Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Körpereigene Kommunikation

27.11.2020

Lied mit Gebärden begleitet: "Wir wollen aufsteh´n ..." von C. Bittlinger – Birgit Dabringhausen (vom 27.11.2020, 1433 Besuche)

Liebe Gebärden-Freundinnen und Freunde, mit meiner ehemaligen Heilerziehungspflege-Abschlussklasse habe ich das Lied „Wir wollen aufsteh´n, aufeinander zugeh´n“ von C. Bellinger mit einigen Gebärden ausgestattet. Die Gebärden sind aus der Gebärdenfoto-CD „Mit den Händen gebärden“ (J. Spiegelhalter), dem Gebärdenlexikon, Band 1 (G. Maisch/F. Wisch) und der DVD „Das große Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache“ (K. Kestner) entnommen. Viel Spaß damit wünscht Birgit Dabringhausen  

Liebe Gebärden-Freundinnen und Freunde, mit meiner ehemaligen Heilerziehungspflege-Abschlussklasse habe ich das Lied „Wir wollen aufsteh´n, aufeinander ...

18.06.2018

Gebärden für Fußball – Irene Leber (vom 18.06.2018, 2165 Besuche)

Auf der Suche nach Fußballgebärden (DGS) habe ich eine nette Seite in dem Buch "Hand in Hand die Welt begreifen" von Moriggi, Costrau, Hesselbarth und Jetzsch gefunden und eine Extra-Rubrik für Fußball bei www.gebärdenlernen.de  (https://gebaerdenlernen.de/index.php?article_id=49 ). Vielleicht könnt Ihr die auch gebrauchen? Viel Spaß damit von Irene 

Auf der Suche nach Fußballgebärden (DGS) habe ich eine nette Seite in dem Buch "Hand in Hand die Welt begreifen" von Moriggi, Costrau, Hesselbarth und Jetzsch gefunden und eine ...

24.10.2016

Gebärdenvokabular erweitern – Scadi Müller (vom 22.10.2016, 2 Antworten, 2807 Besuche)

Hallo,   ich betreue im Rahmen meiner Arbeit als Fachdienst in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung einen erwachsenen Mann mit einer kognitiven Beeinträchtigung, sowie Schwerhörigkeit usw. Er hat seit Schulalter im förderzentrum die Gebärden von "Schau doch meine Hände an". Ich selbst bin fit in Gebärden, insbesondere DGS. Nun möchte ich gerne sein Vokabular erweitern, da er motiviert ist neue Gebärden zu lernen und gut auswengi lernen kann. Gibt es hier im Forum schon irgendwelche Mappen zum Nachschauen, wie habt ihr den Gebärdenwortschatz erweitert und was macht am meisten Sinn. Ich dachte auch daran mit ihm wichtige Alltagsgegenstände etc. herauszusuchen und dort das Gebärdenfoto aufzukleben, damit es präsent ist und auch die Mitarbeiter mitlernen können. Am Ende wäre es gut, wenn es mobil mitzunehmen wäre, damit er im Bedarfsfall darauf zeigen kann bzw. dieses auch für andere als Wörterbuch dient.  Danke schon mal und schöne Grüße Scadi Müller

Hallo,   ich betreue im Rahmen meiner Arbeit als Fachdienst in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung einen erwachsenen Mann mit einer kognitiven ...

10.05.2015

Der Sesamstraßen-Song – Birgit Dabringhausen (vom 10.05.2015, 1 Antworten, 3733 Besuche)

Was lange währt, wird endlich gut! Es ist soweit, ich habe es tatsächlich geschafft, den Sesamstraßen-Song mit Gebärden auszustatten. Damit andere auch etwas davon haben, stelle ich mein Werk gerne hier ein. Viel Spaß beim Singen und Gebärden :-)

Was lange währt, wird endlich gut! Es ist soweit, ich habe es tatsächlich geschafft, den Sesamstraßen-Song mit Gebärden auszustatten. Damit andere auch etwas davon haben, stelle ich mein Werk gerne ...

07.04.2014

"Jahresuhr" von Rolf Zuckowski mit Gebärden – Birgit Dabringhausen (vom 07.04.2014, 3864 Besuche)

"Jahresuhr steht niemals still" .. und meine Lust am Gebärden auch nicht :-). Zeitlos und das ganze Jahr über aktuell ist das bekannte Lied von Rolf Zuckowski, das ich gerade mit Gebärden ausgestattet habe. Viel Spaß damit und schöne Ostern wünscht euch Birgit

"Jahresuhr steht niemals still" .. und meine Lust am Gebärden auch nicht :-). Zeitlos und das ganze Jahr über aktuell ist das bekannte Lied von Rolf Zuckowski, das ich gerade mit Gebärden ...

29.11.2013

Schneeflöckchen, Weißröckchen mit Gebärden – Birgit Dabringhausen (vom 29.11.2013, 4091 Besuche)

Eines meiner Lieblings-Winter/Weihnachtslieder habe ich gerade mit Gebärden bestückt ... Wenn ich es hier einstelle, können wir es vielleicht mal gemeinsam gebärden und singen. Ich wünsche euch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. LG

Eines meiner Lieblings-Winter/Weihnachtslieder habe ich gerade mit Gebärden bestückt ... Wenn ich es hier einstelle, können wir es vielleicht mal gemeinsam gebärden und singen. Ich wünsche euch eine ...

17.11.2013

Gebärden - Kernvokabular – Birgit Dabringhausen (vom 17.11.2013, 5124 Besuche)

Ich hab`mal wieder was zu meinem Lieblingsthema Gebärden zusammengestellt ... eine kleine Kernvokabularauswahl. Die Tafel ist zwar noch längst nicht vollständig, aber einige wichtige Gebärden sind vorhanden, die man in vielen verschiedenen Situationen gebrauchen kann. Viel Spaß damit.

Ich hab`mal wieder was zu meinem Lieblingsthema Gebärden zusammengestellt ... eine kleine Kernvokabularauswahl. Die Tafel ist zwar noch längst nicht vollständig, aber einige wichtige Gebärden sind ...

14.11.2013

Applaus- Applaus in Gebärden – Irene Leber (vom 12.11.2013, 1 Antworten, 3793 Besuche)

Nicht nur für die liebe Birgit "Applaus Applaus" von Sportfreunde Stiller in DGS-Gebärden. Viele Grüße von Irene

Nicht nur für die liebe Birgit "Applaus Applaus" von Sportfreunde Stiller in DGS-Gebärden. Viele Grüße von Irene

30.06.2013

Schöne DGS-Gebärdenzusammenstellung – Sabina Lange (vom 30.06.2013, 3446 Besuche)

Auf Initiative zweier gehörloser Familien und in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Gehörlosenverband sind zwei Broschüren entstanden, in denen wichtige DGS-Gebärden für den Kontakt in der Nachbarschaft bzw. für Kindergarten und Schule enthalten sind. Im Fall der Zusammenstellung für Kiga und Schule sind die Gebärden als Fotos, im Fall "Nachbarschaft" überwiegend als Zeichnungen dargestellt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich die Gebärden als Filme auf der Homepage anzusehen (sofern man die Broschüre gekauft hat). Zusätzlich gibt es Tipps für den Umgang mit gehörlosen Menschen und Hinweise zur DGS-Grammatik. Die Broschüren kosten 4€ (Nachbarschaft) bzw. 6€ (Kiga und Schule). Ich finde die Zusammenstellung sehr gelungen und sie bietet ein gutes Basisvokabular für Eltern, Kiga- und Klassenteams, auch wenn Kernvokabular nicht umfassend dabei ist. Auch für inklusive Klassen mit gebärdenden SchülerInnen eine gute Idee. Nähere Informationen und Bestellung auf www.progs-ev.de

Auf Initiative zweier gehörloser Familien und in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Gehörlosenverband sind zwei Broschüren entstanden, in denen wichtige DGS-Gebärden für den Kontakt in der ...

29.01.2013

Pfeile für Gebärden darstellen(vom 29.01.2013, 2778 Besuche)

Guten Tag, Da ich nicht direkt auf die Frage nach einer einfachen Darstellungsweise für die Pfeile für das Ausführen von Gebärden antworten konnte, mache ich dies hier in Form eines "Tipps": Ich würde dies im BoardMaker-Programm machen. Hier können auch die entsprechenden Gebärden zur Illustration einfach importiert werden und das Ganze ist vom Layout her sehr einfach zu bedienen. Freundliche Grüsse Ursula Feller

Guten Tag, Da ich nicht direkt auf die Frage nach einer einfachen Darstellungsweise für die Pfeile für das Ausführen von Gebärden antworten konnte, mache ich dies hier in Form eines "Tipps": Ich ...

14.12.2012

Ergänzungs-Sets zu "Meine Gebärdenschule" – Hildegard Bunge (vom 14.12.2012, 3705 Besuche)

Es gibt jetzt 75 neue Gebärdenkarten für „Meine Gebärdenschule“. Der Verlag von Loeper hat die Karten online gestellt. Durch die Option „Sets – verwalten“ können die Karten kostenlos in die vorhandene CD Integriert werden. Sie finden die Sets im Downloadbereich auf der Website unter http://www.meine-gebaerdenschule.de/download.shtml In diesem Zusammenhang möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, dass mit der Option „Sets verwalten“ auch Karten, die Sie selbst erstellt haben, mit anderen CD - Besitzern ausgetauscht werden können. Viele Grüße Hildegard Bunge Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest

Es gibt jetzt 75 neue Gebärdenkarten für „Meine Gebärdenschule“. Der Verlag von Loeper hat die Karten online gestellt. Durch die Option „Sets – verwalten“ können die Karten kostenlos in die ...

12.12.2012

Adventsgedicht mit Gebärden – Birgit Dabringhausen (vom 08.12.2012, 2 Antworten, 3670 Besuche)

Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich gerade ein altbekanntes Adventsgedicht mit Gebärden ausgestattet. Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich gerade ein altbekanntes Adventsgedicht mit Gebärden ausgestattet. Ich wünsche allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

21.08.2012

Kindernachrichten in Gebärdensprache – Sabina Lange (vom 21.08.2012, 2633 Besuche)

Neuerdings gibt es als Angebot des NDR im Internet wöchtlich eine Nachrichtensendung für Kinder in Gebärdensprache. Ursprünglich ist es eine Radiosendung, die nun parallel in Gebärdensprache übersetzt wird und als Video gezeigt wird. Nähere Informationen gibt es unter http://www.ndr.de/info/programm/kinder/kindernachrichten/gebaerdennachrichten101.html Die jeweils aktuellen Nachrichten findet ihr unter http://www.ndr.de/info/programm/kinder/kindernachrichten Dort gibt es auch Archiv mit den Sendungen der letzten Wochen. Grüße Sabina Lange

Neuerdings gibt es als Angebot des NDR im Internet wöchtlich eine Nachrichtensendung für Kinder in Gebärdensprache. Ursprünglich ist es eine Radiosendung, die nun parallel in Gebärdensprache ...

23.07.2012

Einführung von Gebärden für eine Bewohnerin einer Wohnstätte – Birgit Dabringhausen (vom 14.07.2012, 2 Antworten, 4107 Besuche)

Gebärdenringbuch Ich stelle hier ein paar Beispielseiten eines DIN A5-Ordners zur Verfügung, um aufzuzeigen, wie der Beginn des Einsatzes von Gebärden in einer Wohnstätte gefördert und gut dokumentiert werden kann. Ich habe für eine nicht sprechende Frau und die Betreuer ihrer Wohngruppe ein Ringbuch mit den Gebärden ausgestattet, die von der jungen Frau bereits genutzt werden und die in naher Zukunft eingeführt werden sollen. Das Ringbuch ist so aufgebaut, dass es jederzeit erweitert werden kann. Die Anordnung des Kernvokabulars im DIN A5-Ordner entspricht in etwa der Anordnung auf der Kommunikationstafel mit Symbolen (Boenisch/Sachse), die ebenfalls in der Wohnstätte vorhanden ist. Die Innenseiten des Ordners sind mit einem Register versehen und teilen sich nach Themen wie folgt auf: Floskeln, Essen und Trinken, Freizeit, Feste, Körperpflege, Rund ums Haus. Die Leerstellen werden nach und nach mit Gebärdenfotos gefüllt. Ein Schwerpunkt wird die Ausweitung des Kern- und Randvokabulars sein. Das bedeutet, dass die Anzahl der Gebärden und damit auch die zur Verfügung stehenden Themen in Absprache mit verschiedenen Bezugspersonen nach und nach erweitert und an die individuellen Bedürfnisse, Interessen und Fertigkeiten der Nutzerin angepasst werden. Alle Gebärden sind entnommen aus: Leber/Spiegelhalter Gebärden Foto-CD , Maisch/Wisch Gebärdenlexikon Viel Spaß und Erfolg damit wünscht Birgit Dabringhausen

Gebärdenringbuch Ich stelle hier ein paar Beispielseiten eines DIN A5-Ordners zur Verfügung, um aufzuzeigen, wie der Beginn des Einsatzes von Gebärden in einer Wohnstätte gefördert und gut ...

17.04.2012

Hier kommt die Maus mit Gebärdensprache – Sabina Lange (vom 17.04.2012, 2885 Besuche)

Wie in den letzten "MausNachrichten" vom WDR angekündigt, gibt es seit dieser Woche die Sendung mit der Maus auch in Gebärdensprache, vermutlich jeweils die aktuelle Sendung der Woche (so ist es jedenfalls bei den Gesamtfolgen, Einzelfilme gibt es auch als Podcast, aber bisher ohne Gebãrdensprache). Hier ist der Link zur Folge vom 15.4., ansonst auch in der ARD-Mediathek unter dem Stichwort "Sendung mit der Maus" zu finden... www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=10138324 Viel Spaß damit! Ein Maus-Fan

Wie in den letzten "MausNachrichten" vom WDR angekündigt, gibt es seit dieser Woche die Sendung mit der Maus auch in Gebärdensprache, vermutlich jeweils die aktuelle Sendung der Woche (so ist es ...

21.03.2012

Gebärdenauswahl – Friederike Oberbüscher (vom 21.03.2012, 2657 Besuche)

Hallo zusammen, nachdem ich selbst auf meine Anfrage zum Thema "Literaturtipps für die Gebärdenauswahl an der Schule für geistige Entwicklung" leider keine Tipps bekommen habe, hier nun meine "Jagdergebnisse" nach meiner eigenen Recherche im Anhang. Dank an die Autoren der Artikel/Bücher/Websiten. Grüße Friederike

Hallo zusammen, nachdem ich selbst auf meine Anfrage zum Thema "Literaturtipps für die Gebärdenauswahl an der Schule für geistige Entwicklung" leider keine Tipps bekommen habe, hier nun meine ...

04.02.2011

Gebärdensysteme – Josephine Born (vom 24.01.2011, 2 Antworten, 3911 Besuche)

In Deutschland werden unterschiedliche Gebärdensysteme genutzt. Ich würde gerne über die Vor- und Nachteile der einzelnen Gebärdensysteme in Deutschland schreiben. Als Vergleich suche ich ein Land welches sich für eine Gebärdensprache entschieden hat. Meine Frage ist: Gibt es ein Land (am Besten aus der EU) welches auch im Bereich von Menschen mit Behinderung nur ein Gebärdensystem nutzt? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße, Josephine Born

In Deutschland werden unterschiedliche Gebärdensysteme genutzt. Ich würde gerne über die Vor- und Nachteile der einzelnen Gebärdensysteme in Deutschland schreiben. Als Vergleich suche ich ein ...

11.12.2010

Gebärden-Bilderwörterbuch – Sabina Lange (vom 11.12.2010, 3520 Besuche)

Gerade habe ich "Hand in Hand die Welt begreifen" (Klett Kinderbuch) geliefert bekommen. Es handelt sich dabei um ein Bilderwörterbuch. Auf jeder Seite gibt es in der Mitte eine ganz nett gestaltete farbige Zeichnung zu einem Thema und drumherum die passenden Gebärden als schwarz-weiße Zeichnungen. Die Gebärden sind DGS, wobei die Auswahl laut Vorwort "allgemein gebräuchlich" sein soll. Zielgruppe sind vermutlich eher gehörlose Kinder bzw. deren Bezugspersonen, aber ich finde das Buch durchaus auch für andere Menschen ansprechend. Die Themen sind eher für SchülerInnen ausgewählt. Das sind die Rubriken: Der Mensch (Körper, Familie, Freundschaft, Pubertät, Starke Jungs und schöne Mädchen, Krank sein) Zu Hause (Kinderzimmer, Küche, Wohnzimmer, Badezimmer, Haus und Garten, Haustiere) Draußen unterwegs (Treffpunkte, Öffentliche Verkehrsmittel, Straßenverkehr, Einkaufen, Essen und Trinken, Spielplatz, Park, Wald, Land) In der Schule (Schulweg, Schule, vor dem Unterricht, Klassenzimmer, im Unterricht, Pause, Freud und Leid) Schulfächer (Unterthemen zu Deutsch, Gebärdensprache, Mathe, Geschichte, Geografie, Werken, Biologie, Fremdsprachen, Musik, Sport, Hauswirtschaft) Freizeit und Hobby (Lesen, Musik, Handy, Computer udn Internet, Fernsehen, Theater, Zoo, Kino, Vergnügungspark) Sport (Radfahren, Streetskating, Fußball, Schwimmen, mehr Sport, Wintersport) Ferien (Autoreisen, Bahnreisen, Flugreisen, in den Bergen, am Meet, Campingurlaub, Fernreisen, nach den Ferien) Kirche und Religion (Christentum, Judentum und Islam, Kirche, gemeinsam trauern, gemeinsam feiern, Hinduismus und Buddhismus) Das Jahr (Jahr und Tag, Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Feste und Feiertage, Silvester und Neujahr) Zukunft (was ich mal werden will, Traumberufe, Wunschträume) Eine Beispielseite habe ich mal eingescannt. Das Buch kostet 19,90 €.

Gerade habe ich "Hand in Hand die Welt begreifen" (Klett Kinderbuch) geliefert bekommen. Es handelt sich dabei um ein Bilderwörterbuch. Auf jeder Seite gibt es in der Mitte eine ganz nett gestaltete ...

16.04.2010

DGS-App für den iPod und das iPhone – Sabina Lange (vom 16.04.2010, 3354 Besuche)

Der Karin Kestner Verlag hat nun das angekündigte App "Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache" für den iPod bzw. das iPhone herausgebracht. Es ist inhaltlich mit der gleichnamigen CDrom identisch. Es gibt ein alphabetisches Verzeichnis und eine Suchfunktion. Die gesuchte Gebärde wird als Video gezeigt. Zum Mitnehmen und Nachgucken einfach genial. Zum Ausdrucken oder Herstellen von Materialien natürlich nicht geeignet. Das Grundapp kann man sich kostenlos herunterladen, es enthält dann aber nur 80 Gebärdenvideos. Zusätzlich gibt es dann 9 Gebärdenpakete mit ca. 1500 bis 3500 Gebärdenvideos je Paket, die man einzeln für 9;99 € herunterladen kann. Da die für UK interessanten Wörter sich in mehreren Themen finden, braucht man schon mehr als ein Gebärdenpaket. Trotzdem finde ich bei der Gesamtmenge von 18000 Gebärden den Preis in Ordnung. Die Themen sind: Allgemeines: Alle Gebärden, die nicht einem der anderen Themenpakete zuzuordnen sind, wie: Allg. Adjektive / Eigenschaftswörter Allg. Adverbien / Umstandswörter, Allg. Interrogativpronomen / Fragewörter, Allg. Konjunktionen / Bindewörter, Allg. Modalverben, Hilfsverben, Allg. Partikel / Kleinwörter, Allg. Präpositionen / Verhältniswörter, Allg. Pronomen / Fürwörter, Allg. Verben / Tätigkeitswörter, Allg. Substantive / Hauptwörter, Alphabet, Farben Beruf: Gebärden aus den Bereichen: Amt, Behörde, Verwaltung, Arbeitsleben, Berufe, Organisation, Ordnung, Planung, Schrift, Zeichen, Schule, Bildung, Universität, Staat, Politik Freizeit:Gebärden aus den Bereichen: Buch, Druck, Zeitung, Computer, Netzwerke, Telekommunikation, Feiertage, Brauchtum, Film, Fernsehen, Medien, Foto, Video, Freizeit, Veranstaltungen, Hobby, Kunst, Kultur, Literatur, Theater, Märchen, Sagen, Kindergeschichten, Musik, Musikinstrumente, Akustik, Spiele, Sport, Unterhaltungselektronik Gesellschaft: Gebärden aus den Bereichen: Allg. Idiome / Redewendungen, Behinderung, Hilfsmittel, Eigennamen, Familie, Ehe, Partnerschaft, Floskeln, Ausrufe, Gehörlosenkultur, Gesellschaft, Soziales, Gruß, Anrede, Dank, Bitte, Hotel, Restaurant, Jugend, Kinder, Kindergarten, Kirche, Glaube, Ethik, Religion, Kleidung, Mode, Schmuck, Kommunikation, soziale Interaktion, Marken, Psychologie, menschliches Sein (allgemein), menschliches Tun (allgemein), Schimpfwörter, Sozialarbeit, Beratung, Tod, Bestattung, Urlaub, Reise, Gefühle Haushalt: Gebärden aus den Bereichen: Einkaufen, Geschäft, Lebensmittel, Essen, Trinken, Haus, Gebäude, Vermietung, Haushalt, Küche, kochen, backen, essen Wohnung, Einrichtung Medizin:Gebärden aus den Bereichen: Arzt, Krankenhaus, Therapie, Medizin, Körperpflege, Krankheiten, Verletzung, Sexualität, Liebe, Freundschaft, Sucht, Drogen, Schwangerschaft, Baby Technik:Gebärden aus den Bereichen: Auto, Fahrzeuge, Straßenverkehr, Bahn, Flugzeug, Schifffahrt, Rohstoffe, Substanzen, Elemente, Handwerk, Werkzeug, Bau, Materialien, Werkstoffe, Stadt, Infrastruktur, Technik, Maschinen, Industrie Wirtschaft: Gebärden aus den Bereichen: Büro, Schreibwaren, Feuerwehr, Geld, Bank, Finanzen, Militär, Waffen, Krieg, Polizei, Gewalt, Vergehen, Post, Recht, Justiz, Versicherungen, Wirtschaft, Geschäftsleben Wissenschaft: Gebärden aus den Bereichen: Astronomie, Astrologie, Biologie, Deutschland, Erdkunde, Geologie, Geografie, Garten, Land- u. Forstwirtschaft, Geometrie, technisches Zeichnen, Geschichte, Kalender, Körper, Anatomie, Länder, Kontinente, Inseln, Mathematik, rechnen, Mengen, Maße, Einheiten, Natur, Umwelt, Pflanzen, Physik, Raumfahrt, Sprache, Linguistik, Grammatik, Städtenamen international, Tiere, Tierwelt, Uhr, Völker, Sprachen, Wetter, Meteorologie, Wissenschaft allgemein, Zahlen, zählen, Zeitangaben, Chemie siehe: www.kestner.de/n/verlag/produkte/dgswbapp/dgswbapp-inhalt.htm Sabina

Der Karin Kestner Verlag hat nun das angekündigte App "Wörterbuch der Deutschen Gebärdensprache" für den iPod bzw. das iPhone herausgebracht. Es ist inhaltlich mit der gleichnamigen CDrom identisch. ...

23.11.2009

Gebärden Adventskalender – Cordula Birngruber (vom 16.11.2009, 2 Antworten, 3457 Besuche)

Liebe KollegInnen, das ist der Gebärden-Advetskalender für die Schultage im Dezember (in diesem Jahr 17) den wir im Förderzentrum Helfende Hände gemeinnützige GmbH schon das dritte Jahr benutzen. Genaue Anleitung findet sich auf der letzten Seite. Viel Spaß und schonmal eine schöne Weihnachtszeit (ein bisschen früh zugegeben, aber die Zeit brast ja immer...) Cordula Birngruber

Liebe KollegInnen, das ist der Gebärden-Advetskalender für die Schultage im Dezember (in diesem Jahr 17) den wir im Förderzentrum Helfende Hände gemeinnützige GmbH schon das dritte Jahr benutzen. ...

Nach oben