Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

A A A

Frage

Gotalknow mit Scanning und auditivem Hinweis

eingestellt am: 01.05.2018, 23:27 Uhr
eingestellt von: Andreas Gellermann
über den Autor: Sonderschullehrer und Beratungslehrer UK an der Dreifürstensteinschule Mössingen

Beschreibung:

Ich habe eine zugegeben komplexe Frage...

Für einen sehbehinderten, motorisch stark eingeschränkten Schüler benötige ich im Gotalknow sowohl den Scanning Modus (wir nutzen Switch2Scan) als auch die auditive Vorhersage.

Wir möchten beim Wechseln der Seite , dass der Titel der Seite korrekt gesprochen wird. Leider aber geschieht dies immer abgehackt und wird auch zusätzlich  immer zwischen den Navigationsbuttons mit auditivem Hinweis wiederholt. Am Ende macht das natürlich keinen Sinn.

Frage 1) Wie schaffe ich es, das abgehackte Sprechen immer vorneweg bei Seitenwechsel sprechen zu lassen, so dass es verständlich bleibt?

Frage 2) Kann der Name der Seite (unten Mitte) nicht scannbar gesetzt werden, die Vor und Zurück Navigationstasten, aber trotzdem und so wie wir es möchten ausschließlich am Anfang? Lassen sich irgendwie zu scannende Tasten in der Reihenfolge nach oben schieben?

Danke!

Kommentare zum Beitrag:

Zu: Gotalknow mit Scanning und auditivem Hinweis

eingestellt am: 02.05.2018, 14:29 Uhr
eingestellt von: roti2475

Kommentar:

Hallo,

verwenden Sie das GoTalk Now interne Scanning? Dann ist vermutlich in den GoTalk Now Einstellungen bei Scanning SCANNING_SCAN_AUTO_START aktiviert.
Wird dieses deaktiviert, wird der Seitenname vollständig vorgelesen. Dafür muss das Scanning dann im Nutzermodus aber immer per Tastendruck aktiviert werden - es ist also eine zusätzliche Betätigung des Tasters nötig.

Die Navigationsbuttons lassen sich nur pauschal für das Scanning aktivieren / deaktivieren.
Wird die Navigationsleiste gescannt und auf der entsprechenden Seite ist ein auditiver Hinweis hinterlegt, wird dieser immer gesprochen.

Eine Lösung des Problemlos könnte sein, auf die Navigationsleiste komplett zu verzichten.
Es ließen sich zum Beispiel (abhängig von der Symbolanzahl) einzelne Buttons für das Navigieren einrichten (siehe Beispiel mit Homebutton oder blaue Buttons für Unterkategorien, auch mit Zurück oder Weiter Pfeil denkbar).

Dateianhänge:

| image/jpeg |beispiel_1525264147....

| image/jpeg |scaneinstellungen_15...

Informationen über den Autor:

Mitarbeiter im Medienberatungszentrum für Kinder- und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen an der August-Hermann-Werner Schule in Markgröningen, Mitglied der CLUKS-Redaktion

Zu: Gotalknow mit Scanning und auditivem Hinweis

eingestellt am: 09.05.2018, 10:50 Uhr
eingestellt von: Ameis

Kommentar:

Genau, für einen Schüler mit Blindheit haben wir die GTN-Navigationsleiste unten nicht benutzt, stattdessen Navigationstasten direkt auf den Buttons eingerichtet u. Zeilenscanning eingerichtet, um die Wege kürzer zu machen. Für eine rein auditive Nutzung hier ein paar Beispiele, Blau steht für verlinkte Seiten.

Dateianhänge:

| image/jpeg |1_auswahl_1525855838...

| image/jpeg |33_schnelle_mitteilu...

Informationen über den Autor:

ok

Passwort vergessen? Registrieren

Nach oben