Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Termin

Einführungskurs Unterstützte Kommunikation, Zertifikatskurs nach ISAAC-GSC-Standard

eingestellt am: 24.09.2013, 19:37 Uhr
eingestellt von: Irene Leber
über den Autor: Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschulleh

Beschreibung:

ReferentInnen: Irene Leber und Robert Stirner

Gemeindehaus am Zwinger,

Am Zwinger 5

76 227 Karlsruhe-Durlach

15. und 16. November 10 bis 18 Uhr

 

Der Kurs führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 16 Stunden in die Unterstützte Kommunikation ein und vermittelt die Grundlagen des Fachgebietes. Die Inhalte des Kurses sind in fünf Bausteinen festgelegt (siehe isaac-online.de/ Fort- und Weiterbildungskonzept)

Ausgehend von der Analyse der Kommunikation nach Kommunikationsinhalt, Kommunikationsform und Kommunikationsfunktionen wird ein umfassender Überblick über die Unterstützte Kommunikation gegeben. Anhand von Filmausschnitten wird die kommunikative Entwicklung verdeutlicht. Die Erweiterung der individuellen Kommunikationsformen durch Gebärden, grafische Symbolen und technische Hilfen wird durch Vortrag, Materialien, Übungen, Fotos und Bilder veranschaulicht. Eine individuelle Vokabularauswahl und Interventionsmodelle ermöglichen die anschließende Umsetzung in den Alltag.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Das Zertifikat des Einführungskurses berechtigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu, das Zertifikat eines Aufbaukurses zu erwerben.

 

Kosten: 230.-

Kosten für ISAAC-Mitglieder: 190.-

Die Seminargebühr enthält Getränke und Brezeln, Unterkunft ist nicht enthalten.

Anmeldung unter projektbuero@isaac-online.de

 

Termin:

15.11.2013, 09:00 Uhr bis 16.11.2013, 17:00

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_5f3467c7b...   Leber   24.09.2013, 19:37

Nach oben