Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation

eingestellt am: 17.03.2009, 17:30 Uhr
eingestellt von: Andreas Grandic
über den Autor: Mit dem CLUKS weder verwandt noch versch

Beschreibung:

Die Sonnenhofschule und der Sonnenhof in Schwäbisch Hall benutzen FC schon seit Jahren. Wir haben nun Vereinbarungen formuliert, die Aus- und Fortbildung der StützerInnen, Validierung, Kontinuität und einige andere Standards für uns definieren. NutzerInnen, Angehörige und MitarbeiterInnen können sich damit ein Bild machen, wie bei uns dieses Angebot aussehen soll.

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: FC ist ein Teil von Unterstützter Kommunikation. Unsere Förderung richtet sich nach den Bedarfen, Fähigkeiten und Einschränkungen der Menschen, die unterstützt kommunizieren.

Aufgrund der Tatsache, dass FC eine Methode ist, in der die Authentizität der Aussagen oft bezweifelt werden, ist eine strikte Vereinbarung sehr notwendig. Diese liegt hier vor.

Zitate oder inhaltliches Entnehmen nur mit Zustimmung des AK UK am Sonnenhof.

Danke

Andreas Grandic

(Gruß an Herrn Simon)

Kommentare zum Beitrag:

17.03.2009, 18:11 Uhr - Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation - Daniel Simon

Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation

eingestellt am: 17.03.2009, 18:11 Uhr
eingestellt von: danielsimon1

Kommentar:

Hallo Herr Grandic,

 

eine solche Vereinbarung ist in entsprechenden Einrichtungen sicher notwendig, daher vielen Dank fürs Zur-Verfügung-Stellen Ihres Beispiels. Können Sie zu den im Vorwort angesprochenen neueren Untersuchungen nähere Angaben machen, evtl. wo der Volltext dieser zu finden ist?

 

Mich interessiert immer besonders die Frage, wie die Theorie der FC das oft hohe sprachliche Niveau (vermeintlicher?) Aussagen im Verhältnis zum zuvor erfolgten (oder eben auch nicht oder aufgrund der besonderen Voraussetzungen eingeschränkt erfolgten) Schriftsprachunterricht erklären will.

 

Im Anhang noch ein wie ich finde recht ausgewogener Artikel zum Thema (wenn auch von 2003). Grüße, D. Simon

Informationen über den Autor:

nicht verwandt mit dem CLUKS-Klan

18.03.2009, 08:31 Uhr - Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation - Andreas Grandic

Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation

eingestellt am: 18.03.2009, 08:31 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Gerne.

Eine der in ihrem angefügten Artikel zitierten Studien (JACOBSON) zeigt schön, wie sauber gearbeitet werden sollte und wie wenige Personen tatsächlich authentisch schreiben. Ich habe keine Erhebung der Prävalenz durchgeführt, denke aber, dass die Zahl weniger als 2% wirklich authentisch Schreibender (allerdings 2% von was? alle Menschen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen oder 2% der in der Studie getesteten Personen) nicht unrealistisch ist. Wie Frau Adam das in ihrem Artikel auch so schön schreibt, müssen alle anderen Methoden natürlich auch intensiv genutzt und angeboten werden. Sollten sie also der irrigen Annahme unterliegen, dass ich oder das wir zu den Knallerbsen gehören, die sagen `Alle müssen gestützt werden` (siehe Auhof), dann irren sie. Übrigens erhalten Sie gerne Informationen über weitere Studien sobald ich sie finde. Aber ich muss jetzt los, meine Symbolkarten für TEACCH, PECS und so weiter machen.

Vielleicht gehen sie ja auch auf die Tagung in Basel im Mai. Da wird es sicherlich auch die eine oder andere neue Information geben.

Bis irgendwann

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

18.03.2009, 18:36 Uhr - Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation - Daniel Simon

Vereinbarungen zu Gestützter Kommunikation

eingestellt am: 18.03.2009, 18:36 Uhr
eingestellt von: danielsimon1

Kommentar:

@Andreas Grandic: Natürlich halte ich hier niemanden für eine "Knallerbse", Gott bewahre. Wie gesagt, die Vereinbarung Ihrer Einrichtung ist sicher beispielhaft. Gruß, Daniel Simon

Informationen über den Autor:

nicht verwandt mit dem CLUKS-Klan

Dateianhänge:

attachment_62fa4d3be...   Grandic   17.03.2009, 17:30

attachment_3a7d3d38b...   Simon   17.03.2009, 18:11

Nach oben