Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Frage

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 09:42 Uhr
eingestellt von: Susann Buchhorn
über den Autor: Fachlehrerin K (Ergotherapie) an der Esther-Weber-Schule EM-Wasser

Beschreibung:

Hallo Zusammen!

 

Eine Schülerin von mir soll mit einem iPad-basierten Talker versorgt werden.

Nun stellt sich uns folgende Problematik:

Im Alltag kommuniziert sie bisher erfolgreich mit GoTalkNow, die Struktur ist noch sehr einfach.

Aber in gezielten Fördersituationen hat sich immer wieder gezeigt, dass sie durchaus Potential hat, MetaTalk zu benutzen und sich damit sehr gezielt und differenziert auszudrücken. Aber bisher eben nur, wenn man durch Vorstrukturierung mithilft.

Jetzt hätten wir eigentlich am liebsten beide Apps (wir arbeiten auch bei GoTalkNow mit Metacom-Symbolen). Aber die Frage ist natürlich, ob die Kasse diese Argumentation schluckt.

Alternativ würden wir mit einem arg abgespeckten MetaTalk für den Anfang beginnen müssen, aber ich habe nicht herausgefunden, ob man bei MetaTalk die Taster-Anzahl pro Seite ändern kann.

Denn das sind einfach (noch) zu viele Buttons, und ich bezweifle, dass es derzeit im Alltag mit Ausblenden / weniger belegten Tasten bei gleichem Raster getan ist. Zumal uns noch größere Buttons auch aus Gründen der Ansteuerung besser erscheinen.

 

Was meint ihr?

 

Schönen Gruß,

 

Susann

Kommentare zum Beitrag:

23.03.2014, 10:33 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Claudio Castaneda

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 10:33 Uhr
eingestellt von: Castaneda

Kommentar:

Und warum nicht Beides? Ich kenne einige Nutzer, die über die KK eine iPad-basierte Versorgung bekommen haben und beide Apps auf ihrem Gerät haben. Das war bisher nie ein Problem! Es ist ja eher im Interesse, wenn das Gerät längerfristig den Bedürfnissen der Person entspricht (anfangs GTN, später Wechsel auf MetatalkDE)...

Informationen über den Autor:

Mitarbeiter der Lebenshilfe Köln: Beratungsstelle UK & Autismus (BUKA).

23.03.2014, 10:38 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Susann Buchhorn

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 10:38 Uhr
eingestellt von: Susann

Kommentar:

Beides zu haben fände ich perfekt, ich dachte nur, die Kasse akzeptiert das vielleicht nicht, weil die es ja nicht immer so mit sinnvollen Versorgungen haben.

Aber wenn da Hoffnung besteht, werde ich entsprechend begründen und freue mich, wenn ich MetaTalk nicht komplett umbauen muß...

 

Danke für die schnelle Antwort!

Informationen über den Autor:

Fachlehrerin K (Ergotherapie) an der Esther-Weber-Schule EM-Wasser

23.03.2014, 10:46 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Annette Kitzinger

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 10:46 Uhr
eingestellt von: annekit

Kommentar:

Seit November gibt es in MetaTalkDE 3 Vokabulare mit untersch. Tastengrößen und der Möglichkeit, eigene Vokabulare anzulegen.

Informationen über den Autor:

23.03.2014, 10:49 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Susann Buchhorn

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 10:49 Uhr
eingestellt von: Susann

Kommentar:

Das wiederum ist auch super zu wissen.

Das muß ich mir auf unseren Schulgeräten nochmal genauer anschauen.

 

Vielen Dank!

Informationen über den Autor:

Fachlehrerin K (Ergotherapie) an der Esther-Weber-Schule EM-Wasser

23.03.2014, 12:44 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Annette Kitzinger

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 12:44 Uhr
eingestellt von: annekit

Kommentar:

Noch eine Ergänzung: auf www.metacom-symbole.de/iPad.html gibt es zu den 3 Vokabularen ein kurzes Video, außerdem das aktuelle Handbuch zum Download.

Informationen über den Autor:

23.03.2014, 23:57 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Heide Rosin

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 23.03.2014, 23:57 Uhr
eingestellt von: HeideRosin

Kommentar:

Das "Rehatalkpad mit Symbolsammlung Metacom" von Rehavista enthält standardmäßig auch GoTalkNow. Man braucht GotalkNow dabei nicht mitbeantragen.

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin,Förderschule Körperliche und Motorische Entwicklung Aurich, Beratung für Unterstützte Kommunikation

24.03.2014, 00:01 Uhr - GoTalkNow und MetaTalk - Heide Rosin

GoTalkNow und MetaTalk

eingestellt am: 24.03.2014, 00:01 Uhr
eingestellt von: HeideRosin

Kommentar:

Sorry, das war falsch formuliert.

Man beantragt das Rehatalkpad mit MetaTalkDE. GoTalkNow mit Metacom-Symbolsammlung ist standardmäßig integriert.

Informationen über den Autor:

Förderschullehrerin,Förderschule Körperliche und Motorische Entwicklung Aurich, Beratung für Unterstützte Kommunikation

Nach oben