Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Beitrag

BJ Toybox mit TOBII starten

eingestellt am: 28.05.2015, 19:44 Uhr
eingestellt von: Barbara Schmidtke-Wasels
über den Autor:

Beschreibung:

Ich möchte, dass mein Schüler mit seinem TOBII C 12 Zugriff auf die Bedienung der Toybox hat. Wie kann ich das einstellen? Und hat jemand Erfahrung in der Arbeit mit einer Toybox und kann Tipps oder Ideen weitergeben?

Kommentare zum Beitrag:

29.05.2015, 09:30 Uhr - BJ Toybox mit TOBII starten - Lars Tiedemann

BJ Toybox mit TOBII starten

eingestellt am: 29.05.2015, 09:30 Uhr
eingestellt von: lars.tiedemann

Kommentar:

Hallo Frau Schmidtke-Wasels,

 

sie müssen zunächst die Treibersoftware von Rehavista nach Anleitung installieren. Informationen dazu hier:

www.rehavista.de/mat/rehavista-tobii-toybox-1.pdf

 

Im Anhang zu diesem Kommentar hänge ich Ihnen eine Vorlage ein. Wenn der Installationspfad so stimmt, dann sollte es gehen. Sie können die einzelnen Felder in Ihr Seitenset kopieren.

 

Es geht fast alles damit, was man auch mit einer normalen Taste (z.B. Buddy Button) samt "Single Switch Latch and Timer" gehen würde (z.B. adaptierte Spielzeuge an/aus). Im Kunstunterricht habe ich mal eine batteriebetriebene Töpferscheibe (mit Batterieunterbrecher) so eingesetzt, dass ein Blatt Papier in die Mitte gespannt wurde, der Schüler die Farbe auswählen konnte. Die Farbe wurde auf das Papier geträufelt und der Schüler hat die Töpferscheibe in Drehung versetzt. Dadurch, dass die Toybox mehrere Ausgänge hat, kann man auch mehrere adaptierte Spielzeuge (z.B. Tiere) zusammen "spielen" lassen.

 

220Volt Geräte gehen so direkt nicht. Da kann man den Ausgang der ToyBox mit dem Sensoreingang eines Netzschaltadapters (z.B. Powerlink) verbinden und dann eben auch Ventilator oder andere Geräte anschließen. Der Taster würde dann als "direkter" Kontak arbeiten.

 

Viele Erfolg und Grüße

 

Lars Tiedemann

 

 

 

Dateianhänge:

| application/octet-stream |attachment_4aaf93ca6...

Informationen über den Autor:

Dipl. Heilpädagoge, Erzieher, AAC Content Entwickler Tobii Dynavox

29.05.2015, 20:18 Uhr - BJ Toybox mit TOBII starten - Barbara Schmidtke-Wasels

BJ Toybox mit TOBII starten

eingestellt am: 29.05.2015, 20:18 Uhr
eingestellt von: kellyhide

Kommentar:

Hallo Herr Tiedemann, es fängt damit an, dass man bei Rehavista die "unbedingt für den TOBII C12 notwendige Treibersoftware" (so ist es dort in der pdf bei Rehavista Tipps und Tricks Toybox angegeben) nicht runterladen kann.

Dann komme ich mit ihrer Angabe "sie können die einzelnen Felder in Ihr Seitenset kopieren" überhaupt nicht zurecht. Welches Seitenset jetzt? Vielleicht stehe ich auch auf der Leitung, aber das Problem würde ich jetzt so gerne lösen! Herr Tiedemann, bitte noch mal helfen! ;-)

Herzliche Grüße

Barbara

 

Informationen über den Autor:

30.05.2015, 14:05 Uhr - BJ Toybox mit TOBII starten - Lars Tiedemann

BJ Toybox mit TOBII starten

eingestellt am: 30.05.2015, 14:05 Uhr
eingestellt von: lars.tiedemann

Kommentar:

Hallo Frau Schmidtke-Wasels,

 

bezüglich der Treiber sollten Sie dann Kontakt mit Rehavista aufnehmen

 

www.rehavista.de

 

Mit " in Ihr Seitenset" meinte ich den Ort, wo der Schüler die Felder zur Bedienung der Toybox in Zukunft haben soll. Wenn Sie das Seitenset mit den Vorlagen in Tobii Communicator öffnen und im Bearbeitungsmodus sind, dann können Sie das Feld, welches Sie für Ihren Schüler haben möchten auswählen. Jetzt machen Sie einen rechten Mausklick und wählen "kopieren". Dann gehen Sie in das Seitenset und auf die Seite, wo dieses Feld hin soll und Ihr Schüler dieses später auswählen soll. Hier klicken Sie das entsprechende Feld an und machen einen rechten Mausklick und wählen einfügen. Jetzt speichern Sie das Seitenset und probieren es aus. Das sind aber einige Schritte und da kann auch einiges dann doch nicht so wie erhofft funktionieren.

 

Aus der Entfernung und im Rahmen dieses Internetforums ist es schwer die ganzen Schritte gut zu beschreiben und sicherzustellen, dass es auch wirklich funktioniert. Da ist Unterstützung vor Ort bei Ihnen angebracht. Ich denke es macht daher Sinn, wenn Sie in diesem Fall Kontakt zur versorgenden Hilfsmittelfirma aufnehmen und dort um Unterstützung bitten.

 

Viel Erfolg und Grüße

 

Lars Tiedemann

 

Informationen über den Autor:

Dipl. Heilpädagoge, Erzieher, AAC Content Entwickler Tobii Dynavox

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben