Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Grundlagen der Unterstützen Kommunikation

Unterstützte Kommunikation hilft besser zu verstehen und sich verständlich zu machen. In der UK werden lautsprachergänzend oder ersetzend Kommunikationsformen von Menschen eingesetzt, die nicht, kaum oder nicht in jeder Situation über Lautsprache verfügen. Dazu gehören körpereigene Kommunikationsformen, grafische Symbole und technische Hilfen. Besonderen Wert wird auch auf die Bewusstmachung des Menschenbildes und die Gestaltung der kommunikativen Situation gelegt. Eine Methode der Unterstützten Kommunikation ist die Gestützte Kommunikation ( Facilitated Communication), die Personen hilft, u.a. das Zeigen zu lernen. Weitere Informationen hierzu unter www.fc-netz.de. Unterstützte Kommunikation ist ebenso ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit Unterstützter Kommunikation befasst. In Deutschland und Nordamerika schwerpunktmäßig der Sonderpädagogik zugeordnet, in den Niederlanden und Großbritannien eher der Linguistik und in den skandinavischen Ländern der Psychologie und Erziehungswissenschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaac-online.de der International Society for Augmentative and Alternative Communication, einer weltweiten Gesellschaft von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und Institutionen.

17.02.2017
13.12.2016

Literacy und UK – Katrin Frank (vom 13.12.2016, 2605 Besuche)

Die August Hermann Werner Schule in Markgröningen bietet gemeinsam mit der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation einen zertifizierten Aufbaukurs zum Thema Literacy und UK an. Literacy umfasst alle Erfahrungen und Kompetenzen mit der Buch-Erzähl-, und Schriftkultur. Menschen, die nicht oder nicht ausreichend lautsprachlich kommunizieren haben dazu häufig einen erschwerten Zugang. In diesem Aufbaukurs werden zum einen Wege dargestellt, wie sie trotzdem an diesem Teil unserer Kultur teilhaben können. Zum anderen wird ausgehend von der individuellen Lernausgangslage aufgezeigt, wie auch dieser Personenkreis zum Lesen und Schreiben kommen kann, wenn entsprechende Angebote gemacht und Hilfen gegeben werden. Weitere Informationen zu der Veranstaltung, sowie die Möglichkeit der Anmeldung sind auf der Homepage der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation zu finden. http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2017/02/17/202/-/literacy-und-uk   Viele Grüße, Katrin Frank

Die August Hermann Werner Schule in Markgröningen bietet gemeinsam mit der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation einen zertifizierten Aufbaukurs zum Thema Literacy und UK ...

07.10.2016
07.07.2016

Fortbildungsreihe "Unterstützte Kommunikation für Kinder" ab 7. Oktober 2016 – Eva Klein (vom 07.07.2016, 2651 Besuche)

Die Fortbildungsreihe behandelt verschiedene Themen in 7 Modulen. Sie kann gesamt gebucht werden, oder nur einzelne Teile. Am Anfang steht ein Einführungskurs nach ISAAC-Standard (Zertifikat). Für den Besuch der Gesamtreihe wird ebenfalls ein Zertifikat erteilt.

Die Fortbildungsreihe behandelt verschiedene Themen in 7 Modulen. Sie kann gesamt gebucht werden, oder nur einzelne Teile. Am Anfang steht ein Einführungskurs nach ISAAC-Standard ...

24.05.2016

Handy-Talker (NovaChat5 neu wer will es haben? – Fikria Aabbaz (vom 24.05.2016, 2381 Besuche)

 Wer möchten diesen Handy-Talker (NovaChat5) haben?  Neu kostet er gute 4.000 Euro.Ich habe ihn seit Ostern, habe ihn allerdings bis jetzt kaum benutzt.  Derzeit versuchen ich mit einem anderen Gerät zu kommunizieren, das ich ebenso seit kurzer Zeit habe, und zwar den Accent 800 Ich möchte nur 1.700 Euro für den Handy-Talker haben.  Ich selber habe das Gerät für 1.400 Euro von der Herstellungsfirma bekommen, die auch das NovaChat-Software zusammen mit guten Lautsprechern in mein Handy eingebaut hat.Ich hatte davor selber für mein Samsung-Handy 300 Euro bezahlt und musste dreimal den Bildschrim reparieren lassen, und jedes mal musste ich 130 Euro dafür bezahlen.  Alles in allem habe ich also etwa 2.000 Euro bezahlt und jetzt möchte ich nur 1.700 Euro für ein tatsächlich so gut wie neues Gerät haben.Das Gerät funktioniert einwandfrei, man kann es vor Ort testen.  Und auch das Handy funktioniert einwandfrei, es hat Internet und Whatsapp, wie auch eine Fotokamera, u.s.w.Ich verkaufe es, weil ich selber kein Handy haben will und weil ich derzeit am Ende bin, sodass ich den NovaChat Handy talker kaum benutze, habe bemerkt, dass ich ihn so gut wie umsonst gekauft habe.  Und dafür habe ich auch Schulden, da ich gleichzeitig den NovaChat5 abzahlen muss.und vor paar tage Rechnung bekommen habe von  Samsung-Handy alditalk die wollen 300 Euro habe. obwohl ich damit nicht telefonieren oder so. die haben mir einfach für jeden Tag 15euro gerauf Besitz!! und jetzt verlangen die von mir 300 Euro!! echt krank die von alditalk!!! und vor kurzen hat man mir auch noch Fahrrad geklaut war mein 13 Fahrrad!! Und mein Computer gib nach und nach sein Geist auf.!! Glaube der funktioniert auch nicht mehr lange! neuen PC zu kaufen da fehlt mir das Geld. Gerade ist einfach nicht meine zeit!! es klapp nichts mir und hänge nur mein zeit zuhause ab!!Was für Scheiß Leben!! Bin arbeitslos nichts zu tun. denke fällt schon auf den Kopf. jeden Tag das gleiche! Ich habe jetzt talker ohne ende und nutze die kaum wo auch bin arbeitslos und Kontakte habe ich auch keine! Bin nur für mich. bin voll Einzel Gängerin.Ich habe den NovaChat 5 gekauft, weil ich gern unterwegs reden wollte, aber wie und mit wem denn, wenn man wie ich keine Freunde hat und keine Kontakte.  Mit mir selbst zu reden macht wirklich keinen Sinn! Und ein weiteres Problem ist, dass er ein ganz anderes Programm hat als mein Powertalker, den ich seit jeher und auch sehr gut und schnell benutze.  Ich müsste daher ein für mich ganz neues System ganz von neu lernen, und da fehlt mir ehrlich gesagt einfach die Kraft! Und Psyche bin ich gerade auch an ende.Darum muss ich das ziemlich neue Gerät schweren Herzens verkaufen.Wer den Handy-Talker zum oben angegebenen Preis haben will, kann sich gern bei mir melden.Wer Bilder davon sehen will, kann meine Webseite www.talker-hilfe.de   besuchen.Vielen Dank fürs Lesen! Hier mal was ich von alditalk bekomme habe!! seit Mittwoch ist mein Handy gesperrt hab Betreuer und der hilft mir noch nicht mal!! na ja. Hier  alditalk die sind doch ganz behindert!!!! die von  Alditalk  hier das     »Konto»Aufladehistorie AufladehistorieHier sehen Sie Ihre getätigten Aufladungen. zurück zur ÜbersichtDatum Bezeichnung Betrag13.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €13.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €13.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €13.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €14.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €14.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €14.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €15.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €15.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €15.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €15.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €15.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €16.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €16.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €16.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €16.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €17.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €17.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €17.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €17.05.2016 Online-Aufladung bei niedrigem Guthabenstand 15,00 €Gesamt 300 €

 Wer möchten diesen Handy-Talker (NovaChat5) haben?  Neu kostet er gute 4.000 Euro.Ich habe ihn seit Ostern, habe ihn allerdings bis jetzt kaum benutzt.  Derzeit ...

07.10.2016
18.02.2016

ISAAC UK-Einführungskurs in Axams (Tirol, Ö) – Romana Malzer (vom 18.02.2016, 2817 Besuche)

Am 7.-8. Oktober findet in der LIFEtool Beratungsstelle Tirol in Axams ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- Standard statt.  Referentinnen: Claudia Pointner, Romana MalzerIm Preis inkludiert ist ein Zertifikat von ISAAC über die Teilnahme an diesem Seminar.  Nähere Informationen & Anmeldemöglichkeit hier:www.lifetool.at/aktuelles/workshops/kalender.html  Wir freuen uns auf alle interessierten TeilnehmerInnen aus Therapie, Pädagogik, Institution oder privatem Bereich.

Am 7.-8. Oktober findet in der LIFEtool Beratungsstelle Tirol in Axams ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- ...

23.09.2016
18.02.2016

ISAAC UK-Einführungskurs in Wien – Romana Malzer (vom 18.02.2016, 2838 Besuche)

Am 23.-24. September findet in der LIFEtool Beratungsstelle Wien ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- Standard statt.  Referentinnen: Claudia Pointner, Romana MalzerIm Preis inkludiert ist ein Zertifikat von ISAAC über die Teilnahme an diesem Seminar.  Nähere Informationen & Anmeldemöglichkeit hier:www.lifetool.at/aktuelles/workshops/kalender.html  Wir freuen uns auf alle interessierten TeilnehmerInnen aus Therapie, Pädagogik, Institution oder privatem Bereich.

Am 23.-24. September findet in der LIFEtool Beratungsstelle Wien ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- ...

17.06.2016
18.02.2016

ISAAC UK-Einführungskurs in Graz (Steiermark, Ö) – Romana Malzer (vom 18.02.2016, 2364 Besuche)

Am 17.-18. Juni findet in der LIFEtool Beratungsstelle Graz ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- Standard statt.  Referentinnen: Claudia Pointner, Romana MalzerIm Preis inkludiert ist ein Zertifikat von ISAAC über die Teilnahme an diesem Seminar.  Nähere Informationen & Anmeldemöglichkeit hier:http://www.lifetool.at/aktuelles/workshops/kalender.html  Wir freuen uns auf alle interessierten TeilnehmerInnen aus Therapie, Pädagogik, Institution oder privatem Bereich.

Am 17.-18. Juni findet in der LIFEtool Beratungsstelle Graz ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- ...

03.06.2016
18.02.2016

ISAAC UK-Einführungskurs in Treffen (Kärnten, Ö) – Romana Malzer (vom 18.02.2016, 2576 Besuche)

Am 3.-4. Juni findet in der LIFEtool Beratungsstelle Kärnten in Treffen ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- Standard statt.  Referentinnen: Claudia Pointner, Romana MalzerIm Preis inkludiert ist ein Zertifikat von ISAAC über die Teilnahme an diesem Seminar.  Nähere Informationen & Anmeldemöglichkeit hier:http://www.lifetool.at/aktuelles/workshops/kalender.html Wir freuen uns auf alle interessierten TeilnehmerInnen aus Therapie, Pädagogik, Institution oder privatem Bereich.  

Am 3.-4. Juni findet in der LIFEtool Beratungsstelle Kärnten in Treffen ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- ...

09.04.2016
18.02.2016

ISAAC UK-Einführungskurs in Linz (OÖ) – Romana Malzer (vom 18.02.2016, 2507 Besuche)

Am 9. - 10. April findet in der LIFEtool Beratungsstelle Linz ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- Standard statt.  Referentinnen: Claudia Pointner, Romana MalzerIm Preis inkludiert ist ein Zertifikat von ISAAC über die Teilnahme an diesem Seminar.  Nähere Informationen & Anmeldemöglichkeit hier:http://www.lifetool.at/aktuelles/workshops/kalender.html  Wir freuen uns auf alle interessierten TeilnehmerInnen aus Therapie, Pädagogik, Institution oder privatem Bereich.  

Am 9. - 10. April findet in der LIFEtool Beratungsstelle Linz ein Einführungskurs (16 EH)  in die Unterstützte Kommunikation nach isaac e.V.- ...

19.03.2016
21.01.2016

isaac-UK-Einführungskurs in Nürnberg – Adelheid Horneber (vom 21.01.2016, 2766 Besuche)

Hallo zusammen, am 19./ 23. März findet ein Einführungskurs in die Unterstützte Kommunikation in Nürnberg statt. Jeder Teilnehmer erhäöt ein isaac-Zertifikat, das dann auch zum Besuch weiterere themenspezifischer Aufbaukurse berechtigt. Wir freuen uns über Anmeldungen von Fachleuten, Angehörigen und anderen Interessierten. Anmeldung und weitere Information unter: http://www.isaac-online.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2016/03/19/92/-/einfuehrungskurs-in-die-unterstuetzte-kommunikation Adelheid Horneber

Hallo zusammen, am 19./ 23. März findet ein Einführungskurs in die Unterstützte Kommunikation in Nürnberg statt. Jeder Teilnehmer erhäöt ein isaac-Zertifikat, ...

20.01.2016

isaac-Einführungskurs 19./ 20. März – Adelheid Horneber (vom 20.01.2016, 2939 Besuche)

Hallo zusammen, in Nürnberg findet ein Einführungskurs UK statt: am 19. und 20. März 2016. Wir freuen uns über Anmeldungen von Fachleuten, Angehöigen und Interessierten!!! Infos und Anmeldungen unter: http://www.isaac-online.de/index.php/fort-und-weiterbildung/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2016/03/19/92/-/einfuehrungskurs-in-die-unterstuetzte-kommunikation Adelheid Horneber  

Hallo zusammen, in Nürnberg findet ein Einführungskurs UK statt: am 19. und 20. März 2016. Wir freuen uns über Anmeldungen von Fachleuten, Angehöigen und ...

03.03.2016
13.01.2016

Einführungskurs Unterstützte Kommunikation Zertifikatskurs nach isaac e.V.-Standard - Beratungsstelle Unterstützte Kommunikation Neuwied – Christiane Blankenstein (vom 13.01.2016, 2825 Besuche)

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Unterstützten Kommunikation. Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat nach isaac e.V.-Standard. Alle weiteren Informationen finden sich in der anhängenden Datei.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Unterstützten Kommunikation. Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat nach isaac e.V.-Standard. Alle weiteren Informationen finden ...

13.01.2016

Hilft mir bitte. Talker, handy – Fikria Aabbaz (vom 13.01.2016, 2275 Besuche)

          Hilft mir bitteLiebe Leserinnen, liebe Leser! Wie Sie wissen ist meine Tätigkeit im Bereich der Unterstützten Kommunikation völlig ehrenamtlich. Sehr gern helfe ich Personen, die wie ich sprachbehindert sind, bei der Benutzung ihrer Talker-Geräte, damit sie besser kommunizieren können und so auch Momente wahrer Freude erleben können.Was mich angeht, wäre es ein Traum von mir, mir eines Tages ein neues Talker-Modell leisten zu können, das so klein ist wie ein Handy, dafür aber auch extrem leistungsfähig und praktisch. Leider kostet dieses Modell 3.000 Euro, eine Summe, für die ich bereit bin, zu sparen, weil das neue Modell optimal zur Besserung meiner Kommunikationsmöglichkeiten – auch mit meinen Talker-Schülern - beitragen würde. Dabei kann mich die Krankenkasse leider nicht unterstützen, da sie letztlich schon zu einer teueren Reparatur an meinem für mich unverzichtbaren Powertalker finanziell beigetragen hat.Deshalb möchte ich Sie bei dieser Gelegenheit um eine kleine Spende bitten. Jeder Euro bedeutet mir sehr. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Großherzigkeit. Sobald ich es geschafft habe, mir das neue Handy-ähnliches Talkermodell zu leisten, werde ich einen Artikel in meine Webseite schreiben und allen Personen, die mir geholfen habe, herzlich danken! Fikriawww.talker-hilfe.de

          Hilft mir bitteLiebe Leserinnen, liebe Leser! Wie Sie wissen ist meine Tätigkeit im Bereich der ...

09.01.2016

Wissenschaftliche Studien/Untersuchungen zum AnyBook Reader? – Katja Brasch (vom 06.10.2014, 1 Antworten, 3514 Besuche)

AnyBook Reader Gibt es wissenschaftliche Studien über den Einsatz des AnyBook Readers? Im Rahmen einer Hausarbeit möchte ich verschiedene Fragestellungen diskutieren."Können Schüler_innen, mit Hilfe des AnyBook Readers, eigene Bedürfnisse einfordern und können sie es lernen?" Wer arbeitet in der Förderschule ebenfalls mit dem Reader und kann mit über seine erfahrungen berichten?

AnyBook Reader Gibt es wissenschaftliche Studien über den Einsatz des AnyBook Readers? Im Rahmen einer Hausarbeit möchte ich verschiedene Fragestellungen diskutieren."Können Schüler_innen, mit Hilfe ...

17.12.2015

Tag der Unterstützten Kommunikation – abbaz fikria (vom 17.12.2015, 3023 Besuche)

Tag der Unterstützten Kommunikation Guten Tag,mein Name ist Fikria Aabbaz und ich leide seit meiner Kindheit an einer Sprachbehinderung. Deshalb kann ich nur mittels von speziellen Computergeräten und Sprachsoftwares kommunizieren.   Deshalb interessiere ich mich seit immer über das Thema Unterstützte Kommunikation.   Liebe Schüler- und Schülerinnen, Lehramtsstudenten, Lehrer, Eltern und   Angehörige, Ärzte, womöglich führt Ihr im Rahmen Eurer heilpädagogischen Ausbildung Projektarbeiten durch oder Ihr beschäftigt Euch mit Unterstützter   Kommunikation?   Oder Ihr denkt, dass Ihr noch nicht genug über dieses Thema wisst?   Oder Ihr möchtet vielleicht erfahren, was eigentlich Begriffe wie „Talker“ und „Unterstützte Kommunikation“ überhaupt sind?   Aus meiner persönlichen Erfahrung, weiß ich, dass viele Personen niemals im Leben ein Talkergerät gesehen haben. Und viele wissen nicht genau, was man sich unter dem Begriff „Unterstützte Kommunikation“ und „Talker“ vorstellen muss. Letzteres ist ein Sprachgerät: man gibt anhand von bestimmten Tasten und Ikonen etwa einen Text ein und das Gerät redet dann.       Im Bereich der unterstützenden Kommunikationshilfen kenne ich mich gut aus. Darum würde ich sehr gern so etwas wie ein „Tag der Unterstützten Kommunikation“ veranstalten, eine Initiative, wo alle möglichen Interessenten herzlich willkommen wären.   Es würde mich sehr freuen, wenn ich dabei einen Vortrag für potentielle Interessenten geben könnte. Somit könnte ich Euch als direkt betroffene Person das Thema Unterstütze Kommunikation näher bringen.   Potentiell interessierten Personen, z. B. Eltern, Lehrern, Therapeuten, Ärzten, usw. würde ich somit gerne viele wertvolle Informationen über das Thema Unterstützte Kommunikation geben.   Ich möchte gern betonen, dass der „Talker-Tag, den ich gern etwa Mitte 2016 in Essen veranstalten möchte, genau wie alle meine Vorträge sonst, völlig kostenlos wäre, als Teil meiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Also, wer Interesse hat, braucht sich nur an den unten angegebenen Webseiten zu melden und ich informiere dann via Email wann und wo genau die Initiative stattfindet.   Zwei weitere wichtige Anliegen meinerseits sind: Ich möchte über Unterstütze Kommunikation aufklären und bekannter machen und ich möchte die Talkernutzer dabei unterstützen ihren eigenen Talker zu handhaben und zu verstehen, damit sie optimal benutzen können.   Ich habe nämlich durch das Managen meiner Sprachbehinderung jahrelange Erfahrung bei der Einarbeitung der unterstützten Kommunikation sammeln können. Zusätzlich habe ich damit begonnen selbst didaktische Materialien und Spiele zu entwickeln, welche dazu beitragen sollen, dass sich gerade Kinder damit beschäftigen und Spaß haben.   Da ich alles für jedes Kind individuell anpasse, habe ich einen sehr hohen Arbeitsaufwand durch die verschiedenen Talkermodelle. Aber da ich allen so gut wie möglich helfen möchte, nehme ich diesen Arbeitsaufwand gerne unentgeltlich auf mich.       Mein Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, damit sie in ihrem   Leben weiterkommen. Denn das ist es mir wirklich wert.   ZU MEINEN VORTRÄGEN       Diese würden ca. 1 bis 3 Std. dauern.       Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Studierenden oder Eltern oder gern auch Ärzte, Lehrern , Erziehern, oder Talker Nutzer im Rahmen dieses Seminars das Thema Unterstützte Kommunikation kennenlernen, um sich dann bei Interesse weiterbilden zu lassen. Wie gesagt alles kostenlos und alles völlig ehrenamtlich       Hier meine Homepage: www.talker-hilfe.de   www-talker-hilfe-uk.de       Dort finden Sie sehr viel über mich, über meine persönliche Lebens- und Alltagserfahrung und über Unterstützte Kommunikation im Allgemeinen.       Wenn Ihr Interesse habt, mal vorbei zu kommen, könnt Ihr Euch gern jederzeit bei mir melden. Ich freue mich auf Zuschriften und Anmeldungen         Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören, und verbleibe       Mit freundlichen Grüßen.   Fikria Aabbaz

Tag der Unterstützten Kommunikation Guten Tag,mein Name ist Fikria Aabbaz und ich leide seit meiner Kindheit an einer

17.02.2017
01.12.2015

UK bei Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen – Claudia Kern (vom 01.12.2015, 3273 Besuche)

Der 2-tägige Kurs UK bei schwerer Mehrfachbehinderung findet beim Veranstalter "Therapeutische Fortbildungstage" in Landau/Pfalz statt und wird von der BUK Landau durchgeführt. Therapeuten erhalten 16 Fortbildungspunkte. Die Kosten belaufen sich auf 229,00€. Information und Buchung bitte unter www.tft-seminare.de

Der 2-tägige Kurs UK bei schwerer Mehrfachbehinderung findet beim Veranstalter "Therapeutische Fortbildungstage" in Landau/Pfalz statt und wird von der BUK Landau durchgeführt. ...

24.06.2016
01.12.2015

UK-Grundkurs – Claudia Kern (vom 01.12.2015, 2943 Besuche)

Der 2-tägige Kurs UK-Grundlagen findet beim Veranstalter "Therapeutische Fortbildungstage" in Landau/Pfalz statt und wird von der BUK Landau durchgeführt. Therapeuten erhalten 16 Fortbildungspunkte. Die Kosten belaufen sich auf 229,00 €. Informationen und Buchung bitte unter www.tft-seminare.de

Der 2-tägige Kurs UK-Grundlagen findet beim Veranstalter "Therapeutische Fortbildungstage" in Landau/Pfalz statt und wird von der BUK Landau durchgeführt. Therapeuten ...

26.11.2015

Facharbeit – A. h. (vom 26.11.2015, 1 Antworten, 3376 Besuche)

Hallo ich schreibe derzeit meine Facharbeit und bin mehrmals nun schon auf den Satz gestoßen das es bewiesen ist das die UK die sprachliche Förderung nicht einschränkt. Ich finde jedoch keinerlei wissenschaftliche Unterlagen dazu. Kann mir bitte dringend jemand weiterhelfen ???? Würde mich sehr freuen Danke

Hallo ich schreibe derzeit meine Facharbeit und bin mehrmals nun schon auf den Satz gestoßen das es bewiesen ist das die UK die sprachliche Förderung nicht einschränkt. Ich finde ...

09.10.2015

Scanning – Tina Krasnosky (vom 09.10.2015, 1 Antworten, 2549 Besuche)

Hallo!   Wie kann man "scanning" üben, anbahnen bei einer Sehbeeinträchtigung u. geistiger Beeinträchtigung?

Hallo!   Wie kann man "scanning" üben, anbahnen bei einer Sehbeeinträchtigung u. geistiger Beeinträchtigung?

26.08.2015

suche, aktivieren Mr. Octopaint der in seiner Hand ein Stift hat – Fikria Aabbaz (vom 25.07.2015, 2 Antworten, 4448 Besuche)

liebe Leser liebe Leserin Ich suche so Mr. Octopaint, Zeichen-Gerät, inklusive Stifte von Simba Hab über Amazon de geguckt. die haben das nicht verfügbar leider. Und hab auch bei Ebay geguckt die haben es leider auch nicht. Hatte eventuell hier einer von euch noch so was zuhause an legen und braucht es nicht mehr? und kann mir es eventuell verkaufen ? Weil ich will die dann adaptieren der Mr. Octopaint hat dann Stift in der Hand . Wird der Taster gedrückt, werdet der dann aktivieren Mr. Octopaint der in seiner Hand ein Stift hat. Und wer der oder die dann auf die taste druckt malt der dann.das wer super für meine talker Leute weil die sind Schwertmehrfach Körperbehindert. das ist für die Leute die Schwertmehrfach behindert sind und Körperbehindert sind echt super so können sie dann auch malen darum brauche ich so was. Ich suche für meine talker Leute. Ich gib ehrenamtlich Nachhilfe in Bereich unterstützt Kommunikation. Und meine talker Leute die meist leider Schwertmehrfach Körperbehindert sind .Die würden sich sehr freuen auf so was. Hat einer so was eventuell noch . oder weiß wo ich so was bekommen könnte ?? Vielen dank schon mal in voraus

liebe Leser liebe Leserin Ich suche so Mr. Octopaint, Zeichen-Gerät, inklusive Stifte von Simba Hab über Amazon de geguckt. die haben das nicht verfügbar leider. Und hab auch bei Ebay geguckt ...

24.06.2015

Wie kann man Talker beantragen ??? – Fikria Aabbaz (vom 18.06.2015, 5 Antworten, 4576 Besuche)

Hallo in die runde Was ich fragen wollte. Weiß einer von euch eventuell wer den Powertalker erfunden hat?? interessiert mich Und weiß einer vielleicht auch wer den smalltalker erfunden hat wer heiß der oder die Erfinder !!! Und von wann bis wann gab es den Powertalker. Und von wann bis wann gab es den smalltalker jetzt kann man ja leider den Powertalker nicht mehr kaufen und auch nicht mehr den smalltalker der smalltalker hat ja jetzt neuen -name und ist kleiner geworden Und könntet mir hier einer mir eventuell mal erklären wie man so talker beantragen kann? Das werde ich oft gefragt aber ich weiß es nicht. Weil damals hat meine Lehrerin mir geholfen so talker zu beantragen war da 16 Jahre alt. Und erst mit 18 dann meinen Powertalker bekommen . Mein Schatz mein Baby gib ich nicht mehr her mein Powertalker Könnete mir eventuell einer hier das schritt für Schrift das erklären wie mal so ein talker beantragen kann. Wer echt sehr lieb von euch vielen dank in voraus liebe grüße fikria

Hallo in die runde Was ich fragen wollte. Weiß einer von euch eventuell wer den Powertalker erfunden hat?? interessiert mich Und weiß einer vielleicht auch wer den smalltalker erfunden hat wer ...

Nach oben