.2012, 3815 Besuche)

Hallo zusammen, ich habe von ca. 2 Jahren einen Talker für meine Tochter auf Basis eines Windows 5 MDAs gebaut. Der Talker zeigt eine Sequenz von Bildern und spielt einen aufgenommenen Ton ab, wenn auf den Touch-Screen gedrückt wird. Features: - Zeit pro Bild einstellbar (unkomfortabel über Text-Datei) - Unter-Sequenzen möglich - Verschiedene Modi beim Start einstellbar (für zu Hause, Kindergarten, bei Oma und Opa) Nachteile: - Konfiguration ist zwar auf dem Gerät sebst möglich, aber sehr unkomfortabel - je nach Gerät: Muss nach Vollentladung (3 Wochen Schublade) neu installiert werden - je nach Gerät: Akku hält nur 3-4 Stunden - je nach Gerät: Ton ist zum Teil zu leise Man benötigt ein !altes! Windows-Handy. Mit den neuen Windows-Handy funktioniert es nicht. Die alten kann man für unter 30 EUR im Internet ersteigern (Suchwort: MDA). http://sourceforge.net/projects/talkerppc/ http://sourceforge.net/projects/talkerppc/files/

Hallo zusammen, ich habe von ca. 2 Jahren einen Talker für meine Tochter auf Basis eines Windows 5 MDAs gebaut. Der Talker zeigt eine Sequenz von Bildern und spielt einen aufgenommenen Ton ab, ...

17.11.2011

Boardmaker Acitivity Board – Heiko Renner (vom 17.11.2008, 3 Antworten, 5250 Besuche)

Frage: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Boardmaker Activity Board gemacht? Über Kommentare freue ich mich sehr. Gruß und Danke Heiko Renner

Frage: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Boardmaker Activity Board gemacht? Über Kommentare freue ich mich sehr. Gruß und Danke Heiko Renner

17.11.2011

Big Point ? – Andreas Grandic (vom 03.11.2011, 3 Antworten, 4468 Besuche)

Liebe ClukslerInnen, hat von euch jemand Erfahrung mit den BigPoint? Sprechenden kleinen Sprachausgabegeräten für 15 € das Stück (z.B. Land of Toys, S. 65) oder Ariadnes Ideen-Katalog (S. 7). Konkret: Haltbarkeit, Qualität der Sprachausgabe, Lautstärke?. Mit Dank im voraus Andreas Grandic

Liebe ClukslerInnen, hat von euch jemand Erfahrung mit den BigPoint? Sprechenden kleinen Sprachausgabegeräten für 15 € das Stück (z.B. Land of Toys, S. 65) oder Ariadnes Ideen-Katalog (S. 7). ...

24.02.2011

Uhr mit Sprachausgabe – Peter Zürcher (vom 08.12.2010, 3 Antworten, 5128 Besuche)

Liebe Leute Habe eine Armbanduhr auf meinem Tisch, die eine Aufnahme- und eine Abspielfunktion hat. Leider hört man die Aufnahme nur sehr schwach. Die Idee wäre, dass eine Bewohnerin, die sich ab und zu verläuft, so mitteilen könnte, wohin sie gebracht werden möchte. Also die Frage: Kennt ihr so eine Uhr, resp. einen Hersteller? Vielen Dank! Peter Zürcher

Liebe Leute Habe eine Armbanduhr auf meinem Tisch, die eine Aufnahme- und eine Abspielfunktion hat. Leider hört man die Aufnahme nur sehr schwach. Die Idee wäre, dass eine Bewohnerin, die sich ab ...

21.02.2011

Suche für meine wissenschaftliche Hausarbeit Kinder, die mit einem elektronischen Kommunikationsmittel kommunizieren – Elisabeth Seinige (vom 21.02.2011, 3692 Besuche)

Liebes Forum, vor etwa zwei Wochen habe ich schon einmal einen Aufruf gestartet. Heute möchte ich es an dieser Stelle noch einmal probieren. Ich suche für meine wissenschaftliche Hausarbeit an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg dringend Kinder, die mit einem elektronischen Kommunikationsmittel (jeder Art) kommunizieren, jedoch höchstens die 1. Klasse besuchen. Ich möchte mit den Eltern gerne ein Interview führen, um etwas über die Anbahnung des Gerätes und die Nutzung im Alltag zu erfahren. Bisher sind 4 Elternpaare bereit daran teilzunehmen, für meine Arbeit brauche ich jedoch etwa 6-7 Interviews, sonst kann ich sie zu diesem Thema leider nicht schreiben. Vielleicht sind Sie Eltern eines Kindes mit einem elektronischen Kommunikationsmittels oder kennen eine entsprechende Familie? Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden, bzw. meinen Aufruf mit meinen Kontaktdaten weiterleiten würden. Sie würden mir damit sehr helfen! Herzliche Grüße Elisabeth Seinige -------------------------------- Fakultät I Institut für Sonderpädagogik Sonderpädagogische Frühförderung und allgemeine Elementarpädagogik Pädagogische Hochschule Heidelberg Prof. Dr. Klaus Sarimski Stud. Paed. Elisabeth Seinige E-MAIL: e.seinige@web.de

Liebes Forum, vor etwa zwei Wochen habe ich schon einmal einen Aufruf gestartet. Heute möchte ich es an dieser Stelle noch einmal probieren. Ich suche für meine wissenschaftliche Hausarbeit an der ...

26.01.2010

Talker bei Sehbehinderung – Kirsten Wrede (vom 10.01.2010, 5 Antworten, 6762 Besuche)

Hallo! Eine meiner Schülerinnen hat vor ein paar Monaten einen SbS bekommen. Ich habe das Gefühl, dass dies Gerät für ihre Bedürfnisse an Kommunikation nicht mehr ausreichend ist. Ausser ihrer geistigen Beeinträchtigung besteht allerdings auch eine Sehbehinderung. Bei der Beschreibung der Go-Talk Familie wird gesagt, dass hier die Symbole auch unterschiedlich tastbar gestaltet werden könnten um den Einsatz bei Sehbehinderung zu ermöglichen. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Wie ist es mit dem Austausch der Symbolblätter, wenn diese beklebt sind? Wie stark muss das Kind drücken, wenn zusätzliches auf dem Symbol aufgebracht ist? Gibt es andere geeignete Geräte?

Hallo! Eine meiner Schülerinnen hat vor ein paar Monaten einen SbS bekommen. Ich habe das Gefühl, dass dies Gerät für ihre Bedürfnisse an Kommunikation nicht mehr ausreichend ist. Ausser ihrer ...

19.06.2009

Kommunikationshilfe für eine Schülerin mit elektivem Mutismus – Wolfgang Rieth (vom 15.04.2009, 7 Antworten, 8698 Besuche)

Hallo, Für eine Schülerin mit elektivem Mutismus suchen wir eine technische Kommunikationshilfe. Bisher spricht die Schülerin nur mit wenigen, ausgewählten Personen und nur in bestimmten Situationen. Da auch dieser Sprachgebrauch immer mehr abnimmt und es im Werkstatt-Praktikum deshalb Probleme gab, wird nun auch an eine technische Kommunikationshilfe gedacht. Im Unterricht kommt die Schülerin gut mit Multitext zurecht (es ist für sie ok, dass eine "fremde" Stimme für sie spricht). Das Tippen geht aber eher langsam. Für eine direkte Kommunikation hat sich dies als untauglich erwiesen. Die Schülerin läuft an Vierpunkt-Stöcken. Ein Gerät sollte deshalb klein, leicht, stabil sein; idealerweise sollte auch noch eine Sprachaufzeichnungsfunktion enthalten sein (dann könnte sie eigene Mitteilungen aufzeichnen und mit der eigenen Stimme sprechen). In einem ersten Gespräch hatte ich einen GoTalk 20 oder alternativ einen B.A.Bar vorgeschlagen. Wie immer haben beide Geräte Vor- und Nachteile. Ich wäre deshalb über weitere Vorschläge und Ideen dankbar. Herzliche Grüße Wolfgang Rieth

Hallo, Für eine Schülerin mit elektivem Mutismus suchen wir eine technische Kommunikationshilfe. Bisher spricht die Schülerin nur mit wenigen, ausgewählten Personen und nur in bestimmten ...

12.03.2009

Go Talk One – Irene Leber (vom 12.11.2008, 4 Antworten, 4814 Besuche)

Ich suche Ideen zum Einsatz des Go Talk One. Die Sprachqualität gefällt mir gut und ich denke, er könnte ein schönes Weihnachtsgeschenk für viele Kinder sein. Dazu wäre es aber schön, ein Infoblatt mit Ideen für den Einsatz zusammenzustellen.

Ich suche Ideen zum Einsatz des Go Talk One. Die Sprachqualität gefällt mir gut und ich denke, er könnte ein schönes Weihnachtsgeschenk für viele Kinder sein. Dazu wäre es aber schön, ein Infoblatt ...

15.11.2008

Technische Hilfen in der UK – Irene Leber (vom 15.11.2008, 4205 Besuche)

Der Vortrag (pdf) soll einen Überblick über die verschiedenen Kriterien für technische Hilfen in der Uk geben. Einzelne Abbildungen sind von: The Picture Communication Symbols ©1981-2008 by Mayer-Johnson LLC. All Rights Reserved Worldwide. Used with permission. Boardmaker is trademark of Mayer-Johnson LLC.

Der Vortrag (pdf) soll einen Überblick über die verschiedenen Kriterien für technische Hilfen in der Uk geben. Einzelne Abbildungen sind von: The Picture Communication Symbols ©1981-2008 by ...

Nach oben