Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Erste Schritte

Oft fordert der Schritt zum ersten Zeichen bei schwer behinderten Menschen viel Geduld. Welcher Inhalt könnte für die Person am motivierendsten sein? Und in welcher Situation kann die Person mit einem ersten Zeichen seine größten Erfolgserlebnisse haben? Welche Fähigkeiten braucht die Person, um mit Objekt-, Bewegungs-, Foto-, Bildzeichen oder Sprachausgabe etwas mitzuteilen.

  • 1
05.09.2013

Aktion, Kontakt, Kommunikation-Vom (gemeinsamen) Handeln zur Verständigung – Christiane Schmülling (vom 05.09.2013, 2264 Besuche)

Veranstaltungsort: Berufsbildungswerk Abensberg (bei Regensburg) Veranstalter: ISAAC-Regionalgruppe Bayern Der Aufbaukurs nach ISAAC-Standard umfasst 16 Unterrichtseinheiten und beschäftigt sich ...

Veranstaltungsort: Berufsbildungswerk Abensberg (bei Regensburg) Veranstalter: ISAAC-Regionalgruppe Bayern Der Aufbaukurs nach ISAAC-Standard umfasst 16 Unterrichtseinheiten und beschäftigt sich ...

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben