Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

ZAK

eingestellt am: 26.11.2014, 19:30 Uhr
eingestellt von: Kirsten Töpfer
über den Autor: Ich bin Fachlehrerin an einer Förderschule gE und kmE. Einen Teil meines Unterrichts arbeite ich mit Schülern in (Einzel-)Förderstunden UK, wie auch andere, auf bezogene Bereiche im Schullleben.

Beschreibung:

Hallo!

 

Ich bin aufmerksam gemacht worden auf "ziel- und anwendungsorientiert kommunizieren" von reha vista. Wo (außer auf deren Vertriebsseite) kann ich noch mehr zu erfahren? Erfahrungsberichte, Entwicklung / Ursprung, Umgang etc.

Vielleicht arbeitet jemand von euch auch schon mit?

 

Danke :-)

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben