Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

Talkerpolster

eingestellt am: 07.12.2008, 10:25 Uhr
eingestellt von: Irene Leber
über den Autor: Cluks-Redaktionsmitglied, Sonderschullehrerin an der Ludwig Gutmann Schule Karlsbad, Referentin der Gesellschaft für UK

Beschreibung:

Trotz aller Mühe gehen bei uns Talker immer wieder beim Ein-und Auspacken oder Umsetzen kaputt. Hat jemand mal eine Tasche entwickelt oder ein Polster ( vielleicht aus Heizungsrohrisolierung) gebaut, dass am Talker dranbleibt und womit er trotzdem gut benutzbar ist?

Kommentare zum Beitrag:

09.12.2008, 21:27 Uhr - Talkerpolster - Wolfgang Rieth

Talkerpolster

eingestellt am: 09.12.2008, 21:27 Uhr
eingestellt von: wori

Kommentar:

Hallo Irene,

Nicht ganz die Antwort auf Deine Frage, aber vielleicht kann es Dir Trotzdem weiterhelfen. Ein Schüler bei uns benutzt einen Tablet-PC, der auf dem E-Rolli Tisch angebracht ist. Auf dem Tisch sind zwei Streifen starkes und breites Klettband, darauf kommt ein kleiner Keil und der PC wir mit der Tasche auf den Keil geklettet. Diese Konstruktion hat sich gut bewährt und der PC hat bisher alle E-Rolli-Türrahmen-Attacken überlebt.

 

Liebe Grüße

Wolfgang

Informationen über den Autor:

Einer der Geburtshelfer von Cluks-Forum; Mitglied der Redaktionsgruppe; Lehrer an der Esther-Weber-Schule in Emmendingen-Wasser

15.02.2009, 02:06 Uhr - Talkerpolster - Annette Kitzinger

Talkerpolster

eingestellt am: 15.02.2009, 02:06 Uhr
eingestellt von: annekit

Kommentar:

Hallo Irene,

wir haben zum SmallTalker die Tasche mit Sichtfenster, der Talker wird immer in der Tasche genutzt. Da diese an den Seiten leider nur Gummis hat und keine Polsterung, habe ich hier zusätzlich aus schwarzen Mauspads Polster zugeschnitten und mit ein paar Stichen am Gummi befestigt. Einige der dickeren Mauspads haben gute Polstereigenschaften - sind nicht zu weich und doch elastisch. Insgesamt ist die Talkertasche etwas zu dünn und auch an an einigen anderen Stellen unnötigerweise nicht gepolstert, dabei wäre es meines Erachtens für den Hersteller ohne großen Aufwand möglich, aus ihr eine wirklich schützende, praktische Tasche zu machen. Ganz gut gefiel mir die Sichtfenstertasche des eTalks, aber ob sie auch für den SmallTalker passt????

 

Gruß Annette

Informationen über den Autor:

Dateianhänge:

attachment_23786aeef...   Rieth   09.12.2008, 21:27

attachment_ec34cd9e8...   Rieth   09.12.2008, 21:27

attachment_e3007f72d...   Rieth   09.12.2008, 21:27

attachment_7dd13943c...   Rieth   09.12.2008, 21:27

Nach oben