Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Arbeitsplatz für schwerstbehinderte UK-Schüler

eingestellt am: 14.04.2012, 20:59 Uhr
eingestellt von: Hartmut Leiber
über den Autor: Sonderschullehrer; Leiter des Pilotprojekts IKU (Innovative Kommunikations- und Umweltsteuerung) an der Esther-Weber-Schule.

Beschreibung:

Hallo,

eine interessante Adaption für schwerstmehrfachbehinderte UK-Schüler als Arbeitsplatz-möglichkeit könnt ihr euch im neuen Blog von Igor Krstoski unter:

 

kbzosiguk.blogspot.de/p/interessante-adaptationen.html

 

anschauen. Mit dem Münzschaltautomaten kann der UK-Schüler autark im Bereich Dienstleistung als Kassierer arbeiten sowie gleichzeitig kommunizieren. Die Vielfalt und Komplexität der Kommunikationsmöglichkeiten, wie auch der Kassiereraufgaben, ist an das Kognitionsniveau des UK-Schülers individuell anpassbar.

Natürlich wird bei unserem Schulkaffee der Arbeitsplatz „Kassierer“ auch von sprechenden, aber motorisch eingeschränkten Schülern, gerne genutzt.

 

Stammteam des IKU-Projekts der Esther-Weber-Schule sind folgende Sonderschullehrer:

Wolfgang Rieth

Peter Schick

Martin Eberhard

Hartmut Leiber

bis vor kurzem noch Bernd Knauf, Uli Läßker

 

Schönen Restosterurlaub

 

Hartmut Leiber

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben