Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Termin

Einsatz von Lautsprachunterstützen Gebärden LUG in der UK

eingestellt am: 12.03.2015, 19:31 Uhr
eingestellt von: Anja Göttsche
über den Autor: Diplom-Pädagogin, Fachpädagogin für UK, Leitung des Pädagogischen Fachdienstes für Sprache und Kommunikation

Beschreibung:

Liebe Eltern, Kollegen und UK-Interessierte,

 

ich möchte Euch hiermit auf ein aktuelles Angebot des Pädagogisches Fachdienstes aufmerksam machen:

 

„Einsatz von Lautsprachunterstützen Gebärden LUG in der Unterstützen Kommunikation“

 

Zielgruppe: Pädagogen, Therapeuten, Mitarbeiter in Wohnheimen / Werkstätten / Altenpflege, Eltern und Angehörige

 

Inhalt: Gebärden stellen für viele nicht sprechende Personen eine geeignete und schnelle Methode dar, sich verständlich zu machen. Darüber hinaus erleichtert die Benutzung von Gebärden das Verständnis von Situationen und Situationsinhalten. Innerhalb der Unterstützen Kommunikation sind zahlreiche Gebärdensysteme entwickelt worden, die in den verschiedenen Einrichtungen zum Einsatz kommen. Innerhalb des Kurses werden Sie ausschließlich Gebärden lernen, die der DGS (Deutschen Gebärdensprache) oder Gebärdensystemen entnommen sind, die sich an die DGS anlehnen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der praktischen Erarbeitung von Gebärden. Am Ende der 4 Abende haben Sie verschiedenen Lernmaterialien, Dokumentationsideen und die entsprechende Literatur kennengelernt und verfügen über einen kleinen Gebärden-Grundwortschatz, den Sie im Rahmen verschiedenen Situationen wie Bilderbücherlesen, Spielsituationen oder Liedern erprobt haben.

 

Termine: Montags, den 27.04.15; 04.05.15; 11.05.15; 18.05.15

 

Ort: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen, Bezirk Bruchsal-Bretten e.V. Seminarraum

Im Fuchsloch 5; 76646 Bruchsal

 

Uhrzeit: jeweils 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

 

Kosten: 110,00 Euro incl. Kursunterlagen

(Ermäßigung für Schüler und Studenten auf Anfrage)

Fortbildungspunkte: Gemäß den Richtlinien der medizinisch-therapeutischen Berufsverbände empfehlen wir die Vergabe von acht Fortbildungspunkten für Therapeuten.

 

Anmeldung:

Über anhängende Ausschreibung

 

 

Termin:

26.04.2015, 22:00 Uhr bis 12.03.2015, 17:05

Dateianhänge:

| application/pdf |attachment_87ff8a398...

Kommentare zum Beitrag:

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben