Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Beitrag

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 02.12.2011, 19:58 Uhr
eingestellt von: Sabina Lange
über den Autor: Förderschullehrerin und Kommunikationspä

Beschreibung:

Ich habe gerade eine Seite entdeckt, auf der englischsprachige UK-Apps übersichtlich zusammengestellt sind. Scheint gerade nicht auf dem ganz aktuellen Stand zu sein (MetaTalk fehlt noch), aber das ist bei der Vielzahl entstehender UK-Apps nachvollziehbar. Einige Apps lassen sich natürlich auch für Deutsch anpassen.

 

Die Seite lautet:

appsforaac.net

 

Sowas hätte ich für deutschsprachige Apps auch gerne - vielleicht kann die CLUKS-Redaktion sich für einen eigenen Bereich für iPad und Co entscheiden und wir sammeln dort, was noch alles so kommt?

 

Grüße

Sabina Lange

 

Kommentare zum Beitrag:

02.12.2011, 20:25 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Wolfgang Schaible

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 02.12.2011, 20:25 Uhr
eingestellt von: woschaible

Kommentar:

MetaTalk ist in der englischen Version unter MetaTouch zu finden:

 

appsforaac.net/welcome

Informationen über den Autor:

Mitglied der CLUKS-Redaktion, Technischer Lehrer am "Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen" an der August-Hermann-Werner-Schule in Markgröningen.

02.12.2011, 20:35 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Sabina Lange

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 02.12.2011, 20:35 Uhr
eingestellt von: sabinalange

Kommentar:

MetaTouch ist die Version ohne Sprachausgabe, also quasi das iPad als Kommunikationsbuch. Der Inhalt ist aber mit dem von MetaTalk identisch.

Aber ich bin da sehr zuversichtlich, dass die Liste bald wieder aktualisiert wird...

 

Sabina Lange

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin und Kommunikationspädagogin (LUK VI) aus Bremen, ich arbeite an einer Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) in Niedersachsen bzw. in einer Kooperationsklasse und einer inklusive Klasse an einer Grundschule.

02.12.2011, 20:40 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Wolfgang Schaible

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 02.12.2011, 20:40 Uhr
eingestellt von: woschaible

Kommentar:

OK, sorry, ich nehme alles wieder zurück :-)

Informationen über den Autor:

Mitglied der CLUKS-Redaktion, Technischer Lehrer am "Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen" an der August-Hermann-Werner-Schule in Markgröningen.

03.12.2011, 13:48 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Sabine Schwabe

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 03.12.2011, 13:48 Uhr
eingestellt von: SabineSchwabe

Kommentar:

Hallo Ihr,

 

hier noch ein paar zusätzliche Links mit sehr gut kommentierten App-Listen (englischsprachig)

 

a4cwsn.com mit Videokommentaren

www.spectronicsinoz.com/blog/apple/

techinspecialed.com

www.snapps4kids.com

www.appitic.com

 

finde deinen Vorschlag, Sabina, eine eigene Rubrik fürs IPad oder eine allgemeine für neuere Touchtechnologien einzurichten, sehr gut, das wäre prima :).

 

wir sind übrigens vom "einfachen" dynamischen teuren Talker zum IPad gewechselt und bereuen es nicht! -> da handlicher, für mich leichter Seiten zu erstellen, das IPad kann durch die zusätzlichen Apps und der Kamera weit aus mehr wie ihr Talker, die Felder sind leichter auslösbar, und es ist alles an einem Ort (Spiele, Videos, Musik, Email Programme, ebooks usw. leider noch nicht durch unser AAC Programm direkt ansteuerbar, außer Facebook, das wäre mit unserem AAC Programm möglich). Mittlerweile gibt es schon sehr gute zusätzliches Zubehör, leider noch überwiegend im englischsprachigen Raum zu finden.

 

liebe Grüße

Sabine

 

Informationen über den Autor:

Mama von zwei schwerstmehrfach behinderten Kindern, Lisanne (gebr. 1997) und Linnéa (gebr. 2005), Lisanne verstarb leider mit nur 9 Jahren an einer schweren Pneumonie, Linnéa ist durch CMV Infektion schwerstmehrfach behindert, beide Kinder haben einfache

04.12.2011, 15:48 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Annette Kitzinger

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 04.12.2011, 15:48 Uhr
eingestellt von: annekit

Kommentar:

Richtigstellung zu MetaTalkDE, MetaTalk, MetaTalk lite (und MetaTouch):

Es gibt im Appstore MetaTalkDE (deutsch) und MetaTalk (englisch) swie in Kürze auch Metatalk lite – eine voll funktionierende Version mit beiden Sprachen in einer App jedoch ohne Sprachausgabe.

MetaTouch ist etwas ganz anderes. Diese App ist keine UK-App, eher eine Art Bildwörterbuch für Kinder. Hier wurden Symbole einfach in Kategorie-/Themenordnern zusammengefasst, ohne besondere Strukturen und Strategien für Unterstützte Kommunikation. Eine Sprachausgabe gibt es nicht. Durch die Möglichkeit, für Sammelleiste und Tasten unterschiedliche Sprachen einstellen zu können, eignet sich die App z.B. auch zum spielerischen Erkunden von Sprachen in bilingualen Umgebungen. In deutschsprachigen Appstores wird die App nicht angeboten.

Informationen über den Autor:

19.02.2012, 14:45 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Igor Krstoski

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 19.02.2012, 14:45 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Anbei noch ein Link zu englischsprachigen iPad-Apps von der Firma "Inclusive Technology", die der eine oder andere durch Produkte für Windows-Rechner kennt.

 

www.inclusive.co.uk/apps

 

Grüße

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

23.02.2012, 21:14 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Igor Krstoski

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 23.02.2012, 21:14 Uhr
eingestellt von: HerrKr

Kommentar:

Hallo zusammen,

hier ein Link zu weiteren iPad-Apps

www.laramera.se/apps/index.htm

 

LäraMera kennt man ja bereits durch diverse Programme die via Lifetool vertrieben werden.

 

Igor

Informationen über den Autor:

u.a. Verfasser der Blogs: uk-app-blog.blogspot.de und uk-ideen-blog.blogspot.de/

28.02.2012, 17:44 Uhr - Apps für das iPad (englischsprachig) - Sabine Schwabe

Apps für das iPad (englischsprachig)

eingestellt am: 28.02.2012, 17:44 Uhr
eingestellt von: SabineSchwabe

Kommentar:

hier eine sehr schöne App Liste von iAutism, da kann man auch sehen, in welchen Sprachen das App erschienen ist www.iautism.info/en/2010/09/20/application-list/

 

Für die Androiden Fans gibt es dort übrigens auch eine Liste!

 

liebe Grüße

Sabine

 

Informationen über den Autor:

Mama von zwei schwerstmehrfach behinderten Kindern, Lisanne (gebr. 1997) und Linnéa (gebr. 2005), Lisanne verstarb leider mit nur 9 Jahren an einer schweren Pneumonie, Linnéa ist durch CMV Infektion schwerstmehrfach behindert, beide Kinder haben einfache

Nach oben