Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

Mobilé mit Taste bedienen

eingestellt am: 01.02.2013, 14:25 Uhr
eingestellt von: Elke Ameis
über den Autor:

Beschreibung:

Ich suche ein batteriebetriebenes Mobilé, das man möglichst einfach mit Batterieunterbrecher adaptieren kann, um es mit einer Taste in Gang zu setzen.

Auf was müsste ich achten? Gehen dafür Mobilés zum Aufziehen oder mit Fernbedienung?

Danke!

Kommentare zum Beitrag:

02.02.2013, 09:46 Uhr - Mobilé mit Taste bedienen - Andreas Grandic

Mobilé mit Taste bedienen

eingestellt am: 02.02.2013, 09:46 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Ameis,

wenn sie ein Mobilé mit Tastern bedienen wollen, dann dürfen sie kein aufziehbares nehmen, sondern eines, das mit Batterie oder mit Netzstrom betrieben wird.

Es gibt einige Modelle (z.B. bei Amazon).

Bei Batteriebetrieb: sie benötigen einen sogenannten Batterieunterbrecher, den sie in das Batteriefach an einer Batterie zwischen Batterie und Kontakt anbringen. Der Unterbrecher hat eine Buchse, in die sie den Stecker des Tasters einstecken können. Vermutlich müssen sie in den Deckel des Batteriefaches ein kleines Loch bohren oder ein Aussparung feilen.

Bei Netzbetrieb: sie benötigen einen PowerLink oder vergleichbare Geräte, die es ihnen erlauben, die Stromzufuhr mit Hilfe eines Tasters zu unterbrechen. Allerdings gibt es hier keine Bastelei.

Sie finden Tipps in diese Richtung auch bei www.akuk-online.de/index.php/uk (s.u. Bauanleitungen). Die Batterieunterbrecher können sie auch ganz einfach bei den üblichen Hilfsmittelvertreibern kaufen.

Viel Erfolg

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben