Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

ISAAC-Referentin

eingestellt am: 08.12.2011, 07:49 Uhr
eingestellt von: Birgit Dabringhausen
über den Autor: Ich bin Diplom Sozialpädagogin, GfUK-Referentin, Kommunikationspädagogin (LUK VII) und arbeite u.a. an der Konrad-Zuse-Schule - Berufliche Schule des Landkreises Fulda - im Fachbereich Sozialwesen

Beschreibung:

Hallo ihr Lieben. Hier im CLUKS-forum sind sicherlich auch ISAAC-ReferentInnen zu finden. Ich möchte sehr gerne autorisierte ISAAC-Referentin werden. Ende September 2011 habe ich meinen ersten Teil als Referentin „in Ausbildung“ in Marburg beim UK-Einführungskurs in der Reihe UK in der Frühförderung absolviert.

Sehr gerne würde ich den nächsten Baustein dieser Referentenanwartschaft möglichst bald fortsetzen. Falls jemand von euch in den nächsten Monaten einen Einführungskurs anbietet und sich vorstellen kann, mich dazu zu nehmen, freue ich mich über eine kurze Rückmeldung. Liebe Grüße von Birgit Dabringhausen

Kommentare zum Beitrag:

08.12.2011, 14:00 Uhr - ISAAC-Referentin - Andreas Grandic

ISAAC-Referentin

eingestellt am: 08.12.2011, 14:00 Uhr
eingestellt von: buksoho

Kommentar:

Sehr geehrte Frau Dabringhausen,

Sie finden die Liste aller ISAAC-ReferentInnen an dieser Stelle

www.isaac-online.de/cms/index.php

nach PLZ oder Namen sortiert.

Es wäre am einfachsten, wenn Sie sich von da aus direkt an ReferentInnen aus ihrer Umgebung wenden würden.

Herzliche Grüße und viel Erfolg

Andreas Grandic

Informationen über den Autor:

Mit dem CLUKS weder verwandt noch verschwägert, mache aber als Redaktionsmitglied mit.

08.12.2011, 18:01 Uhr - ISAAC-Referentin - Birgit Dabringhausen

ISAAC-Referentin

eingestellt am: 08.12.2011, 18:01 Uhr
eingestellt von: BirgitDabringhausen

Kommentar:

Vielen Dank, Herr Grandic, für Ihren Tipp. Das habe ich nur leider auch schon versucht, bin bisher aber noch nicht erfolgreich gewesen. Deshalb probiere ich es auf diesem Weg :-). Ich hoffe, dass sich beim CLUKS-Forum vielleicht der ein oder andere Referent/Referentin findet, der/die in absehbarer Zeit einen ISAAC-Einführungskurs gestaltet, an dem ich mitwirken darf. Noch einmal Grüße von Birgit Dabringhausen

Informationen über den Autor:

Ich bin Diplom Sozialpädagogin, GfUK-Referentin, Kommunikationspädagogin (LUK VII) und arbeite u.a. an der Konrad-Zuse-Schule - Berufliche Schule des Landkreises Fulda - im Fachbereich Sozialwesen

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben