Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Grundlagen der Unterstützen Kommunikation

Unterstützte Kommunikation hilft besser zu verstehen und sich verständlich zu machen. In der UK werden lautsprachergänzend oder ersetzend Kommunikationsformen von Menschen eingesetzt, die nicht, kaum oder nicht in jeder Situation über Lautsprache verfügen. Dazu gehören körpereigene Kommunikationsformen, grafische Symbole und technische Hilfen. Besonderen Wert wird auch auf die Bewusstmachung des Menschenbildes und die Gestaltung der kommunikativen Situation gelegt. Eine Methode der Unterstützten Kommunikation ist die Gestützte Kommunikation ( Facilitated Communication), die Personen hilft, u.a. das Zeigen zu lernen. Weitere Informationen hierzu unter www.fc-netz.de. Unterstützte Kommunikation ist ebenso ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit Unterstützter Kommunikation befasst. In Deutschland und Nordamerika schwerpunktmäßig der Sonderpädagogik zugeordnet, in den Niederlanden und Großbritannien eher der Linguistik und in den skandinavischen Ländern der Psychologie und Erziehungswissenschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaac-online.de der International Society for Augmentative and Alternative Communication, einer weltweiten Gesellschaft von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und Institutionen.

28.08.2017

GoTalkNow Fotos – Tanja Deuringer (vom 28.08.2017, 876 Besuche)

Hallo Wenn ich im GoTalkNow ein Foto mache ist dieses auch nur dort in dieser App hinterlegt und nicht bei den anderen Fotos im Ipad. Wenn ich versehentlich dieses Foto ...

15.10.2008

Gebärden Essen – Tina Scheunemann (vom 15.10.2008, 2 Antworten, 2224 Besuche)

Ich suche erste Gebärden zum Einführen in Essenssituationen?

09.10.2015

Scanning – Tina Krasnosky (vom 09.10.2015, 1 Antworten, 1564 Besuche)

Hallo!   Wie kann man "scanning" üben, anbahnen bei einer Sehbeeinträchtigung u. geistiger Beeinträchtigung?

20.04.2010

UK bei Hörschädigung – Ute Ringwald (vom 20.04.2010, 1736 Besuche)

Ich habe sehr großes Interesse an einem Austausch zu diesem Thema. Wer hat UK- Erfahrungen mit hörgeschädigten/gehörlosen Kindern / Jugendlichen mit zusätzlicher geistiger Behinderung? Welche ...

27.03.2013

"Die Kleinen kommen ganz GROSS raus!" – Wilma Simon (vom 27.03.2013, 1675 Besuche)

EILT! Wir haben noch Plätze frei für die 17. Veranstaltung am 13.4.13 von 10 bis 17 Uhr in 46325 Borken. Anmeldungen noch bis Do abend möglich. Nähere Infos unter ...

24.02.2015

"Die Kleinen kommen ganz GROSS raus!" – Wilma Simon (vom 24.02.2015, 1752 Besuche)

FRÜHE FÖRDERUNG ALS CHANCE - UNTERSTÜTZTE KOMMUNIKATION IN DEN ERSTEN 10 LEBENSJAHREN Ein Angebot für Eltern und ihre Kinder im Alter von 4 - 10 Jahren. Die 17. Veranstaltung findet am 25. April ...

25.04.2015
24.02.2015

"Die Kleinen kommen ganz GROSS raus!" – Wilma Simon (vom 24.02.2015, 1720 Besuche)

Frühe Förderung als Chance - Unterstützte Kommunikation in den ersten 10 Lebensjahren 17. Veranstaltung in 46325 Borken Kosten pro Kind 17 €, pro Erwachsenem 25 €, Mittagessen und Getränke ...

Nach oben