Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

UK Förderung bei einen Jungen mit Cerbralparese

eingestellt am: 24.04.2012, 18:02 Uhr
eingestellt von: Heike Cordes
über den Autor:

Beschreibung:

Hallo,

ich schreibe meine Masterarbeit über einen Jungen mit Cerebralparese, der einen Go Talk Express 32 seit einem Jahr hat, aber bisher überhaupt keine Förderung stattgefunden hat. In der Diagnostik bin ich auf viele Grenzen bezüglich seiner Fähigkeiten gestoßen. Aber die größte Sorge bereitet mir seine begrenzte Motorik. Mit Übung und Anstrengung, kann er gezielt auf eine Taste oder Symbol drücken. Jetzt ist die Frage wie am besten mit der UK-Förderung angfangen werden kann. Ich überlege ganz an den Anfang zu gehen mit einer Anbahnung von UK. Der JUnge ist 10 Jahre alt. Er kann eingeschränkt sehen und hören. Kognitiv ist er stärker als körperlich. Vertiefen wollte ich den Einsatz eines Bigmacks und Step-by-Step

 

Ich würde mich riesig über Ratschläge für die Förderung freuen.

Kommentare zum Beitrag:

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben